FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 30.03.17 15:56 Uhr|Autor: Jonas Tieben
605
F: Jonas Tieben

"Ein Dreikampf bis zum Ende"

Sögel, Rhede und Lathen kämpfen um den Titel.

Gleich 13 Mannschaften müssen am kommenden Wochenende zweimal ran in den beiden höchsten Fußball-Kreisklassen im emsländischen Norden. Die meisten Trainer dürften die Doppelbelastung als nicht unerheblichen Nachteil empfinden.

Rhedes Trainer Fritz Kempf hat eine klare Meinung. Einerseits brauche seine Mannschaft weitere Spiele, um Sicherheit zu bekommen, andererseits seien zwei Partien an einem Wochenende den Spielern, aber auch dem Trainer nicht zumutbar. Dennoch sei dies aufgrund der Wetterlage unumgänglich. „Ohne eine angemessene Vorbereitung ist das Teambuilding schwer“, meint Kempf.



Tabellenführer Sögel, so Kempf weiter, habe durch seinen Kunstrasenplatz einen erheblichen Vorteil gegenüber den anderen Teams. Da die Plätze in Rhede und auch in den anderen Kommunen häufig gesperrt seien, habe der SuS keine Alternative, Trainingseinheiten zu absolvieren. „Es ist schwer für das Team, unter diesen Bedingungen Sicherheit zu bekommen. Joggen ist für einen Fußballer auf Dauer nicht fördernd“, sagt Kempf. Das Spitzenspiel in Sögel am vergangenen Wochenende sei kein Maßstab für den SuS gewesen. „Es wird ein Dreikampf bis zum Schluss“, erwartet er ein interessantes Titelrennen.

Zwar weisen die Rasensportler aus Lathen drei Punkte Abstand auf den Tabellenzweiten aus Rhede auf, doch haben sie auch noch ein Spiel weniger ausgetragen. Sogar 21 Partien hat Sigiltra Sögel bereits absolviert. „Es wird für Sögel nicht einfach, allerdings haben sie nun den Vorteil, dass sie es in eigener Hand haben“, meint Kempf. Falls der SuS das nachzuholende Spiel gewinne, betrage die Differenz drei Zähler. „Wir hoffen, wir schaffen es“.

Am unteren Ende der Tabelle trifft Schlusslicht SV Wippingen auf Ahlen-Steinbild. Sieben Zähler trennen das Schlusslicht vom Vorletzten. Somit stehen die Wippinger unter Zugzwang, wenn sie den Anschluss an wieder finden wollen. Nachdem sich Ahlen-Steinbild am vergangenen Freitag von Trainer Ebel Bos getrennt hat, soll nun wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt werden.

Des weiteren treffen die Konkurrenten Blau-Weiß Papenburg II und Eintrach Papenburg am Freitagabend aufeinander. Nur drei Punkte trennen die Rivalen voneinander. Eintracht Papenburgs Verteidiger Marcel Meiners ist gespannt auf das Spiel:„ Es ist ein besonderes Gefühl, an einem Freitagabend unter Flutlicht dieses Prestigeduell zu bestreiten." Die Eintracht, die zwei Spiele weniger als ihr Konkurrent haben, könnten mit einem Sieg an den Blau-Weißen vorbeiziehe.n

Nachdem der SV Surwold II am vergangenen Wochenende beim SV Renkenberge patzte, darf er sich nun keine weiteren Fehler erlauben, um im Titelrennen zu bleiben. Doch auch für GW Dersum ist die Meisterschaft noch nicht abgehakt. Nur vier Punkte trennen die Dersumer von der Spitze.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.08.2017 - 1.544

Spannende Paarungen im emco-Kreispokal

SV Neubörger möchte Liga-Pleite wieder gut machen

06.07.2017 - 1.464

Grosse Solidarität für Nico

Am Mittwoch wurde in Esterwegen ein Benefizspiel zu Gunsten des schwer verunglückten Nico durchgeführt.

20.08.2017 - 903

Homann kreidet sich Heimniederlage an

Blau-Weiß Papenburg verliert 0:1 gegen BV Essen - Tor des Tages durch Dionysios Ipsilos

18.08.2017 - 833

Torflut in der Kreisliga – zehn Tore in zwei Spielen

Lathen und Herzlake II feiern erste Siege

14.08.2017 - 711

Wählt die erste Elf der Woche der neuen Saison

Eure Stimme zählt: Elf der Woche bis Dienstagmorgen - 8.00 Uhr - wählbar.

29.06.2017 - 644

Vier Neue für Eintracht Papenburg

Voskuhl neuer Ko-Trainer

Tabelle
1. Rhede 3038 66
2. Lathen 3034 63
3. Sögel 3046 61
4. Esterwegen 3034 61
5. Neubörger 3024 57
6. GW Spah. (Auf) 306 46
7.
Heede 307 45
8.
Neulangen 3011 43
9. BW Papenburg II 30-7 39
10.
Bockholte (Auf) 30-8 35
11.
E. Papenburg 300 33
12.
Hilkenbrook (Auf) 30-16 33
13.
Börger 30-8 31
14. Vrees 30-27 26
15. Wippingen 30-67 23
16. Ahlen (Auf) 30-67 18
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
1. Kreisklasse Emsland Nord
Esterwegen mit Derbysieg
Aufsteiger mit langem Atem
SV Wippingen 1932 SV Wippingen 1932Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportverein Viktoria-Ahlen-Steinbild 1922 Sportverein Viktoria-Ahlen-Steinbild 1922Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Surwold SV SurwoldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sparta Werlte SV Sparta WerlteAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sigiltra Sögel 1920 SV Sigiltra Sögel 1920Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rot-Weiß Heede SV Rot-Weiß HeedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Renkenberge SV RenkenbergeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rastdorf SV RastdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Raspo Lathen SV Raspo LathenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Neubörger SV NeubörgerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Langen SV LangenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Landegge SV LandeggeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hilkenbrook SV HilkenbrookAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Herbrum 1923 SV Herbrum 1923Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Grün-Weiß Dersum SV Grün-Weiß DersumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Frisia Vrees SV Frisia VreesAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Fortuna Fresenburg 1975 SV Fortuna Fresenburg 1975Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportverein Esterwegen Sportverein EsterwegenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eisten Hüven SV Eisten HüvenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eintracht Neulangen SV Eintracht NeulangenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eintracht Brual SV Eintracht BrualAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Eintracht Papenburg DJK Eintracht PapenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV DJK Breddenberg-Heidbrücken SV DJK Breddenberg-HeidbrückenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Blau-Weiß Dörpen 1920 SV Blau-Weiß Dörpen 1920Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Rhede SuS RhedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Lehe 1956 SuS Lehe 1956Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Blau-Weiß 94 Papenburg SC Blau-Weiß 94 PapenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Bockholte 1966 FC Bockholte 1966Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportverein DJK Werpeloh 1934 Sportverein DJK Werpeloh 1934Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Sportfreunde Bockhorst DJK Sportfreunde BockhorstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Grün-Weiß Spahnharrenstätte DJK Grün-Weiß SpahnharrenstätteAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Eintracht Börger DJK Eintracht BörgerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen