Milan Spoljar übernimmt beim SV Zeutern im Sommer
Donnerstag 18.02.21 10:23 Uhr|Autor: Dennis Specht 925

Milan Spoljar übernimmt beim SV Zeutern im Sommer

Ehemaliger Trainer des FC Heidelsheim übernimmt +++ Der Sportverein möchte wieder oben in der A-Klasse mitspielen
Der Vorstand Spielbetrieb des SV Zeutern, Michael Wahl, informiert per Pressemitteilung über einen anstehenden Trainerwechsel.


Der SV Zeutern konnte sich in der vergangenen Woche mit dem 53-jähringen Trainer Milan Spoljar auf eine Kooperation ab Sommer 2021 verständigen. Mit Milan Spoljar, der zuletzt den Cheftrainerposten beim FC Heidelsheim in der Landesliga inne hatte, möchte der SV Zeutern zu alter Stärke zurückkehren und wieder Oben in der A Klasse Bruchsal anklopfen. „Wir standen immer wieder mit Milan in Kontakt und sind nun wirklich sehr happy, dass wir einen sehr gut vernetzten und ausgewiesenen Fußballfachmann beim SV Zeutern begrüßen können. Wir erhoffen uns die Rückkehr zu alter Stärke – dies sicherlich auch mit dem ein oder anderen Neuzugang.“, so Michael Wahl, Vorstand des Spielbetriebes. Milan Spoljar wird durch den Co-Trainer Dominik Bauer professionell unterstützt.

Der SV Zeutern bedankt sich beim aktuellen Trainer Marco Thürer für sein vorbildliches Engagement, vor und während der Pandemie. Vorstand Michael Wahl weiter: „Das Engagement von Marco im Winter 2019 war für uns enorm wichtig. Es ist ihm gelungen, wieder Spaß am Fußball zu vermitteln und insbesondere zu „Corona-Zeiten“ hat er mit Online-Angeboten die Jungs bei Laune gehalten. Dafür sind wir sehr dankbar und wir wünschen ihm alles Gute.“


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich