Fusionspläne in Bernburg schreiten voran
Freitag 13.11.20 08:02 Uhr|Autor: Robert Kegler 4.863
Aus Rivalen werden Kollegen: Askania Bernburg und Schwarz-Gelb Bernburg planen eine Fusion an der Saale. Foto: Steven Schaap

Fusionspläne in Bernburg schreiten voran

Verbandsliga +++ TV Askania Bernburg und der SV Schwarz-Gelb Bernburg planen Fusion
In jüngster Vergangenheit haben bereits einstige Rivalen einen solchen Schritt vollzogen. Zwei Kontrahenten entschlossen sich mit Hilfe einer Fusion die Kräfte zu bündeln, um nachhaltig einen Spielbetrieb in Herren- und Juniorenbereich aufrechtzuerhalten. In Schönebeck, Naumburg, Weißenfels oder Merseburg entstanden so neue Vereine. Dieses Planspiel soll nun auch in Bernburg umgesetzt werden.


Dabei sind die Gespräche zwischen den beiden "Platzhirschen" TV Askania Bernburg und dem SV Schwarz-Gelb Bernburg schon sehr weit fortgeschritten. Nun wendeten sich die beiden Fusionspartner mit einer Pressemitteilung an die breite Öffentlichkeit:

"Immer mehr Sportvereine in Deutschland, in Sachsen-Anhalt und auch im Salzlandkreis überlegen, mit anderen Vereinen zu fusionieren oder sich anderen Vereinen anzuschließen. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich, stehen aber immer unter dem Gesichtspunkt, den Sport in der jeweiligen Region zu fördern. Auch in Bernburg haben in den vergangenen Wochen und Monaten die Vereine TV Askania Bernburg e.V., SV Einheit Bernburg e. V. und der SV Schwarz-Gelb Bernburg e. V. gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Bernburg Henry Schütze über eine mögliche Zusammenführung der drei Vereine beraten und diskutiert.

Vorteile dieser Fusion sind ein gemeinsames „Wir“– Gefühl

Solch ein Vorhaben ist ein intensiver Prozess, welcher auch mit vielen Fragen und durchaus auch Hürden verbunden sein kann und wird. Der SV Einheit Bernburg e. V. hat sich im Verlauf der Gespräche gegen eine mögliche Fusion mit den beiden anderen Vereinen ausgesprochen. Die derzeitige Entscheidung von Einheit Bernburg wird von den Gesprächspartnern respektiert, sie möchten aber zukünftig sowohl für Einheit als auch für andere Vereine die Türen offenhalten. Somit werden nunmehr die Gespräche der beiden Vereine TV Askania und SV Schwarz-Gelb weiter intensiviert. Vorteile dieser Fusion sind ein gemeinsames „Wir“– Gefühl. Mit der Fusion soll auch Demografie-Effekten entgegengewirkt werden. Breitgefächerte Sportangebote für Jung und Alt sind besser umsetzbar. Die Stadt Bernburg als Kreisstadt sollte mit einem großen Sportverein ausgestattet sein, um somit die Wahrnehmung der Stadt – auch überregional – zu verbessern. Der fusionierte Verein möchte sich für unsere Stadt zum Aushängeschild im Sport entwickeln. Über die zu klärenden Fragen werden die Vereine zunächst intern beraten und die weitere Vorgehensweise zu gegebener Zeit kommunizieren."

In den kommenden Wochen werden die Verantwortlichen der Vereine weitere Detailfragen erörtern. Dann wird es unter anderem um den Vereinsnamen gehen.

__________________________________________________________________________________________________

> Jetzt FuPaner werden:

https://www.fupa.net/auth/login

> FuPa Sachsen-Anhalt auf Facebook:

https://www.facebook.com/fupasachsenanhalt

> FuPa Sachsen-Anhalt auf Instagram:

https://www.instagram.com/fupa_sachsenanhalt


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Meine Top-Elf: Steffen Kittke präsentiert sein Dream-Team

Wie sieht die persönliche Top-Elf eines einstigen Verbandsliga-Spielers aus? Wir haben Steffen Kittke befragt.

Im Laufe einer langen Fußballer-Karriere trifft man den einen oder anderen Kicker, mit dem man gemeinsam auf dem Platz um Punkte kämpft. Wi ...

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfußball den Video-Beweis?

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Corona-Pause: Zeit für den FuPa-Herbstputz

Nutzt die spielfreie Zeit, um eure FuPa-Seiten auf Vordermann zu bringen +++ FuPa Sachsen-Anhalt verlost Freibier unter allen Vereinen, die besonders fleißig sind +++ 5 Fässer der Colbitzer Heide-Brauerei GmbH sind in der Verlosung

Corona bringt den ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Meine Top-Elf: Stefan Horlbog präsentiert sein Dream-Team

Wie sieht die persönliche Top-Elf eines einstigen Oberliga-Spielers aus? Wir haben Stefan Horlbog, aktuell für den SV Blau-Weiß Dölau aktiv, befragt.

Im Laufe einer langen Fußballer-Karriere trifft man den einen oder anderen Kicker, mit dem man ge ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Die Top-11 von Friedrich Reitzig aus dem Jahr 1997.
Meine Top-Elf: Friedrich Reitzig präsentiert sein Dream-Team

Wie sieht die persönliche Top-Elf eines einstigen Regionalliga-Spielers aus? Wir haben Friedrich Reitzig, aktuell noch für den SV 1890 Westerhausen II aktiv, befragt.

Im Laufe einer langen Fußballer-Karriere trifft man den einen oder anderen Kicker, ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Bihlmeyer: "Wollen so schnell wie möglich zum Spielbetrieb zurück"

Corona-Pause +++ Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) favorisiert Re-Start im Dezember +++ Vereine auf Landesebene sollen befragt werden

Am kommenden Montag beraten Bund und Länder erneut über die zu treffenden Maßnahmen in der aktuellen Corona-Pandem ...

Silke Wentingmann-Kovarik - vor
Landesklasse Süd
In Brandenburg wird 2020 kein Fußball mehr gespielt.
Spielbetrieb in Brandenburg ruht bis Jahresende

Vorzeitige Winterpause des FLB und der Kreise beschlossen.

Es ist amtlich. Der Fußball-Landesverband Brandenburg und die Kreise haben die vorzeitige Winterpause beschlossen.

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

Pressemitteilung FSA - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
FSA geht vorzeitig in die Winterpause

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt weitet die Spielpause vorzeitig bis zum Jahresende aus

Der Vorstand des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) hat auf der heutigen Vorstandssitzung beschlossen, den Spielbetrieb bis Jahresende auszusetzen und in ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Meine Top-Elf: David Sieber präsentiert sein Dream-Team

Wie sieht die persönliche Top-Elf eines einstigen Drittliga-Spielers aus? Wir haben David Sieber vom BSV Halle-Ammendorf befragt.

Im Laufe einer langen Fußballer-Karriere trifft man den einen oder anderen Kicker, mit dem man gemeinsam auf dem Platz u ...

Tabelle
1. Wernigerode 1020 26
2. Dessau 05 912 18
3. Ammendorf 98 17
4. Bitterfeld 87 17
5. Elster 813 16
6. Amsdorf 103 14
7. SSC Weißenf. 82 14
8. Haldensleben 92 14
9. Thalheim 91 14
10. Fortuna MD 10-1 14
11. Arnstedt 10-3 13
12. Westerhausen 81 12
13. Piesteritz (Auf) 10-11 12
14. Barleben 80 10
15. Gardelegen (Auf) 9-2 10
16. Dölau 10-6 10
17. Kelbra 9-15 5
18. Bernburg (Ab) 10-17 4
19. Sangerhausen 10-14 3
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich