FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 12.11.17 20:00 Uhr|Autor: mg507
Die Roosters mussten sich gegen glückliche Beilngrieser mit einer Punkteteilung zufrieden geben. F: lst

Last-Minute-Tor raubt den Roosters zwei Punkte

Niko Wohlmann schießt Thalmassing in Führung +++ Beilngries gleicht in der letzten Spielminute aus
Um den Anschluss zum Top-Duo nicht ganz abreißen zu lassen, hätte Thalmassing gegen Beilngries die drei Punkte sicher gut gebrauchen können. Doch daraus wurde nichts. Zwar gingen die Roosters durch Niko Wohlmann in Führung, doch Beilngries gab sich nie auf und kam quasi mit dem Schlusspfiff noch zum umjubelten Ausgleichstreffer.

FC Thalmassing - 1. FC Beilngries 1:1 (1:0)
Ein bitteres Remis mussten die "Roosters" im vorletzten Heimspiel des Jahres hinnehmen. Auf 90 Minuten betrachtet verpasste es die Schneider-Elf, aus klarsten Chancen eine komfortable Führung herauszuschießen. Aufgrund der Torchancen hätte das Spiel eigentlich eine klare Angelegenheit sein müssen, doch die Hausherren verpassten es nach der Führung durch Niko Wohlmann, den Sack endgültig zuzumachen. Mehrere Großchancen durch Martinez, Weiß, Wohlmann und Zwicklbauer blieben ungenutzt. Diese fahrlässige Chancenverwertung wurde durch Robert Halsers "Lucky Punch" in der 90. Spielminute bitter bestraft. Beilngries bekam 25 Meter vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen. Der Versuch missglückte komplett, landete aber genau auf dem Kopf von Halser und ging unhaltbar ins Tor.

Schiedsrichter: Fabian Kussinger (Waldmünchen); Zuschauer: 65;
Tore: 1:0 Niko Wohlmann (18.), 1:1 Robert Halser (90.).
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.11.2017 - 598

Die Angst vorm kalten Winter geht um

FC Ränkam muss die „Roosters“ besiegen, der FC Miltach den „Sportclub“ und der TB 03 Roding den FC Beilngries +++ Derby SpVgg Lam vs DJK Arnschwang

21.11.2017 - 591

Sogar mit zwei Mann mehr den einen Treffer verpasst

FC Miltach am Tiefpunkt angelangt, FC Ränkam holt wenigstens einen Punkt gegen die “Hähne”, SpVgg Lam gut erholt.

17.11.2017 - 230

Beilngries erwartet eine hohe Hürde

Der FC trifft auf Spitzenreiter Roding +++ Dietfurt hat es mit dem starken Aufsteiger aus Regenstauf zu tun

22.11.2017 - 113

Die ELF DER WOCHE aus Regensburg

Es geht wieder los: Wir sagen, wer aus dem Kreis Regensburg dabei ist!

Tabelle
1. TB Roding 1833 47
2. VfB Bach 1733 45
3. SpVgg Lam 1939 37
4. Thalmassing 1913 32
5. TV Oberndorf 1717 30
6.
Hainsacker 18-7 22
7.
Regenstauf (Auf) 182 21
8.
TSV Dietfurt 17-3 21
9. FC Ränkam (Auf) 17-4 21
10.
FC Jura 17-9 21
11.
SV Sarching (Auf) 18-28 21
12.
Arnschwang 18-12 20
13.
Neutraubling 18-18 19
14. 1.FC Miltach (Auf) 18-14 18
15. Beilngries 18-13 16
16. SC Regensb. 19-29 13
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
SV Sarching SV SarchingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Oberndorf TV OberndorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Wacker 50 Neutraubling TSV Wacker 50 NeutraublingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TB 03 Roding TB 03 RodingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Jura 05 FC Jura 05Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Dietfurt Altmühl TSV Dietfurt AltmühlAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TB ASV Regenstauf TB ASV RegenstaufAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Thalmassing FC ThalmassingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Arnschwang DJK ArnschwangAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Regensburg SC RegensburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Ränkam FC RänkamAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Hainsacker SpVgg HainsackerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Beilngries 1. FC BeilngriesAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Bach VfB BachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Miltach 1. FC MiltachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Lam SpVgg LamAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Niko Wohlmann  (28)

Hast du Feedback?