FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 12.10.17 21:00 Uhr|Autor: Yannick Schmitz
461
F: Dirk Halterbeck

Weiterer Rückzug in der Kreisliga D3

Glück-Auf Ofden III zieht sich vom Spielbetrieb zurück
Die Spiele der letzten beiden Wochen wurden jeweils abgesagt, jetzt ist es offiziell: Die vor Saisonbeginn neu entstandene dritte Mannschaft der SpVgg Glück-Auf Ofden hat sich vom Spielbetrieb abgemeldet.

Damit ist es bereits neben VfL Vichttal III, Fortuna Weisweiler II und FC Stolberg III die vierte Mannschaft, die den Spielbetrieb in der Kreisliga D3 einstellen musste. Durch den Rückzug wurden alle Spiele mit Ofdener Beteiligung annuliert und die zukünftigen Gegner bleiben spielfrei.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.10.2017 - 765

Wählt die Elf der Woche an diesem Spieltag

Eure Stimme zählt: Elf der Woche bis Dienstagmorgen - 8.00 Uhr – wählbar

11.10.2017 - 419

Hehlrath gewinnt das Derby mit 13:2

St. Jöris und FV Eschweiler weiter an der Spitze ihrer Ligen. Fortuna Weisweiler gewinnt mit 5:2 beim SC Berger Preuß.

05.10.2017 - 392

Jetzt steht der Kreispokal in der Vitrine

Das gab‘s noch nie: Beide Aachener Kreispokale gehen in die Eifel

12.10.2017 - 146

Spieltag zum Abhaken: drei Teams mit zusammen 25 Gegentoren

Strauch verliert in der Kreisliga C 2:11, Steckenborn 0:8 und Kalterherberg 0:6. Lammersdorf erzielt 3:3 gegen Lichtenbusch. SG Höfen/Rohren besiegt Brand 4:0.

16.10.2017 - 120

SG SV Hoengen deklassiert Oidtweiler II

Alle Daten zur Kreisliga C2: Falko Wolf rettet kurz vor Schluss einen Punkt für die SG Pley bei JSV Baesweiler