FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 10.11.17 17:39 Uhr|Autor: Dieter Kremer
220
Nach dem Erfolg gegen Delmenhorst geht es für Spelle (in Schwarz) nach Celle. Foto: Dieter Kremer

SC Spelle-Venhaus schielt auf die Tabellenspitze

Fußball-Oberligist tritt am Samstag in Celle an
Mit drei Punkten Rückstand liegen die Fußballer von Oberligist SC Spelle-Venhaus aktuell hinter dem VfL Oldenburg auf Platz zwei. Somit winkt ihnen an diesem Spieltag die Tabellenführung – zumindest für eine Nacht.

Spelle in Celle heißt es am Samstag um 14 Uhr für die Truppe von Trainer Sebastian Röttger. Auf dem Papier eine der einfachsten Aufgaben. Belegen die Gastgeber doch derzeit mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und neun Niederlagen den vorletzten Platz und verfügen über die schwächste Hintermannschaft (33 Gegentore). Und erwarten die seit fünf Begegnungen ungeschlagenen Speller. Seit dem 0:4 bei Lupo Martini Wolfsburg holten die Emsländer 13 von 15 möglichen Punkten.
Platz eins nach dem Schlusspfiff lautet die Zielsetzung, auch weil danach ein Mannschaftsabend angesetzt ist. „Das ist schon das erklärte Ziel. Dass wir nach dem guten Lauf da weitermachen“, sagt Röttger. Ganz oben stand er mit dem SCSV seit seinem Amtsantritt im Sommer 2016 noch nicht. „Wenn wir am Wochenende gewinnen können, dann wäre es uns schon ganz lieb, weil wir uns dann ein Stück weit absetzen können“, hofft Röttger auf den Sieg. Zumal er mit seinem Team noch das Nachholspiel gegen Arminia Hannover in der Hinterhand hat. „Dann könnten wir uns richtig oben festkrallen.“
Kein Spaziergang
Als „sehr wechselhaft“ beschreibt Spelles Trainer den Gegner. Celle habe in Bersenbrück 3:1 gewonnen und in Heeslingen 1:1 gespielt. „Und ein kurioses Spiel gegen Northeim abgeliefert.“ Bis zur 58. Minute führte Celle mit 2:1, um am Ende noch mit 2:8 unterzugehen. „An schlechten Tagen ist die Wahrscheinlichkeit schon hoch, dass wir gewinnen werden. Aber wenn sie einen guten Tag und wir einen schlechten haben, dann kann es natürlich eng werden.“ Es werde mit Sicherheit kein Spaziergang, zeigt sich Spelles Trainer überzeugt. Er erwartet einen Gegner, der alles reinhauen wird, weil er auf einem Abstiegsplatz steht. „Das ist schon eine Mannschaft, die Fußball spielen kann und will“, rechnet Röttger nicht mit überaus aggressiven Gastgebern. Vor allem das Umschaltspiel ist dem Coach in den Videos aufgefallen.
Verzichten müssen die Speller auf Michael Thielke, Artem Popov und David Schulte-Südhoff. Angeschlagen ist Torben Stegemann.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.11.2017 - 1.921

Spelle übernimmt zum ersten Mal die Tabellenspitze

Röttger-Team biegt 0:1 in Celle um - Wald-Elfmeter bringt 2:1-Siegtor

11.11.2017 - 1.365

Atlas fegt Göttingen mit 9:2 vom Platz

16.11.2017 - 1.182

"Ein Traum wäre es in China zu spielen"

Zweiter Teil des großen Interviews mit Mustafa Azadzoy

18.11.2017 - 970

Die Spielausfälle am Samstag, den 18. November

20.11.2017 - 897

Fortuna-Cup: FC Talge begründet Verzicht

Vorjahresdritte nimmt Stellung - Erklärung auf Facebook

11.11.2017 - 795

Cloppenburg geht in Wunstorf unter

Tabelle
1. Spelle-Ve. 1411 29
2. VfL Oldenb. 1410 29
3.
FC Wunstorf 159 28
4.
Bersenbrück 159 25
5. Northeim 157 24
6. SV Atlas Del (Auf) 1511 21
7. SSV Vorsf. (Auf) 144 20
8. TuS Sulingen (Auf) 15-6 20
9.
LM Wolfsburg (Ab) 136 19
10. SV Arminia H 133 19
11.
Heeslingen 113 18
12.
Cloppenburg 14-15 17
13. MTV Gifhorn 14-6 15
14.
Eint. Celle (Auf) 15-16 13
15.
TB Uphusen 15-10 12
16. SVG Göttinge 14-20 9
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Oberliga Niedersachsen
TuS Bersenbrück nach Debakel selbstkritisch
Schweres Stück Arbeit für Spitzenreiter
TuS Bersenbrück ohne Chance
SVG Göttingen 07 SVG Göttingen 07Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
MTV Eintracht Celle MTV Eintracht CelleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Heeslinger SC Heeslinger SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Sulingen TuS SulingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Vorsfelde SSV VorsfeldeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Eintracht Northeim FC Eintracht NortheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Atlas Delmenhorst SV Atlas DelmenhorstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Turnerbund Uphusen Turnerbund UphusenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Wunstorf 1. FC WunstorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Arminia Hannover SV Arminia HannoverAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
MTV Gifhorn MTV GifhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Oldenburg VfL OldenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
USI Lupo Martini Wolfsburg USI Lupo Martini WolfsburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Bersenbrück TuS BersenbrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Spelle-Venhaus 1946 SC Spelle-Venhaus 1946Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
BV Cloppenburg BV CloppenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Hast du Feedback?