FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 09.11.17 15:04 Uhr|Autor: Werner Schaupert34
Nach der Derbyniederlage gegen Bayreuth reist die U15 der SpVgg SV Weiden (in weiß-rot) zum schweren Match beim FC Schweinfurt 05. F: von Herbert Riedel

In Schweinfurt hängen die Trauben hoch

U15 der SpVgg SV Weiden vor schwerer Auswärtsaufgabe in Unterfranken +++ Punktgewinn wäre in der derzeit schwierigen Situation goldwert +++ Mannschaft müsste aber über sich hinaus wachsen

Nach nur einem Zähler aus den letzten vier Spielen reist die Wasserwerkelf am kommenden Sonntag nach Unterfranken zum FC Schweinfurt 05. Die Ausgangslage in der Tabelle könnte für die SpVgg SV Weiden nach der vergangenen Derbyniederlage gegen die SpVgg Bayreuth schlechter nicht sein. Mit 8 Punkten aus 10 Spielen belegt man den vorletzten Tabellenplatz in der Bayernliga Nord.

Es liegt nicht nur eine der weitesten Auswärtsreisen, sondern auch eine der schwersten Auswärtspartien vor den U15-Junioren der Schwarz-Blauen. Aufgrund der Tabellensituation liegt die Favoritenrolle auch ganz klar bei der Heimmannschaft. Um einen Sieg beim FC Schweinfurt einzufahren, müssten die Jungs am Sonntag über sich hinauswachsen. Die Bauernfeind-Elf reist jedoch nicht hoffnungslos nach Schweinfurt und will zumindest einen Punkt aus der Stadt an der Spitze des Maindreiecks entführen. Der Kader entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Freitag.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.11.2017 - 184

Schwarz-blaue U15 stellt vier Regionalauswahlspieler

Bastian Riedel, Johannes Reil, Wilhelm Nawroth und Felix Neumann unter 16 Spielern der Region Ostbayern +++ NLZ Weiden stellte damit die meisten Spieler ab +++ Hoffnung auf Nominierung für Bayernauswahl

17.11.2017 - 106

U15 Bayernliga Nord - Der 12. Spieltag

Alle Spiele des 12. Spieltags in der Übersicht

16.11.2017 - 73

U15 startet in Unterfranken in die Rückrunde

SpVgg SV Weiden gastiert beim Würzburger FV +++ Gastgeber als Rangsechster favorisiert +++ Gute Leistung gegen Schweinfurt soll Mut machen, um zu punkten

20.11.2017 - 70

Unentschieden für JFG-U15

Beste Saisonleistung der JFG Obere Vils gegen Bamberg wird nicht belohnt.

22.11.2017 - 18

U15 mit Niederlage in Würzburg zum Rückrundenstart

Schwarz-blaue Jungs ziehen mit 1:2 den Kürzeren +++ Jona Hofbauer der Torschütze +++ Noch zwei Spiele bis zur Winterpause


Hast du Feedback?