SV Hinterzarten: Energisch gegen den Spitzenreiter und das Virus
Donnerstag 15.10.20 16:45 Uhr|Autor: Johannes Bachmann (BZ)424
Bereit für das Gipfeltreffen gegen Immendingen: Alasana Saneh vom SV Hinterzarten Foto: Wolfgang Scheu

SV Hinterzarten: Energisch gegen den Spitzenreiter und das Virus

Hinterzartens Trainer Nurhan Ardiclik pocht auf Maskenpflicht im Vereinsheim
"So ein Spiel darf man nicht verlieren", blickt Hinterzartens Trainer Nurhan Ardiclik, der für die BZ den kommenden Kreisliga-A-Spieltag kommentiert, auf die bittere 2:3-Heimniederlage gegen die SG Kirchen-Hausen zurück. Unter Flutlicht hatten die Hinterzartener am Mittwochabend dominiert und Chancen für drei, vier Siege auf Spann und Kopf. Dazu kamen zwei Lattentreffer von Jonas Schuler. Genutzt hat es nichts. "Im SG-Tor stand ein überragender Mann", sagt der HSV-Coach, "der hat einfach alles gehalten, was es zu halten gab".


Nach der vermeidbaren Niederlage schlichen die Hinterzartener mit hängenden Köpfen vom Platz, hatten sie doch die Chance vertan, den Sprung auf Rang zu schaffen und damit Spitzenreiter Immendingen entscheidend näher zu kommen. Ardiclik sieht dennoch keinen Grund zur Kritik, "meine Spieler haben alles gegeben, wir hatten einfach nur Pech im Abschluss." Bedrohlicher als jeder Gegner ist für den HSV-Trainer die Corona-Pandemie. Vor und nach dem Spiel gelte Maskenpflicht, "nicht nur draußen, sondern auch im Vereinsheim". Seine Spieler hielten sich konsequent an diese Regel, "wir wissen alle, wie gefährlich das Virus ist".

SV Hinterzarten - TuS Immendingen: "Wenn das was werden soll mit dem vorne mitspielen, sind wir gegen den Spitzenreiter unter Zugzwang. Wir müssen auf höchstem Level dagegenhalten."

FC Löffingen II - SSC Donaueschingen: "Die Löffinger waren erst lange Schlusslicht und sind jetzt mit drei Siegen in Folge die absolute Überraschungsmannschaft. Der SSC ist nicht im Rhythmus, dennoch wird das ein 1:1."

SV Mundelfingen - FC Pfohren: "Das wird ein Kampfspiel. Auf tiefem Boden sind die Pfohrener einen Tick stärker." Tipp: 0:1.


SG Schluchsee/Feldberg - SG Kirchen-Hausen: "Die Schluchseer sind Kunstrasenspezialisten. Und sie sind reif für den ersten Saisonsieg." Tipp: 1:0.

FC Lenzkirch - SV Eisenbach: Bei den Lenzkirchern gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Das Testergebnis liegt noch nicht vor, die Partie steht auf der Kippe. "Natürlich wünsche ich beiden Teams, das gespielt wird", so Ardiclik, "das wird ein packender Vergleich, Mario Heinrich war ja fünf Jahre lang Trainer des SV Eisenbach." Tipp: 2:2.

SG Riedöschingen/Hondingen - SV Öfingen: "Die Öfinger sind in dieser Saison nicht konkurrenzfähig. Die haben Besetzungssorgen und sind für mich ein Abstiegskandidat, während die SG Riedöschingen garantiert weiterhin ganz oben mitspielt. " Tipp: 4:0.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Lukas Karrer - vor
Kreisliga A Staffel II
Thomas Wolf, Trainer der SG Unadingen/Dittishausen, erlebt mit seinen Fußballern „auch mal Unerklärliches“.
Thomas Wolf: "Bei uns hat jeder Luft nach oben"

Trainer Thomas Wolf führt in Unadingen ein Team am Limit, dem auch mal die Kraft ausgeht

Zupacken, das ist sein Ding. Dachdeckermeister Thomas Wolf, der für die BZ den kommenden Kreisliga-A-Spieltag kommentiert, führt das Team der SG Unadingen/Ditti ...

Christoph Giese (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Lächeln in letzter Minute:  Daniel Sprissler sorgte für den Siegtreffer der Löffinger Landesliga-Reserve in Lenzkirch.
Löffinger Reserve überrascht in Lenzkirch

SG Schluchsee/Feldberg holt in Pfohren den ersten Punkt der Saison / SV Eisenbach siegt

Die SG Schluchsee/Feldberg ringt dem FC Pfohren ein Remis ab und holt den ersten Punkt der Saison. Der SV Eisenbach bezwingt derweil Titelmitfavorit Kirchen-Hause.

Christoph Giese (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Kevin Steiert vom SV Hinterzarten traf  zweimal gegen die SG Unadingen-Dittishausen.
Löffinger Reserve im Torrausch

Hinterzarten stoppt Unadingen / Lenzkircher Sechserpack / Eisenbach überrascht Riedöschingen

Der SV Hinterzarten konnte gegen die SG Unadingen/Dittishausen einen souveränen Sieg einfahren. Souverän siegte ebenso der FC Lenzkirch bei deutlichen 6:0-E ...

FuPa - vor
Kreisliga A Staffel II
Frust pur bei Hachings Felix Schröter - in Hintergrund bejubelt der 1. FC Saarbrücken das Siegtor in der Nachspielzeit.
Kreisliga A Staffel II - Der 8. Spieltag

Alle Spiele des 8. Spieltags in der Übersicht

Christoph Giese (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Kay Ruf, bis Ende der vergangenen Saison Spielertrainer des SV Hinterzarten und jetzt „nur“ noch HSV-Fußballer, erzielte mit  diesem wuchtigen Elfmeter das Tor des Tages für die Ardiclik-Elf.
SV Hinterzarten entscheidet das Spiel vom Punkt

Kay Ruf führt Hinterzarten im Spitzenspiel zum 1:0-Sieg

Angesichts der Corona-Pandemie erlebten die Fußballer der Kreisliga A,Staffel II einen rudimentären Spieltag.

FuPa - vor
Kreisliga A Staffel II
Frust pur bei Hachings Felix Schröter - in Hintergrund bejubelt der 1. FC Saarbrücken das Siegtor in der Nachspielzeit.
Kreisliga A Staffel II - Der 5. Spieltag

Alle Spiele des 5. Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisliga A Staffel II
Frust pur bei Hachings Felix Schröter - in Hintergrund bejubelt der 1. FC Saarbrücken das Siegtor in der Nachspielzeit.
Kreisliga A Staffel II - Der 6. Spieltag

Alle Spiele des 6. Spieltags in der Übersicht

Christoph Giese & Johannes Bachmann (BZ) - vor
SBFV Bezirksliga Schwarzwald
Adolf Scherer im Tornetz nach seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 für den TuS Bonndorf.
Verrücktes 4:4 des SV Hölzlebruck in Bräunlingen

Bonndorfer 3:1-Erfolg in Notbesetzung +++ Unadinger souverän +++ Corona-Verdacht in Lenzkirch

Die Pandemie  bedroht den Fußball und durchlöchert die Spielpläne. Wegen Corona-Verdachtsfällen wurden die für Mittwochabend geplante Bezirksliga-Partie d ...

Badische Zeitung - vor
Landesliga Südbaden - Staffel 3
Symbolbild
Corona-Verdacht in Dürrheim, Hinterzarten und Hochemmingen

Die Sorge am Ball wächst

Die vermeintlich heile Welt der Fußballer zerbröselt, die Corona-Pandemie bringt die Spielpläne mit immer neuen Covid-19-Verdachtsfällen durcheinander und sorgt damit für Sorge und Verdruss bei Kickern und Funktionären. „Wir ...

Jürgen Ruoff (BZ) - vor
Landesliga Südbaden - Staffel 3
Die ersten Corona-Testergebnisse der beiden Fußballer des FC Neustadt II sind negativ.
Corona-Verdachtsfälle beim FC Neustadt und FC Lenzkirch

FC Löffingen trifft auf gut aufgestellten FC Singen

Die Corona-Fallzahmen steigen unaufhörlich. Alle Bereiche sind davon betroffen. Auch der Fußball. Die Spielabsagen aufgrund von Verdachtsfällen in der Region häufen sich.


FuPa Hilfebereich