FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.07.17 18:00 Uhr|Autor: step431
F: Gerhard

Keine Wende

Bei Biebesheims 0:7-Niederlage muss Torhüter Tobias Schenk als Feldspieler aushelfen

Bei der SG Hemsbach aus der Kreisliga Mannheim musste Gruppenligist SV Olympia Biebesheim in seinem Testspiel auf einige Akteure verzichten, so dass nach der Pause Torhüter Tobias Schenk als Feldspieler aushelfen musste. So kam es zu einer überraschend hohen 0:7 (0:4)-Niederlage.



Die Gastgeber zeigten in der Offensive eine starke Leistung und waren besonders im ersten Abschnitt das überlegene Team. Nach der Pause konnten sich die Biebesheimer Kicker steigern, aber die Begegnung nicht mehr wenden. Neben der dünnen Personaldecke machte sich bei den Schützlingen von Coach Hans Risberg das intensive Training in der vergangenen Woche bemerkbar. Die nächste Partie bestreitet die Olympia-Mannschaft am Donnerstag (20.) beim Verbandsligisten FC Alsbach.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.05.2017 - 249

Ketsch hat Rang zwei fast sicher

SpVgg drei Punkte und fünf Tore vor Weinheim II +++ VfR Mannheim II noch am Leben

24.09.2017 - 162

Dem Gast fast ein wenig unangenehm

Gruppenliga: Von seiner guten Leistung gegen Biebesheim kann sich der TVL aber nichts kaufen – denn es setzt ein 2:3

24.09.2017 - 156

»Das ist auch eine konditionelle Frage«

Gruppenliga Darmstadt: VfL Michelstadt zieht in Büttelborn nach Halbzeitführung mit 1:3 den Kürzeren

11.09.2017 - 144

Weinheims Zweite behauptet Spitze

Weinheim weiter ungeschlagen +++ Erste Punkte für Neckarhausen und Neulußheim

24.09.2017 - 140

Nach der Pause geht die Post ab

Gruppenliga Darmstadt: Nach torloser erster Halbzeit schlägt der TSV Höchst den SV Unter-Flockenbach mit 4:1

22.09.2017 - 120

Coach Lang fordert Zählbares

Gruppenliga Darmstadt: Beim SV Nauheim würde sich die Situation bei Erfolg gegen Hassia Dieburg entspannen / Biebesheim tritt beim Schlusslicht an