Lochmann schießt Union zum Sieg
Sonntag 17.05.15 17:56 Uhr|Autor: Thomas Rinke 455
Foto: Bär

Lochmann schießt Union zum Sieg

Sandersdorf festigt seinen Tabellenplatz mit drei Punkten gegen den VfL Halle 96
Union Sandersdorf hat das Sachsen-Anhalt-Duell gegen den VfL Halle 96 mit 3:1 für sich entschieden. Am vorletzten Spieltag war Dan Lochmann mit zwei Treffern der entscheidende Mann auf dem Platz. Bereits in der 1. Halbzeit scheiterte er mit einem Kopfball am Aluminium, in der 69. und 90. Minute machte er es mit den Treffern zum 2:1 und 3:1 besser. In Führung gebracht hatte die Sandersdorfer Tommy Parthier in der 46. Minute vom Elfmeterpunkt. Nikola Odovic konnte für die Hallenser in der 78. Minute ausgleichen. Aber dem VfL steckte das Pokalfinale noch in den Knochen und so hatte Sandersdorf am Ende den größeren Siegeswillen. Mit jetzt 26 Punkten würde Union unabhängig aller U23-Rückzüge endgültig die Klasse halten.


Kurzfazit der Sandersdorfer: "Niveauvolles Oberligaspiel - unterm Strich verdienter Sieger. So könnte man den 27. Spieltag hier in Sandersdorf charakterisieren, wo Union im Sachsen-Anhalt-Derby erfolgreich für die unglückliche Hinspielniederlage am VfL Halle 96 Revanche nahm. Bei besten äußeren Bedingungen sorgten beide Parteien dafür, dass knapp 240 Zuschauer ein ansehnliches Punktspiel in der fünften Liga zu sehen bekamen. Hinzu kamen vier Tore, wovon sich Union drei ans Trikot heften darf. Elfer an Dan Lochmann - Tommy Parthier verwandelt (1:0/48.). Lochmann flach zum 2:0 (70.), Nikola Odovic frei am langen Pfosten zum Anschluss für die 96er (2:1/79.). Lochmann mit finalem Blattschuss (3:1/90.).

FuPa Hilfebereich