FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 17.08.17 10:11 Uhr|Autor: Press1ng481
Neidig

Die ersten Standortbestimmungen stehen an

Wie kommen die Auf- und Absteiger aus den Startlöchern?
Zum Saisonstart stehen einige Interessante Begegnungen auf dem Programm. Bereits am Freitag wird die A-Klasse beim SV Waldhilsbach gegen die SG Diehlheim eröffnet. Besonders die Aufsteiger stehen im Fokus. Können diese den Schwung aus dem Vorjahr mitnehmen?

SV Waldhilsbach - SG Dielheim (Fr 19:30)
Nach turbulenter Saison versucht der SV Waldhilsbach in diesem Jahr eine stabilere Runde hinzulegen. Neu-Trainer Steiner wird alles daran setzen mit drei Punkten zu starten. Der Aufsteiger aus Dielheim wird sicherlich einiges dagegen haben. Wir dürfen gespannt sein, wie die Fickert-Elf in der neuen Klasse zurecht kommt.



VfL Heiligkreuzsteinach - ASC Neuenheim II (So 15:00)
Gleich am ersten Spieltag kommt es direkt zu einem Duell zweier Mannschaften, die man im vorderen Tabellenbereich einordnen kann. Der VfL Heiligkreuzsteinach sollte aufgrund des Heimvorteils leicht favorisiert sein.


 

SpVgg Neckarsteinach - VfB Wiesloch (So 15:00)
Der selbsternannte Aufstiegskandidat aus Neckarsteinach sollte zu Hause einen Dreier einfahren um seinen Ansprüchen gerecht zu werden. Der VfB Wiesloch wird hier jedoch ein Wörtchen mitreden wollen.


 

TB Rohrbach/Boxberg - SG Schatthausen/Baiertal (So 15:00)
Aufgrund der Heimstärke des TB Rohrbach hängen die Trauben für die SG auf dem Boxberg hoch. Wie wird der neue Trainer Rensch seine Mannschaft zum Saisonauftakt einstellen können?


 

VfB Leimen II - SV Eberbach (So 15:00)
Im letzten Jahr beide Mannschaften im Mittelfeld angesiedelt, sollte es ein offenes Spiel auf Augenhöhe geben. Sowohl der VfB, als auch der SV wollen in diesem Jahr an die Leistungen anknüpfen, wenn nicht sogar verbessern.


 

TSV Rettigheim - FC Hirschhorn (So 15:00)
Rettigheim zu Hause favorisiert, allerdings muss man die Hirschhorner stets auf dem Zettel haben. Die Jungs vom Neckar wollen sich sicherlich mit dem ersten Dreier auf die lange Heimreise machen.


 

SG Mückenloch / FC Dilsberg - SG Rockenau (So 16:00)
Nach der guten letzten Runde von Mückenloch/Dilsberg, ist man gespannt ob die Spielgemeinschaft an die Leistungen anknüpfen können. Mit Rockenau gastiert ein starker Aufteiger auf dem Kirchberg, der sich gut verstärken konnte.


 

TSV Gauangelloch - FV Nußloch II (So 17:00)
Kann Matze Mayer seine Farben direkt in seinem ersten Spiel auf die Siegesstraße führen und den Erwartungen gerecht werden? Der FV Nußloch kam in der vergangenen Saison mit einem blauen Auge davon und will dieses Jahr sicherlich nicht wieder im Tabellenkeller landen.


 
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.10.2017 - 430

Pfaffengrund ist wieder da

Nußloch lässt Neckargemünd keine Chance +++ Leimen und Horrenberg drehen zweimaligen Rückstand +++ Rot und Ziegelhausen/Peterstal setzen unglaubliche Serien fort

16.10.2017 - 424

Zehn „Heilischer Jungs“ zu stark für Rettigheim

Heiligkreuzsteinach zurück in der Spur und schlägt Rettigheim trotz 60 Minuten in Unterzahl und Rückstand mit 3-2.

16.10.2017 - 393

Waldhof II wieder an der Tabellenspitze

Durch 2:4-Sieg in Plankstadt klettert der SVW II auf Platz 1 +++ Herbe Klatsche für Bammental +++ Hoher Sieg für Wieblingen

12.10.2017 - 382

Richtungsweisender Spieltag steht an

+++Verkleinert sich die Spitzengruppe weiter?+++Heiligkreuzsteinach und Rettigheim nehmen sich gegenseitig die Punkte weg+++Spannung im Tabellenkeller+++Kann Schatthausen erstmals punkten?

09.10.2017 - 323

Das "Oberhaus" wackelt

Gleich vier Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel bleiben punktlos. Rohrbach, Rettigheim und Nußloch machen Boden gut. Neckarsteinach sammelt fleißig weiter Punkte. Schatthausen kann keine Mannschaft stellen.

05.10.2017 - 270

Kellerduell am 8. Spieltag

Mit Rockenau und Schatthausen treffen die beiden Tabellenletzten aufeinander +++ Mückenloch kann an Gauangelloch im direkten Duell vorbeiziehen +++ Können die Waldhilsbacher gegen Rettigheim die Tabellenspitze verteidigen +++ Neckarsteinach und Dielheim mit Chance sich von unten abzusetzen

Tabelle
1. Gauangelloch 99 19
2. Waldhilsbach 9-2 18
3. Rohrb./Boxb. 912 17
4. Hl.kreuzst. (Ab) 910 17
5.
VfB Wiesloch 96 16
6.
Neuenheim II 813 15
7.
FV Nußloch II 92 15
8.
N'steinach (Auf) 96 14
9.
Rettigheim 94 14
10.
SG Mückenloch 9-3 13
11.
SV Eberbach 96 12
12. Hirschhorn 90 11
13. SG Dielheim (Auf) 9-9 7
14. SG Rockenau (Auf) 9-11 7
15. VfB Leimen II 9-12 7
16. SG Schatthausen... 8-31 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Kreisklasse A Heidelberg
Zehn „Heilischer Jungs“ zu stark für Rettigheim
Richtungsweisender Spieltag steht an
Das "Oberhaus" wackelt
SpVgg Baiertal SpVgg BaiertalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Dielheim SG DielheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Rockenau SG RockenauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Neckarsteinach SpVgg NeckarsteinachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Nußloch FV NußlochAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Heiligkreuzsteinach VfL HeiligkreuzsteinachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eberbach SV EberbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Fortuna Schatthausen FC Fortuna SchatthausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TB Rohrbach/Boxberg TB Rohrbach/BoxbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BSC Mückenloch BSC MückenlochAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Hirschhorn FC HirschhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Gauangelloch TSV GauangellochAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Dilsberg 1. FC DilsbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Wiesloch VfB WieslochAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Waldhilsbach SV WaldhilsbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Rettigheim TSV RettigheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Leimen VfB LeimenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASC Neuenheim ASC NeuenheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen