Pro Forma: BFV setzt Spielbetrieb ab 1.2. bis auf Weiteres aus
Mittwoch 27.01.21 09:00 Uhr|Autor: PM BFV10.385
Foto: Rocco Bartsch

Pro Forma: BFV setzt Spielbetrieb ab 1.2. bis auf Weiteres aus

Dies hat zur Folge, dass die Frist für die Sechs-Monate-Wechselregel ab dem 1. Februar bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs nicht angerechnet wird
Formaler Akt in Zeiten von Corona: Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat infolge des bis mindestens 14. Februar 2021 von Bund und Ländern verlängerten Lockdowns beschlossen, dass der „allgemeine Wettkampf-Spielbetrieb pandemiebedingt ab dem 1. Februar 2021 bis auf Weiteres ausgesetzt wird“.


Der Beschluss hat zur Folge, dass mit Wirkung vom 1. Februar 2021 die noch offenen Sperren von Spieler/innen sowie die sechsmonatige Inaktivitäts-Frist für Spieler/innen bei einem Vereinswechsel unterbrochen werden. Endpunkt der Aussetzung wird der Tag sein, an dem der Vorstand die Fortsetzung des allgemeinen Spielbetriebes beschließt. "Aufgrund der aktuell weiter angespannten und schwer einzuschätzenden Pandemie-Entwicklung lässt sich zum heutigen Tage noch keine belastbare Aussage treffen, wann wir die Aussetzung aufheben können“, betont Reinhold Baier, zuständiger BFV-Vizepräsident für Rechtsangelegenheiten.

Aufgrund der staatlichen Corona-Verfügungen bleiben bei Spieler/innen-Wechsel aufgrund von Inaktivität die Zeiträume vom 13. März bis 29. Juli 2020 (Lockdown I) sowie vom 2. bis 30. November 2020 (Lockdown II) und neuerdings ab 1. Februar 2021 unberücksichtigt. Bei Transfers kommt die Zeit der Inaktivität nur dann zum Tragen, wenn ein Spieler/eine Spielerin die Freigabe des abgebenden Vereins nicht erhält. Wechseln kann er trotzdem, allerdings darf er dann innerhalb der vergangenen sechs Monate (ohne die ausgenommenen Zeiträume) kein Spiel bestritten haben.


Verlinkte Inhalte

🏆
Bezirksliga Oberbayern Ost
🏆
A-Klasse Landau/Isar
🏆
Kreisklasse Landshut
🏆
Kreisklasse Kelheim
🏆
A-Klasse Kelheim
🏆
A-Klasse Mainburg
🏆
A-Klasse Vilsbiburg
🏆
A-Klasse Landshut
🏆
Kreisliga Donau-Laaber
🏆
Kreisliga Isar-Rott
🏆
Kreisklasse Mallersdorf
🏆
Kreisklasse Pfarrkirchen
🏆
A-Klasse Mallersdorf
🏆
Bezirksliga Schwaben Nord
🏆
Bezirksliga Schwaben Süd
🏆
Bezirksliga Oberbayern Nord
🏆
Kreisklasse Dingolfing
🏆
Bezirksliga Oberbayern Süd
🏆
Bezirksliga Mittelfranken Nord
🏆
Bezirksliga Mittelfranken Süd
🏆
B-Klasse Nürnberg/Frankenhöhe 7
🏆
A-Klasse Deggendorf
🏆
Regionalliga Südwest
🏆
Ligapokal Bayernliga Süd
🏆
Ligapokal Landesliga Mitte
🏆
Ligapokal Landesliga Südost
🏆
Ligapokal Landesliga Südwest
🏆
Ligapokal Bezirksliga Ost
🏆
Ligapokal Bezirksliga Schwaben Nord/Süd
🏆
Ligapokal Bezirksliga
🏆
Bayerischer Totopokal
🏆
A-Klasse Pocking
🏆
Bayernliga Nord
🏆
Bayernliga Süd
🏆
Landesliga Bayern Nordost
🏆
Landesliga Bayern Nordwest
🏆
Landesliga Bayern Mitte
🏆
Landesliga Bayern Südost
🏆
Landesliga Bayern Südwest
🏆
Bezirksliga Ost
🏆
Bezirksliga West
🏆
Kreisliga Passau
🏆
Kreisklasse Passau
🏆
Kreisklasse Pocking
🏆
A-Klasse Passau
🏆
A-Klasse Vilshofen
🏆
Regionalliga Bayern
🏆
Kreisliga Straubing
🏆
A-Klasse Viechtach
🏆
A-Klasse Regen
🏆
A-Klasse Grafenau
🏆
A-Klasse Waldkirchen
🏆
Kreisklasse Deggendorf
🏆
A-Klasse Bogen
🏆
A-Klasse Straubing
🏆
Kreisklasse Straubing
🏆
Kreisklasse Regen
🏆
Kreisklasse Freyung
🏆
A-Klasse Plattling
🏆
A-Klasse Eging
🏆
A-Klasse Eggenfelden

Interessante Artikel

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Rotes Trikot - viel blaue Vergangenheit: Timo Gebhart ist vom TSV 1860 zum FC Memmingen zurückgekehrt.
»Ich habe viele Fehler gemacht«: Das große Interview mit Timo Gebhart

Rückkehr nach Memmingen, Abschied von 1860, Blick auf die Karriere: Der 31-Jährige steht ausführlich Rede und Antwort

Er war der Königstransfer der Regionalliga Bayern im vergangenen Spätsommer: Der Fußball-affine Teil des Freistaats horchte auf, a ...

Münchner Merkur / tz / Moritz Bletzinger - vor
Regionalliga Bayern
BFV-Präsident Rainer Koch muss sich mit heftigen Vowürfen auseinandersetzen.
„Bestechlichkeit und Betrug“: Ermittlungen gegen BFV-Chef Rainer Koch

Staatsanwaltschaft verfolgt heftige Vorwürfe

Ein pikantes Schreiben von Ex-DFB-Chef Reinhard Grindel ist aufgetaucht. Deshalb ermittelt nun die Staatsanwaltschaft gegen BFV-Präsident Rainer Koch.

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Eine Rückkehr in den regulären Trainings- und Spielbetrieb ist derzeit in weiter Ferne
Saisonfortsetzung: Fragen über Fragen

Große Ungewissheit: Wie geht es weiter im bayerischen Amateurfußball? +++ BFV-Geschäftsführer Jürgen Igelspacher gibt ein umfangreiches Statement ab

Der Amateurfußball steht seit mehr als einem Vierteljahr komplett still. Wann wieder gekickt wer ...

red - vor
Kreisliga Passau
Fußball-Niederbayern trauert um Alexander Feldmeier.
Große Trauer um Alexander Feldmeier

32-jähriger Spieler der SpVgg Pleinting verstorben

Entsetzen und Bestürzung im Landkreis Passau: Alexander Feldmeier ist verstorben. Der 32-Jährige stand zuletzt im Kader der SpVgg Pleinting. Davor war Feldmeier als spielender Co-Trainer beim SV Fürs ...

Mario Gjevukaj/ nms - vor
3. Liga
Serdar Dayat hat angegeben, 2009 ein Praktikum bei Peter Neururer (li.) gemacht zu haben. Laut Neururer hat er aber unter ihm nie angefangen zu arbeiten
Dayat als Türkgücü-Trainer: Für Peter Neururer „ein absoluter Skandal“

Ungereimtheiten wegen Fußballlehrer-Lizenz

Um die Fußball-Lehrerlizenz von Türkgücü Münchens Coach Serdar Dayat gibt es Ungereimtheiten. Peter Neuruer, langjähriger Bundesliga-Trainer, spricht von einem Skandal. ...

Tabelle
1. Aschaffenb. 2524 50
2. Nürnberg II 2529 49
3. SpV Bayreuth 2525 49
4. Schweinfurt 2319 44
5. Aubstadt (Auf) 252 39
6. Eichstätt 2614 37
7. Gr. Fürth II 26-2 36
8. Buchbach 253 35
9. FC Augsburg II 259 34
10. SV Wacker 251 33
11. Schalding 24-11 32
12. Illertissen 25-14 31
13. TSV Rain (Auf) 25-15 30
14. Heimstetten 25-10 26
15. 1860 Rosenh. 25-31 21
16. FC Memmingen 22-12 20
17. VfR Garching 20-31 13
18. Türkgücü Mün o.W. (Auf) 00 0
Die vier Erstplatzierten spielen eine Aufstiegs-Playoffrunde um die Relegationsteilnahme, die dann gegen den Meister der Regionalliga Nord ausgetragen wird.

Tordifferenz zählt bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich