FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 02.07.17 18:38 Uhr|Autor: SHZ / sg948
Nach dem Einsteigen von Eckernfördes Julian Zülsdorff (li.) liegt Flensburgs Marcell Hill fast quer in der Luft. Foto: DVE

SC Weiche Flensburg 08 II souverän gegen den Eckernförder SV

Böker-Elf mit gutem Auftakt bei 4:0-Testspielerfolg

Der Oberligist SC Weiche 08 Flensburg II hat sein erstes Testspiel beim Landesligisten Eckernförder SV mit 4:0 (2:0) gewonnen.



Eckernfördes Coach Töns Dohrn war trotz der Niederlage nicht unzufrieden: „Das Ergebnis war zweitrangig. Flensburg hat eine sehr gute Mannschaft. Für mein junges Team war es wichtig, die Erfahrung zu machen, wie es gegen solch starke Mannschaften laufen kann.“

Auch Flensburgs Coach Torsten Böker war mit der Leistung seiner Elf einverstanden: „Wir haben das System umgestellt, um noch mehr von unserer Schnelligkeit zu profitieren. Das hat heute schon sehr gut geklappt. Wir hatten das Spiel im Griff.“

Die Tore für das klassenhöhere Team erzielten Marcel Cornils (8., Strafstoß), Neuzugang Jannik Arnold (29.), Fleming Barth (76.) und Sebastian Kiesbye (86., sehenswerter Freistoß aus etwa 20 Metern in den Winkel). Die Eckernförder mussten extrem viel laufen, um die passsicheren Gäste in Schach zu halten. Das klappte über weite Strecken auch ganz gut, doch im Spiel nach vorne wurden die Bälle zu schnell wieder verloren.

„Wir haben bis auf die vier Gegentore gegen eine Topmannschaft nicht so viel zugelassen. Darauf lässt sich aufbauen“, sagte Dohrn. Eine gutes Spiel lieferte vor allem Melwin Horstmann auf Seiten der Eckernförder im defensiven Mittelfeld ab.

Tore: 0:1 Cornils (8., Foulelfmeter), 0:2 Arnold (29.), 0:3 Barth (76.), 0:4 Kiesbye (86.).


 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.07.2017 - 1.433

Eutin 08 mit Testspielsieg über den TSV Schilksee

Ostholsteiner treffen trotz zahlreicher Chancen erst spät

02.07.2017 - 976

SC Weiche Flensburg 08 bezwingt Holstein Kiels U23

Kieler Jungstörche bleiben ohne Torchance

24.09.2017 - 648

Eckernförder SV geht beim TSV Rantrum unter

2:5 - ESV vor der Pause mit kollektivem Blackout

23.09.2017 - 567

Osterrönfelder TSV mit erster Saisonniederlage

TSV Altenholz zurück in der Erfolgsspur / Blau-Weiß Löwenstedt wartet weiterhin auf ersten Saisonsieg

24.09.2017 - 421

TSV Vineta Audorf unterliegt Grün-Weiß Tolk

Traumstart für Frank Wolter in Fockbek

24.09.2017 - 308

SC Weiche 08 II stürzt Holstein Kiel II von der Spitze

SC Weiche Flensburg 08 II übernimmt Führungsposition