Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 08.11.17 21:32 Uhr|Autor: Wülfrather Rundschau629
Die Velberter müssen umziehen. F: Günther Salfeld

Velbert verlegt Heimspiel

Partie gegen den 1. FC Bocholt nicht im Stadion

Das Oberliga-Heimspiel der SSVg. Velbert gegen den 1. FC Bocholt am Sonntag wird nicht wie ursprünglich geplant in der Christopeit Sport Arena ausgetragen, sondern um 14.30 Uhr im EMKA-Sportzentrum Velbert.



Grund sind die schlechten Platzverhältnisse im Stadion. Diese sollen jedoch nach Angaben der Stadt zeitnah ausgebessert werden.

Da auch der Kunstrasenplatz „Am Berg“ in dieser Woche wegen einiger Reparaturen gesperrt ist, weichen die Niederbergischen (6.) gegen den Tabellendreizehnten ins Sportzentrum aus.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.11.2017 - 467

Die Oberliga-Top-Elf der Woche

Bocholt und Monheim dominieren

20.11.2017 - 322

CSC: Radojewski und die Hoffungsträger

Wuppertaler unterliegen beim 1. FC Bocholt mit 0:2

22.11.2017 - 176

Niederrhein: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Teams im Überblick - wie gut ist euer Klub drauf?


Hast du Feedback?