Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 21.02.17 10:22 Uhr |Autor: Schw�bische Zeitung 111

Etliche Mannschaften testen ihre Form

Ehingen / ai - Sehr aktiv sind zahlreiche Fußballmannschaften in den vergangenen Tagen gewesen. Einige Teams bestritten sogar zwei Testspiele.



SF Bussen – SC Lauterach 4:0. - Das Spiel war eine klare Sache für den A-Ligisten. Die Tore erzielten Marius Baur, Andreas Schlaucher, Stefan Auchter und Dietmar Blanz.

SF Bussen – SGM Altheim/Schemmerberg 1:3 (0:1). - Die Sportfreunde lagen bereits mit 0:3 im Rückstand. Alexander Beck verkürzte noch auf 1:3.

TSV Hayingen/Ehestetten – SC Lauterach 3:3 (2:2). - Zweimal lag Hayingen in Führung und zweimal glich Lauterach aus. Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden. Die Lauteracher Tore erzielten Martin Vollmayer (2) und Patrick Braig.

TSG Ehingen II – FC Marchtal 3:2 (1:1). - Die Gäste gingen zwar zweimal durch Florian Glöckler in Führung. Am Ende gewann jedoch Ehingen II durch drei Tore von Armin Chavari.

Olympia Laupheim A-Junioren – SG Öpfingen 3:2 (1:0). - Die Laupheimer lagen bereits mit 2:0 in Führung, als Max Wehle verkürzte. Nach dem 3:1 gelang Sedat Erdogan noch das 3:2. Die SG Öpfingen spielt am heutigen Dienstag in Uttenweiler.

SF Illerrieden – SG Ersingen 0:0.

SV Uttenweiler II – TSV Allmendingen 2:1 (1:1). - Die Gäste mussten auf fünf Stammspieler, darunter die Trainer Sascha Wasner und Michel Lippmann verzichten. Matija Dobranovic brachte den TSV schon nach zehn Minuten in Führung, doch das reichte nicht.

TSV Seißen – TSV Allmendingen 2:2 (1:1). - Ein achtbares Unentschieden gelang gegen Seißen. Mario Carriero und Hendrik Rechtsteiner trafen für den TSV.

SG Dettingen – SG Alteim 1:3 (1:1). - Tore: 0:1 Johannes Rech (25.), 1:1 Fabian Bayer (28.), 1:2 Matthias Kottmann (72.), 1:3 Jens Stimpfle (90., FE). - Dettingen hielt 70 Minuten gut mit, doch dann ging den Spielern die Kraft aus.

SV Baustetten – SG Griesingen 1:4. - Die Griesinger trumpften in Baustetten auf und siegten klar.

TSV Rißtissen – FV Bellenberg 1:2 (1:1). - Die Bellenberger Führung glich der TSV Rißtissen durch ein Eigentor aus.

FC Schmiechtal – TSG Upfingen 2:1 (1:1). - Tore: 1:0 Michael Müller (16., FE), 1:1 (30.), 2:1 Christoph Heimberger (65.). - "Es war ein guter Auftakt", sagte FC-Trainer Horst Scheible.

SV Granheim – SG Machtolsheim/Merklingen 2:3 (1:0). - Tore: 1:0, 2:0 Michael Reiser (42., 50.), 2:1 Robin Riek (75.), 2:2 Eigentor (77.), 2:3 Manuel Dorm (82.). - Die Gastgeber brachten eine klare Führung nicht über die Zeit.

FC Schelklingen/Alb – SV Suppingen 3:1 (2:0). - Tore: 1:0 Ralf Lang (17.), 2:0 Jonathan Gaus (19.), 2:1 Achim Rapp (65.), 3:1 Ralf Lang (86.). – Der FC Schelklingen/Alb gewann das Nachbarschaftsduell sicher.

KSC Ehingen – Croatia Ulm 1:4 (1:3). - Der KSC ging zwar durch Daniel Sudalu in Führung, doch zwei Elfmeter drehten zunächst das Ergebnis. Am Ende gewannen die Ulmer klar.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.09.2017 - 1.074

Favoritensterben in Runde drei

Bezirkspokal Alb: Honau kegelt die SG Reutlingen raus - Entringen siegt gegen Rottenburg

13.09.2017 - 455

Wer zieht ins Achtelfinale ein?

Bezirkspokal Alb: Heute steigt die 3. Runde mit noch 32 Mannschaften

12.07.2017 - 452

Heftige Diskussionen beim Staffeltag

Fußball: Kritik am geplanten Spielsystem der B-Ligen – Zuschauermagnet Relegation

06.07.2017 - 428

A-Ligisten setzen auf die Jugend

Fußball: SZ beleuchtet die Favoriten der Kreisliga A I

14.09.2017 - 412

Pokalpartien im Haus der SWP Metzingen ausgelost

Bezirkspokal Alb: Viertelfinale der Frauen - Achtelfinale der Herren steht

01.07.2017 - 238

Ein Traum wird Wirklichkeit

SZ-Meisterporträt: SG Altheim steigt nach toller Saison in die Fußball-Bezirksliga auf