Die Siegelsbacher fühlen sich wohl
Freitag 11.09.20 19:00 Uhr|Autor: red.440
Der SC Siegelsbach befindet sich in einer beachtlichen Frühform. Foto: Berthold Gebhard

Die Siegelsbacher fühlen sich wohl

Kreisklasse B1 Sinsheim +++ Rechtzeitig zum Start hat der Vizemeister seine Form gefunden
Eine Woche vor dem Rundenstart hat es Klick gemacht. "Wir haben sonntags einen Trainingstag absolviert, mit einer Einheit morgens auf dem Platz, gefolgt von einer Taktikbesprechung und dem Testspiel gegen Obergimpern", erzählt Denis Cocic, der vor Rundenbeginn als Spielertrainer zum SC Siegelsbach wechselte und dort zusammen mit Daniel Özmen die Mannschaft betreut.


In eben jener Besprechung haben Cocic und Özmen der Mannschaft erläutert, dass sie die taktische Formation verändern möchten. "Wir haben uns entscheiden auf eine 3-4-3-Formation zu tauschen, da dies besser zu unseren Spielern passt und sie sich damit wohler fühlen", verrät Cocic. Am Nachmittag gab es die ersten Fortschritte zu bestaunen. Der Kreisligist aus dem Nachbarort wurde mit 6:4 geschlagen, es ist gleichzeitig der erste Sieg für den SC in der Vorbereitung gewesen. Die Partien fanden allerdings auch ausschließlich gegen höherklassige Klubs statt.

Die Formkurve zeigte vor dem ersten Spieltag folglich steil nach oben, was die Siegelsbacher mit dem 5:0-Sieg gegen den TSV Steinsfurt II bestätigten. "Wir haben noch zwei Tore aberkannt bekommen, weshalb es auch etwas höher hätte ausgehen können", sagt Cocic, der vollauf zufrieden mit seiner Mannschaft gewesen ist und selbst einen Treffer beisteuerte.

Mit diesem ersten Erfolgserlebnis im Rücken gastiert der letztjährige Vizemeister am Sonntag beim SV Fortuna Bargen. Ein Gegner, der von der Konkurrenz diese Runde stark eingeschätzt wird, auch wenn er am ersten Spieltag beim TSV Dühren (1:5-Niederlage) nichts zu bestellen hatte. "Wir mussten die Stärke der Dührener leider selbst am eigenen Leib erfahren", erinnert sich Cocic nur ungern an das 1:8 aus der ersten Pokalrunde zurück. Damals kam aus negativer Sicht jedoch alles zusammen: Fünf Akteure fehlten und Dühren traf beinahe mit jedem Schuss.

"Daraus können wir lernen und ich erwarte eine sehr interessante Saison, die wir auf einem der ersten beiden Ränge abschließen wollen", gibt es laut Cocic keinen Grund sich mit weniger zufrieden zu geben, "wir haben viele junge talentierte Spieler in unseren Reihen und ich bin nicht aus Bad Rappenau gekommen, um drei Jahre lang in der B-Klasse zu verbringen. Außerdem wird der SC Siegelsbach nächstes Jahr 100 Jahre alt, da würde ein Aufstieg sehr gut dazu passen."

Dementsprechend selbstbewusst stellt er seine Kicker auf die Partie in Bargen ein. "Mit dem Gegner wollen wir uns gar nicht so sehr beschäftigen, wir schauen auf unsere Stärken und die wollen wir auf den Platz bringen", sagt Cocic, wie es mit dem zweiten Dreier gelingen soll. Dafür steht ihm nahezu der komplette Kader zur Verfügung. Die Urlaubszeit ist beendet, lediglich aus Verletzungsgründen könnte es zum Engpass zwischen den Pfosten kommen. Der eine Torhüter, Marcel Beyersdörfer, laboriert an einer schmerzhaften Knieprellung und der Andere, Neuzugang Andreas Kreiter vom FC Zuzenhausen II, wurde erst Mitte August an seinem gebrochenen Finger operiert und dürfte Anfang Oktober wieder einsatzbereit sein.

Nachdem Cocic bis 2014 in Siegelsbach als Spieler aktiv gewesen ist, ist er nun zurück an alter Wirkungsstätte und schwärmt von dem SC und seinen Verantwortlichen. "Hier ist alles drumherum perfekt organisiert, es fehlt an nichts und man fühlt sich einfach wohl", spart der 32-Jährige nicht mit Lob.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Rene Zimmermann - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Last Minute Kerwesieg!

6. Spieltag - Sonntag: SV Neidenstein - FC Berwangen 2:1

Sensationeller Last Minute Kerwe-Sieg am gestrigen Sonntag in Neidenstein. Bei einem insgesamt ausgeglichen Spiel konnte sich der SVN glücklich mit 2:1 durchsetzten. Die erste Halbzeit verlief recht ausgeglichen mit wenig Torchancen auf beiden Seite ...

Andrea Heinrich - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Bericht FVL

6. Spieltag - Sonntag: FV Viktoria Landshausen - SC Siegelsbach 2:1

Ein ganz wichtiger Sieg gelang dem FVL gegen den ambitionierten SC Siegelsbach mit seinem rührenden Ersten Vorsitzenden Klaus Hofmann. Zunächst sah es jedoch alles andere als nach einem Erfolg für die Gelb Schwarzen aus, da der letztjährige Zweitpla ...

red. - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Robert Schwietz hat seit dieser Saison das Sagen beim SV Neidenstein.
Neidenstein dank Schwietz im Aufwand

Kreisklasse B1 Sinsheim +++ Der SV ist dabei im Aufstiegsrennen +++ Sonntag gegen Eichelberg

Neben den üblichen Verdächtigen, die sich im vorderen Tabellendrittel der Kreisklasse B1 tummeln, sticht der SV Neidenstein als positive Überraschung heraus. ...

FuPa Lüneburg / Harneit, Paasch - vor
Kreisliga Rotenburg
Kommentar: Jetzt aufwachen oder bald abschließen!

Amateurfußball droht der nächste Abbruch +++ Hygienemaßnahmen schlafen ein und das hat Konsequenzen

Wer erinnert sich nicht gerne daran?! Fußball-Training per Facetime, Klopapier-Challenges, Kontakt zu den Mannschaftskameraden nur noch in der Whats ...

red. - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Marcel Neuberth (l., grau) fehlt gegen Sulzfeld II gesperrt.
Das Manko ist die Chancenverwertung

Kreisklasse B1 Sinsheim +++ Marcel Neuberth fühlt sich trotzdem rundum wohl beim SV Bargen

Es hätte durchaus einfacher beginnen können für den SV Fortuna Bargen. Zum Auftakt in die neue Saison musste der Klub zuerst zum Topfavoriten TSV Dühren und da ...

Rolf Remmele - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
+++ Knapper Heimsieg +++

7. Spieltag - Sonntag: SC Siegelsbach - Türkspor Eppingen II 1:0

SC Siegelsbach 1 – Türkspor Eppingen 2 1:0 Am vergangenen Sonntag empfing unsere erste Mannschaft die zweite Mannschaft von Türkspor Eppingen. Unsere Elf war von Anfang an die dominierende und spielbestimmende Mannschaft. Die Gäste konzentrierten si ...

FuPa - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Ende der Eichelberger Krise?

SVE mit neuem Schwung nach Trainer Rücktritt? +++ Kürnbach mit nächsten Coup?

Andrea Heinrich - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
Neuer Bericht

7. Spieltag - Sonntag: FC Berwangen - FV Viktoria Landshausen 3:2

Einen gebrauchten Tag hatte der FVL bei seinem Auswärtsauftritt in Berwangen. Während bei den Gästen lediglich bei Standards so etwas wie Torgefahr aufkam, wirkte die Heimelf an diesem Tag einfach bissiger und spritziger. Der 1:0 Führungstreffer lie ...

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Dem Fußballsport droht eine erneute Auszeit
"Wellenbrecher-Shutdown" - auch dem Fußball droht eine Auszeit

Am Mittwoch werden in der Ministerpräsidenten-Konferenz wohl harte Maßnahmen getroffen

In der Corona-Krise wird es für die deutschen Bundesbürger vermutlich neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens geben. Bundeskanzlerin Angela Merkel will die ...

Rolf Remmele - vor
Kreisklasse B1 Sinsheim
+++ Zweite Niederlage in Folge +++

6. Spieltag - Sonntag: FV Viktoria Landshausen - SC Siegelsbach 2:1

FV Landshausen 1 - SC Siegelsbach 1 2:1 Am vergangenen Sonntag reiste unsere Mannschaft ins Kraichtal zum FV Landshausen. Unsere Elf kam druckvoll und hellwach aus der Kabine. Mit der ersten Torchance des Spiels konnte Kapitän Alexander Muraschen ...

Tabelle
1. TSV Dühren 830 22
2. SV Sinsheim 815 16
3. SV Hilsbach 79 15
4. Siegelsbach 77 15
5. SV Bargen 84 14
6. Neidenstein 87 13
7. Landshausen 63 12
8. FC Berwangen 8-3 11
9. N´bischofsh. II 7-1 10
10. Eichelberg 7-7 9
11. SV Ehrstädt 8-10 9
12. Reichartsh. 8-4 7
13. Steinsfurt II (Neu) 7-6 7
14. Türkspor Ep. II 7-7 5
15. TSV Kürnbach II 6-12 4
16. FVS Sulzfeld II (Neu) 8-25 1
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich