Nauheim setzt guten Saisonstart fort
Mittwoch 18.09.19 10:30 Uhr|Autor: abi248
Foto: Dominik Claus

Nauheim setzt guten Saisonstart fort

Frauen-Gruppenliga: FSG Nauheim/Königstädten feiert Kantersieg gegen SC Opel II / Drei Poenitz-Tore

Die Spielerinnen der FSG Nauheim/Königstädten gingen mit 7:2 als souveräner Sieger aus dem Kreisvergleich gegen Schlusslicht SC Opel Rüsselsheim II hervor und stehen mit der FFG Winterkasten/Reichenbach an der Tabellenspitze. Die Frauen von Kickers Mörfelden kamen am Wochenende durch ein 1:1 bei der DSG Rimbach/Auerbach zum ersten Punktgewinn der Saison.




FSG Nauheim/Königstädten - SC Opel Rüsselsheim II 7:2

„Da wir in 90 Minuten nie das Tempo rausgenommen haben, geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung“, sah FSG-Coach Christian Reschke eine starke Leistung seiner Mannschaft, „die alles, was wir uns vorgenommen haben, perfekt umgesetzt hat. Wir waren jederzeit Herr der Lage, und die Zuschauer haben zahlreiche sehenswerte Spielzüge sehen können.“

Kamen die Rüsselsheimer Opel-Frauen in der ersten Halbzeit zweimal zum Anschlusstreffer, ging die zweite Hälfte klar an die Gastgeberinnen. Allein Vivien Poenitz traf nach der Pause dreimal für den engagierten Verbandsliga-Absteiger.

DSG Rimbach/Auerbach - SC Kickers Mörfelden 1:1

Nach einer torlosen ersten Halbzeit war dem Kickers-Team von Trainer Frank Zwilling in der 56. Minute durch Josi Echtle die Führung gelungen. Doch nur wenig später mussten die Gäste den Ausgleich hinnehmen und schafften es dann in der letzten halben Stunde nicht, das Spiel noch für sich zu entscheiden.

„Durchwachsene Leistung“ bei den Kickers
Kickers-Coach Frank Zwilling sah „eine durchwachsene Leistung“ und resümierte: „Zwar standen wir in der Defensive über weite Strecken relativ sicher, entwickelten aber in der Offensive wenig Durchschlagskraft, sodass Torchancen auf beiden Seiten Mangelware blieben. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes 1:1. Aber wir hatten uns da mehr erwartet.“



Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Xenia Schipp - vor
News
Corona-Winter und die Psyche - "Halbzeit Drei" #17

Mentalcoach Stefan Werner über den Umgang mit Drucksituationen im Sport, den Corona-Winter und Möglichkeiten, sich im Lockdown fit zu halten +++ Spotify, YouTube und Apple Podcasts

Dieser Winter verlangt uns allen einiges ab. Viele Menschen haben es ...

Klaus Ostheim - vor
Hessenliga
Walldorf und Ginsheim sind auf dem Transfermarkt aktiv.
Bei RW und VfB tut sich was

Fußball-Hessenligisten Walldorf und Ginsheim mit Personalentscheidungen / Güldener verlängert

Ginsheim/Walldorf. Am Samstag könnten die Fußballer erfahren, wie es mit dieser Saison weitergeht. Zumindest tagt der Hessische Fußball-Verband (HFV), dis ...

Tim Frohwein - vor
Regionalliga Bayern
eSport? Wer Nachwuchs fördern will, sollte sich Teqball-Platte zulegen

HARTPLATZHELDEN-Kolumne #21: Manche glauben, die Nachwuchssorgen im Fußball ließen sich mit eSports beheben. Das ist kein falscher Ansatz, doch viel wertvoller wären andere fußballbezogene Trendsportarten. Von TIM FROHWEIN

In der Hartplatzhelden-K ...

Frank Leber - vor
Kreisliga A Odenwald
Gruß von Stefan Markworth an die Zuschauer. Für die Vielbrunner lief es in der Fußball-A-Liga bis zum Lockdown gut. Als Tabellendritter liegt die Mannschaft nur zwei Punkte hinter Spitzenreiter TV Hetzbach.	Archivfoto: Herbert Krämer
Die Jugend geht verloren

Fußball-A-Ligist KSG Vielbrunn leidet unter den Folgen des Lockdowns +++ Nachwuchsspieler melden sich ab

Vielbrunn. Wie geht es weiter mit dem Fußball im Odenwald, wenn die Corona-Pandemie den Sport weiter lahmlegt? In einer Serie beleuchten wir die ...

HFV/red - vor
Hessenliga
So könnte es im hessischen Amateurfußball weitergehen

Einfachrunde ist wahrscheinliches Szenario

Im Rahmen einer Verbandsvorstandssitzung hat der Hessische Fußball-Verband (HFV) durch die Präsidiumsmitglieder, Regionalverantwortliche und Kreisfußballwarte am Samstag diverse Szenarien einer Fortführung de ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Redaktion - vor
News
Alexander Theobald (links) und Sebastian Theobald (Zweiter von links) bilden ab Sommer das Trainerteam des SV Affolterbach. Darüber freuen sich auch Vorsitzender Tim Schons und der Sportliche Leiter  Martin Mottl (rechts).	Foto: SV Affolterbach
Die Theobalds übernehmen

Mit einem jungen Trainerduo möchte Fußball-B-Ligist SV Affolterbach nach vorn kommen

Affolterbach (red/kar). Ab Sommer weht frischer Wind beim SV Affolterbach: Die Brüder Alexander und Sebastian Theobald vom FC Ober-Abtsteinach bilden dann das neu ...

Tabelle
1. FFG Wi./Rei. 930 27
2. FSG Nauh./Kö (Ab) 917 24
3. SC Hassia 95 18
4. SC Kickers * 94 12
5. TSV Höchst 9-10 7
6. SC Opel II 9-16 7
7. SG Michelstadt/... 8-8 6
8. DSG Rimbach/Aue... (Auf) 9-14 5
9. Pfungstadt II zg. * 9-8 0
* SC Kickers Mörfelden: 1 Punkte Abzug
* TSV Pfungstadt II zg.: 9 Punkte Abzug
Wertung gemäß Direkter Vergleich
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
In die Tabelle sind die Punktabzüge wegen Nichterfüllung des Schiedsrichter-Pflichtsolls eingearbeitet.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich