Teamcheck: Sportvg Feuerbach II
Donnerstag 15.08.19 10:55 Uhr|Autor: FuPa Stuttgart / Jochen Weber415
Der Teamcheck für die Sportvg Feuerbach II. Foto: FuPa Stuttgart

Teamcheck: Sportvg Feuerbach II

+++ Präsentiere deinen Verein +++ Schnellcheck zur neuen Saison +++
FuPa Stuttgart widmet sich ab sofort in einem Schnellcheck zur neuen Saison den Vereinen der Region. Die Antworten für die Sportvg Feuerbach kommen von Trainer Jochen Weber. Wenn auch Ihr einen Teamcheck für Euren Verein verfassen wollt, dann kopiert die Fragen und schreibt uns per Mail an stuttgart@fupa.net.


1. Wie zufrieden seid ihr mit der vergangenen Spielzeit? 

Wir sind mit der vergangenen Spielzeit mehr als zufrieden. Wir haben als Zweiermannschaft bis zum Schluss um den Meistertitel mitgespielt. Auch wenn in den letzten Spielen, sprichwörtlich auf der Zielgeraden, die Luft ausging, sind wir mit der Platzierung hochzufrieden.

Wurden die gesteckten Ziele erreicht?

Definitiv! Wir hatten ziemlich früh in der Saison nichts mehr mit dem Abstieg zu tun und haben sogar kurzfristig die Tabellenführung inne gehabt.

2. Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Das Trainer- und Betreuerteam bleibt komplett erhalten. Weber/Marquardt bilden das Trainergespann, Peter Marquardt bleibt Betreuer und Frank Schubert bleibt Torwarttrainer. 

Bis auf einen kurzfristigen Wechsel von unserem Torwart Julian Carrasco zum TV 89 Zuffenhausen bleibt das komplette Team zusammen. 

Man konnte mit Matthias Vester einen starken Neuzugang für den Defensivbereich und mit Sphat Haxhimusa einen offensiven Spieler mit Zweitspielrecht für uns gewinnen.

3. Worauf liegt der Schwerpunkt in der Vorbereitung? Steht ein Testspiel gegen einen besonderen Gegner an?

In der Vorbereitung mitten in der Urlaubszeit gilt es irgendwie alle wieder auf einen akzeptablen Fitnesszustand zu bringen und die Abläufe zwischen den Mannschaftsteilen wieder herzustellen. Ein besonderes Testspiel ist aufgrund von urlaubsbedingtem Personalmangel nicht geplant.

4. Wie lautet die Zielsetzung für die neue Saison?

Die Zielsetzung lautet natürlich immer erst mal schnellstmöglich nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben. Als längerfristiges Ziel ist man nicht abgeneigt wieder vorne mitzuspielen.

5. Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?

Unsere erste Mannschaft hat eine phantastische Saison in der Bezirksliga gespielt und hat sich kadermässig sehr breit aufgestellt. Das freut uns sehr! 

6. Auf was freut ihr euch in der kommenden Saison am meisten? Was wird das Highlight?

Es gibt in der nächsten Saison nicht den Topfavoriten in der Kreisliga A, Staffel 1. Es gibt mehrere starke und gefestigte Teams, wodurch sich eine durchaus interessante Saison ergeben kann, in der man in jedem Spiel hart um die Punkte kämpfen muss.

Prognosen (Nennung reicht)
Meisterschaftsfavorit(en): Sportfreunde Stuttgart, TSV Uhlbach, TV Zazenhausen 
Euer Saisonziel: vorne mitspielen um die Plätze 1-5


Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns direkt hier als Kommentar oder per Mail an stuttgart@fupa.net

Folgt uns auch auf:

Facebook:  @FuPaStuttgart
Instagram:  @FuPaSTR
Twitter:  @FuPaSTR


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa / Pressemitteilung - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
Neue Info vom Württembergischen Fußballverband

Vereine sollen bestmöglich auf den Re-Start vorbereitet werden

Der Württembergische Fußballverband hat heute eine Info veröffentlicht:

FuPa / Pressemitteilung - vor
Kreisliga B5 Stuttgart
Patrick Weigl (links) und Damian Nagler präsentieren PSV-TV.
PSV-TV goes online

Fußballer des PSV Stuttgart präsentieren ein neues Format

Das neue Trainerteam der Fußballer des PSV Stuttgart mit Damian Nagler und Patrick Weigl hat direkt als erste gemeinsame Amtsaktion das neue TV-Format des PSV ins Leben gerufen. Der Kanal sol ...

FuPa / Pressemitteilung - vor
Landesliga Württemberg - Staffel 2
Holger Traub verlängert beim TSV Weilimdorf

Fußballer planen für die neue Saison

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
„11 Fragen an“: Fragebogen zum FuPa-Schiedsrichtercheck

Macht mit bei unserer Interview-Serie

Nach dem großen Erfolg und der riesigen Resonanz auf unseren FuPa-Spielercheck möchten wir diese Reihe fortführen. Wir würden nun gerne einen ausführlichen Blick auf die Schiedsrichter der Region werfen. Wir haben ...

red/ck - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
Der Fahrplan zur Rückkehr zum Amateurfußball steht.
Inzidenz unter 100: Amateurfußball ab dem 22. März möglich

Mit einem Stufenplan schlagen Bund und Länder einen neuen Weg im Kampf gegen die Corona-Pandemie ein. Der Lockdown wurde indes bis zum 28. März verlängert

Bei der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwochabend haben Bund und Länder einen Weg zu Lock ...

FuPa / Pressemitteilung - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
WFV-Beirat beschließt Stufenmodell

Möglichkeit für die Rückkehr in den Spielbetrieb

Der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes hat am heutigen Nachmittag einstimmig eine Änderung der Spielordnung beschlossen. ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Der Fußball nach dem Lockdown

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um den Fußball nach dem Lockdo ...

FuPa / Pressemitteilung - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
WFV informiert über mögliche Lockerungen

Gruppentraining für Kinder unter 14 Jahren wohl bald möglich

Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat neue Infos zu möglichen Lockerungen veröffentlicht:

FuPa / Pressemitteilung - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
Präsidenten der Fußballverbände wenden sich an Ministerin

Zunehmende Sorgen über die schwerwiegenden Folgen der anhaltenden Beschränkungen für die Amateurfußball-Vereine im Land und deren Mitglieder.

Die drei Präsidenten des Badischen, Südbadischen und Württembergischen Fußballverbandes haben sich vor d ...

FuPa / Pressemitteilung - vor
Kreisliga B5 Stuttgart
Er hatte noch viele Träume ...

Fußballbezirk Stuttgart trauert um Karsten Mühmer

Das Mitarbeiter-Team des Fußballbezirks Stuttgart ist fassungslos und traurig: Am gestrigen Donnerstag traf beim Bezirksvorsitzenden Michael Spörer die Nachricht ein, dass Karsten Mühmer im Alter von ...

Tabelle
1. SG UTrkheim 1622 38
2. Spfr. Stgt 1721 38
3. Zazenhausen 1732 37
4. Obertürkheim (Ab) 179 31
5. TSV Uhlbach 178 29
6. ASV Botnang 166 27
7. SSV Z`hausen 1713 27
8. Sportvg FB II 174 23
9. Weilimdorf II 17-10 21
10. TV Kemnat (Auf) 17-11 21
11. Mühlhausen 16-10 16
12. TSV Münster 17-9 16
13. FC Stuttgart (Auf) 17-18 15
14. PSV Stgt 17-12 14
15. MTV Stgt II 17-45 7
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich