Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 15.04.17 09:35 Uhr |Autor: ok 98

SCP muss gegen Stadelhofen punkten

Verbandsliga Südbaden
Pfullendorf - Das erste von sieben Abstiegsendspielen steht für den SC Pfullendorf am Ostersamstag (14 Uhr, Geberit-Arena) auf dem Spielplan: Aufsteiger SV Stadelhofen kommt. Der Gegner steht bei einem Spiel mehr fünf Punkte vor dem SCP auf Rang 14, erster Nichtabstiegsplatz. Beim SCP fehlen Alessandro Sautter und Jonas Vogler (gelbgesperrt), Heiko Behr und Pierre Berger. Stephan Steinhauser und Benjamin Sturm sind angeschlagen. Nicht mehr ausgeschlossen scheint da, dass Ex-Profi Konrad, der ja stets in Spielermontur unter der Trainingsjacke am Spielfeldrand steht, da sogar selbst nochmal aufläuft. Auf der SCP-Website jedenfalls wird der Einsatz des 42-Jährigen thematisiert.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.07.2017 - 2.171

SV Endingen: Großes Stühlerücken im Erle

Verbandsligist SV Endingen kompensiert zehn Abgänge mit elf Neuverpflichtungen.

02.07.2017 - 2.119

Lörrach-Brombach startet mit Remis im Test gegen U19 des SCF

Patrice Glaser gleicht für den Verbandsliga-Aufsteiger gegen A-Jugend-Bundesligisten kurz vor Schluss aus

26.06.2017 - 1.780

Khaleel leitet nun die Denzlinger Jugend

Trainer wechselt vom SV Waltershofen zum FC Denzlingen +++ Fabio Saggiomo macht Rückzieher

20.07.2017 - 1.375

SC Lahr: Ein Umbruch, der Spannung erzeugt

Check vor Saisonbeginn:: Der SC Lahr hat routinierte Spieler verloren, vor allem in der Defensive, aber Talente geholt.

25.07.2017 - 1.149

OFV: Das Potenzial ist längst noch nicht ausgeschöpft

Check vor Saisonbeginn: Der Offenburger FV peilt eine Platzierung unter den ersten Fünf der Verbandsliga Südbaden an.

07.08.2017 - 475

SCP gewinnt die Generalprobe

Fußball, Testspiel: SC Pfullendorf - FV Ravensburg II 3:0 (1:0) - Fähnrich trifft dreifach