Stuttgarter Kickers U23: Niederlage vor der Pause
Montag 05.12.16 11:45 Uhr|Autor: Jonas Müller271
Die Zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers muss im letzten Spiel vor der Winterpause noch eine Niederlage einstecken.

Stuttgarter Kickers U23: Niederlage vor der Pause

Die Zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers unterliegt dem Göppinger SV zu Hause mit 1:3
Im letzten Spiel vor der Winterpause musste die U23 der Stuttgarter Kickers im Heimspiel gegen den Göppinger SV eine bittere 1:3-Niederlage einstecken. Die Gastgeber kassierten dabei nicht nur drei Tore, sondern auch noch zwei Platzverweise.


Die Zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers hat sich mit einer 1:3-Niederlage in die Winterpause der Oberliga Baden-Württemberg verabschiedet. Der Göppinger SV ging auf der Waldau schon früh in Führung, weil die Kickers einen Angriff der Gäste zunächst zwar blocken, aber nicht klären konnten. Das nutzte Chris Loser, der in der 6. Minute im Nachschuss das 1:0 für Göppingen erzielte. Vor allem bei Standards blieben die Gäste gefährlich: Der ehemalige Kickers-Spieler Kevin Dicklhuber traf mit seinem Freistoß zehn Minuten später nur die Latte, in der 28. Minute erhöhte Tobias Clauß dann aber per Kopf nach einem Eckball auf 0:2. Vor der Pause musste sich Kickers-Torwart Joso Kobas bei einem weiteren gut platzierten Freistoß lang machen, um den Ball abzuwehren. 



In der Schlussphase wird es spannend

In der zweiten Hälfte wurden die Kickers zwar stärker, mussten aber auch den nächsten Rückschlag einstecken: Maximilian Wojcik sah nur drei Minuten nach der Gelben Karte Gelb-Rot (58. Minute), zehn Minuten später musste auch Leander Vochatzer frühzeitig vom Feld. Trotz der doppelten Unterzahl erspielten sich die Gastgeber noch gute Möglichkeiten, doch Göppingens Torwart Kevin Rombach vereitelte die Stuttgarter Chancen. In der 85. Minute keimte aber noch mal Hoffnung bei den Kickers auf, als Shaibou Oubeyapwa in der 85. Minute auf 1:2 verkürzte. Doch Göppingens Antwort folgte nur zwei Minuten später: Tomislav Ivezic sorgte mit dem 1:3 für die Entscheidung, den Gastgebern gelang es nicht mehr, den Abstand wieder zu verkürzen. "Uns hat die Cleverness und die Erfahrung gefehlt", erklärt Kickers-Trainer Danijel Baric. Das habe sich besonders nach den Standards gezeigt. "Da hat jemand gefehlt, der die Verantwortung übernimmt." Immerhin standen gleich sechs letztjährige A-Jugend-Spieler in der Startformation der Kickers. "Die Cleverness kommt mit der Spielpraxis", ist der Kickers-Coach zuversichtlich. Schließlich sei die Mannschaft den Gästen bei Athletik und Technik überlegen gewesen. "Aber Göppingen hat dem Spiel mit seiner Zweikampfstärke seinen Stempel aufgedrückt" und habe sich so den Sieg verdient - durch den Erfolg ist der Göppinger SV in der Tabelle an den punktgleichen Kickers vorbeigezogen. Bevor es für die Stuttgarter U23 bis zum 9. Januar "mit Hausaufgaben" in die Winterpause geht, steht noch eine Woche Training sowie am Mittwoch ein Laktattest an.

Statistik:

Stuttgarter Kickers II - 1. Göppinger SV 1:3 (0:2)

Aufstellungen:
Stuttgarter Kickers II
Kobas, Faber (83. Lamatsch), Jäger, Metzler, Pasagic (69. Apler), Tiryaki-Zeeb (73. Pollex), Valentin Vochatzer, Wojcik, Oubeyapwa, Eiselt, Leander Vochatzer

1. Göppinger SV 
Rombach, Clauß, Ivezic, Stierle, Schmidts, Loser, Cerimi, Dicklhuber, Renner (69. Augst), Ziesche (85. Warth), Botta

Tore:
0:1 Loser (6.)
0:2 Clauß (28.)
1:2 Oubeyapwa (85.)
1:3 Ivezic (87.)

Schiedsrichter:
Marc Philip Eckermann

Tabelle:

   SSUNToreDiffP
1.
FSV 08 Bissingen 20 12 6 2 44 : 20 24 42
2.
SC Freiburg II (Ab) 20 13 2 5 39 : 14 25 41
3. TSG Balingen 20 10 4 6 41 : 24 17 34
4.
FV Ravensburg 20 8 9 3 39 : 26 13 33
5.
Neckarsulmer Sport-Union (Auf) 20 10 3 7 34 : 24 10 33
6.
1. CfR Pforzheim 19 8 7 4 29 : 23 6 31
7.
SV Spielberg (Ab) 20 8 6 6 39 : 33 6 30
8.
SSV Reutlingen 19 7 7 5 36 : 31 5 28
9.
1. Göppinger SV (Auf) 20 7 6 7 20 : 17 3 27
10.
SV Stuttgarter Kickers II 20 7 6 7 26 : 24 2 27
11.
SV Sandhausen II 20 7 4 9 27 : 27 0 25
12.
Bahlinger SC (Ab) 19 7 4 8 24 : 24 0 25
13.
SV Oberachern 20 6 7 7 27 : 33 -6 25
14.
Karlsruher SC II 20 6 5 9 29 : 31 -2 23
15. FC Astoria Walldorf II (Auf) 20 6 4 10 17 : 31 -14 22
16. FSV Hollenbach 19 4 6 9 22 : 34 -12 18
17. Offenburger FV (Auf) 20 4 6 10 26 : 41 -15 18
18. SpVgg Neckarelz (Ab) 20 1 2 17 17 : 79 -62 5


FuPa Hilfebereich