FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 12.10.17 07:45 Uhr|Autor: Magnus Winkler
621

SV Odelzhausen trennt sich von Trainer Türkal

Nach der Heimspielniederlage gegen den TSV Hilgertshausen am 01.10.2017 trennte sich der SV Odelzhausen von seinem Übungsleiter Mesut Türkal.

Der 57-Jährige hatte die Mannschaft zur Winterpause der Saison 15/16 übernommen und konnte mit dem SVO zweimal den Klassenerhalt feiern. Nach dem diesjährigen Saisonstart mit sechs Niederlagen am Stück sah sich die Abteilungsleitung allerdings gezwungen die Zusammenarbeit zu beenden. Der SVO bedankt sich bei Mesut Türkal, der sich "wie kaum ein anderer in den Verein eingebracht [...] bzw. den SV Odelzhausen und sein Vereinleben gelebt hat" (O-Ton SVO-Abteilungsleiter Dirk Richter). Wir hoffen, dass Mesut Türkal dem Verein erhalten bleibt.

Aktuell ist der SVO auf Nachfolgersuche. Bis ein neuer Trainer präsentiert wird, übernimmt Bernd Schmidt interimsweise das Traineramt des aktuell Tabellenletzten der Kreisklasse München 1. Der Abstieg in die A-Klasse muss mit allen Mitteln verhindert werden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.10.2017 - 83

Für SVL-Keeper Philipp ist die Hinrunde wohl gelaufen

Verletzung überschattet Niederlage

16.10.2017 - 77

Karlsfeld-Reserve gerät gegen Riedmoos unter die Räder

Dritte Niederlage in Folge

19.10.2017 - 64

Kreisklasse 1 - Der 9. Spieltag

Alle Spiele des 9. Spieltags in der Übersicht

16.10.2017 - 53

Oussama Boulezaz schießt AEG Dachau zum Sieg

Starke erste Hälfte reicht

16.10.2017 - 44

Nyabally schießt Dachau-Reserve auf Rang zwei

Torjäger gelingt Hattrick

12.10.2017 - 41

C-Klasse 1 - Der 8. Spieltag

Alle Spiele des 8. Spieltags in der Übersicht


Hast du Feedback?