FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 12.11.17 20:43 Uhr|Autor: jb267
Pauline Fernholz machte mit ihrem Treffer kurz vor Schluss die drei Punkte für die "Fleckerinnen" klar. Foto: cs

Last-Minute-Fernholz setzt Finnentrop schachmatt

Freudenbergerinnen gewinnen spät - Schameder unterliegt Hagen

Sportfreunde Westfalia Hagen - SV Schameder 2:0
Der Aufsteiger aus dem Wittgensteiner Land knüpfte bereits am Samstag bei optimalen Bedingungen im Hagener Ischelandstadion an die guten Leistungen in den bisher erfolgreich bestrittenen Spielen an. „Wir hatten auch viele Chancen, haben aber die Tore nicht erzielt“, erzählte SV Schameders Trainer Andreas Edelmann.

Das machten wiederum die Gastgeber besser und vor allem effizienter. Bereits in der 6. Minute war Schameders Abwehr ausgespielt, so dass Jennifer Falke aus 16 Metern erfolgreich abziehen konnte. Nach 38 Minuten war die Partie entschieden, als Katharina Bicker nach einer Ecke auf 2:0 für Hagen erhöhte.


Schiedsrichter: Shahin Araghi Nejad Motlagh - Zuschauer: 30
Tore: 1:0 Jennifer Falke (6.), 2:0 Katharina Bieker (38.)



FC Finnentrop - SV Fortuna Freudenberg 0:1
Lotta Fernholz’ Schwester Pauline, die für die Freudenberger Fortuna spielt, nahm sich sogar noch zwei Minuten mehr Zeit fürs Toreschießen. Dafür war ihr Treffer in der 89. Minute das Goldene Tor. Sie profitierte von Laura Oerters genialem Pass, durch den die schnelle Stürmerin freie Bahn hatte.

„Wir haben uns in der 2. Halbzeit deutlich gesteigert, waren wesentlich selbstbewusster und haben letztlich verdient gewonnen“, meinte Trainer Volker Poggel. Zweimal hatte Vanessa Schöbel prima vorbereitet, aber Katharina Klaes und Stefanie Alt hatten die beiden vielversprechenden Chancen ausgelassen. Allerdings verhinderte auch Torhüterin Ann-Katrin Stötzel das 0:1, als sie zunächst einen 22-Meter-Schuss und dann mit einem Reflex den Nachschuss aus vier Metern bravourös entschärfte.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: 0:1 Pauline Fernholz (89.)









 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.11.2017 - 495

Abstimmen: Wählt die FuPa-Elf der Woche!

Votet für die besten Spieler des Spieltags – bis runter in die Kreisliga D!

21.11.2017 - 404

Serientäter Schweitzer und Arens wieder in der Elf der Woche

Lars Schardt nach Dreierpack nominiert

02.11.2017 - 395

Frauen: Die Top-Elf der Woche

In sechs Damen-Ligen wurde eine Top-Elf vom vergangenen Spieltag ausgewertet.

19.11.2017 - 386

Klein gegen SAF ganz groß

Deuz II überrascht Anzhausen - Quaas erledigt Eschenbach

19.11.2017 - 306

Finnentrop-Schlussspurt schockt Wenden II

VSV verliert Rang zwei - LWL feiert Schützenfest

05.11.2017 - 248

El-Aissati trifft und "fliegt"

Freudenbergerinnen kommen über Remis nicht hinaus - Schameder verliert erneut

Tabelle
1. E. Dorstfeld 1241 33
2. SV Hohenlim. 1121 28
3. SV Freudenb. 1321 27
4.
SpVgg Horst. (Auf) 1222 24
5.
Finnentrop (Ab) 1212 23
6.
SG Lütgendo. 127 22
7.
Berghofen II 123 18
8.
Holzwickeder 120 16
9.
SF Hagen 13-2 16
10.
SV Schameder (Auf) 112 15
11. Union Bergen 12-16 10
12. FC Iserlohn 12-9 8
13. WaldesrandLi 12-18 6
14. SV Oesbern 12-38 5
15. Wambeler SV (Auf) 12-46 4
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?