Mit Köpfchen: Markus Palionis knockt den SV Wacker aus
Dienstag 19.04.16 15:00 Uhr|Autor: Mathias Willmerdinger 476
Lass dich tragen: Alex Nandzik schultert seinen Kapitän Markus Palionis und trägt ihn nach dem 1:0-Sieg in Burghausen zum Feiern in die Jahn-Kurve. F: Megapix

Mit Köpfchen: Markus Palionis knockt den SV Wacker aus

Elf der Woche - Regionalliga/Bayernligen: Fast am Ziel: Omelanowskys Doppelpack lässt Bayernliga Süd-Neuling Kirchanschöring jubeln
Es war alles angerichtet am Samstag: Das Fernsehen war da und knapp 3.500 Zuschauer waren gekommen, um sich den Schlager der Regionalliga Bayern nicht entgehen zu lassen. Beide Fanlager gaben Vollgas und sorgten für eine tolle Atmosphäre rund ums Derby zwischen dem SV Wacker und dem SSV Jahn. Und die Partie hielt, was sie versprach: Spannung pur und rassige Zweikämpfe bis zur letzten Sekunde. Beide Teams agierten auf Augenhöhe und so musste eine Standardsituation die Entscheidung bringen. In der 77. Minute zirkelte Kolja Pusch einen Freistoß von der rechten Seite vor den Kasten, Jahn-Kapitän Markus Palionis stieg hoch und ließ die Kugel clever über den Scheitel rutschen. Das Spielgerät schlug unhaltbar für Wacker-Keeper Alex Eiban im langen Eck ein. Damit krönte Palionis seine starke Leistung. Hinten hielt der 28-Jährige den Laden dicht, vorne sorgte er höchstpersönlich für den ersten Regensburger Auswärtsdreier seit dem 6. September 2015 - und das alles ausgerechnet beim Erzrivalen. Klar, dass sich die Oberpfälzer nach dem Schlusspfiff frenetisch von ihren mitgereisten Anhängern feiern ließen.


In der Bayernliga Süd steht der SV Kirchanschöring kurz vor dem Ziel. Der Neuling aus dem Rupertiwinkel hat erneut starke Nerven bewiesen und sich beim direkten Konkurrenten in Dachau mit 2:1 durchgesetzt. Vor allem in Hälfte eins überzeugte der SVK und ließ die Hausherren nicht zur Entfaltung kommen. Manuel Omelanowsky stellte dabei einmal mehr seine Torjägerqualitäten unter Beweis. Der 21-Jährige war zweimal hellwach und knipste die Gäste mit 2:0 in Führung. Im zweiten Durchgang wurde Dachau stärker, aber am Ende reichte der Doppelpack des Youngsters, um in Sachen Klassenerhalt drei vorentscheidende Punkte mit auf die Heimreise zu nehmen. Eine faustdicke Überraschung gab es am Samstagnachmittag in der Bayernliga Nord. Der Tabellenvorletzte aus Frohnlach überrumpelte auf der Grünen Au den Titelkandidaten aus Hof und fuhr einen 2:1-Auswärtssieg ein. In der ersten Hälfte sah es noch nach "business as usual" aus, der haushohe Favorit führte mit 1:0. Doch in der zweiten Hälfte drehte der VfL den Spieß um. Yannick Teucherts Ausgleichstreffer in der 57. Minute brachte die Wende. Und der Braungardt-Elf am Ende unverhoffte wie sportlich überlebenswichtige drei Zähler im Kampf um den Klassenerhalt.


Content
Content
Regionalliga Bayern
29. Spieltag
3
Götz
5
Gareis
1
Palionis
2
Hofrath
6
Feil
3
Cosic
3
Habermeyer
2
Böhnlein
1
Friedl
1
Baumann
4
Lappe

Knapp gescheitert:

Thomas Bauer (Torwart), Daniel Stanese (Abwehr), Jan Biggel (Mittelfeld), Vitalij Lux (Angriff)

Auswertung erfolgte am 19.04.2016 08:22 - Abstimmungen gesamt: 1596 - Aufrufe: 28870
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche


Content
Content
Bayernliga Süd
29. Spieltag
2
Fritz
7
Achatz
2
Frasch
18
Hutterer
9
Yazir
4
Maier
1
Kain
2
Littig
4
Omelanowsky
4
Akkurt
2
Ngu'Ewodo

Knapp gescheitert:

Michael Liebherr (Torwart), Florian Königer (Abwehr), Christoph Dinkelbach (Mittelfeld), Daniel Raffler (Angriff)

Auswertung erfolgte am 19.04.2016 08:22 - Abstimmungen gesamt: 1130 - Aufrufe: 20462
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: BCF Wolfratshausen,

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche


Content
Content
Bayernliga Nord
29. Spieltag
2
Koob
4
Kirchner
3
Gundelsheimer
3
Teuchert
3
Kirbach
2
Hartmann
3
Heim
2
Franz
11
Schulik
1
Wessner
8
Meier

Knapp gescheitert:

Jonas Hempfling (Torwart), Alexander Eckert (Abwehr), René Knie (Mittelfeld), Christian Breunig (Angriff)

Auswertung erfolgte am 19.04.2016 08:22 - Abstimmungen gesamt: 1701 - Aufrufe: 14916
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Dieter Rebel - vor
Bayernliga Nord
Im Cafe Beer in Nürnberg traf sich Alexander Freitag mit FuPa-Reporter Dieter Rebel zum Interview.
Besonders normal

Seligenportens Neuzugang Alexander Freitag (21) im Interview über seine Ziele, sein Markenzeichen und seinen berühmten Stiefvater

"Mama und Michael wohnen in München, ich in Parsberg" - Alexander Freitags Aussage über sein Privatleben strotzt gerade ...

Florian Würthele - vor
Bayernliga Süd
Donaustaufs stellvertretender Geschäftsführer Michael Fischer (r.) mit Neuzugang Sandro Gotal.
Von Österreichs 1. Liga zum SV Donaustauf

Der Bayernligist nimmt Sandro Gotal unter Vertrag. Für den Profistürmer ist es nach vielen Stationen im Ausland die erste in Deutschland.

Der SV Donaustauf untermauert seine Ambitionen mit einem Transferknüller. Wie der SVD am Dienstagabend mitteilt ...

Münchner Merkur / Jörg Bullinger - vor
Regionalliga Bayern
Türkgücü-Präsident Hasan Kivran (im Bild) sieht die Schuld für die Pokalabsage und deren Folgen beim 1. FC Schweinfurt und dem Bayerischen Fußball-Verband.
Türkgücü München: DFB-Pokal-Teilnahme oder Schadenersatzklage 

Präsident übt scharfe Kritik am BFV und am 1. FC Schweinfurt

Der Streit um die DFB-Pokalteilnahme geht in die nächste Runde. Türkgücü München übt scharfe Kritik am BFV und kündigt bei Nicht-Teilnahme eine Schadenersatzklage an. ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Am Samstag soll es auf den Sportplätzen Bayerns wieder wettkampfmäßig zur Sache gehen. Dazu müssen die Vereine aber einiges beachten.
200 Zuschauer "frei", Registrierung, Kiosk: Das ist das BFV-Konzept

Kurz vor dem Pflichtspiel-Start herrscht immer noch keine Klarheit +++ Verband informiert in Webinaren

Die Zeit drängt! Am gestrigen Dienstagnachmittag bzw. -abend informierte der Bayerische Fußballverband (BFV) die Vereine über das ausgearbeitete Hyg ...

Andreas Schales - vor
Regionalliga Bayern
Von links nach rechts: der Sportliche Leiter Thomas Reinhardt, Timo Gebhardt und Thomas Meggle.
Nun doch: Gebhart wird Memmingens Königstransfer

31-jähriger Ex-Profi geht auch sportlich zurück in die Heimat +++ Vereinbarung gilt mindestens bis zur Winterpause

Der FC Memmingen vermeldet den "Königstransfer" in der Regionalliga Bayern. Ex-Profi Timo Gebhart wird ab sofort für den Allgäuer Trad ...

Thomas Seidl - vor
Landesliga Bayern Mitte
Manfred Stern ist bei der SpVgg Lam von seinen Aufgaben entbunden worden
Überraschung: Lam trennt sich von Coach Stern

Die Osserbuam nehmen kurz vor dem Re-Start der Landesliga Mitte einen Trainerwechsel vor

Paukenschlag bei der SpVgg Lam! Unmittelbar vor dem Re-Start der Landesliga Mitte hat sich der Verein aus dem Altlandkreis Kötzting von Coach Manfred Stern getren ...

Redaktion - vor
Regionalliga Bayern
Pokal-Posse: »Ein Imageschaden, der nur schwerlich reparabel ist«

Rund um die DFB-Pokal-Posse zwischen Türkgücü München und dem 1. FC Schweinfurt hat sich nur der Geschäftsführer der Franken, Markus Wolf, an den BFV gewendet, um "Spekulationen entgegen zu treten"

Nächster Akt in der DFB-Pokal-Posse z ...

mwi / ts - vor
3. Liga
Sorgte mit einem tollen Treffer für die Entscheidung in Meppen: Sechzigs Sascha Mölders.
Traumauftakt für die Löwen - Schanzer starten ebenfalls mit Sieg

Saisonstart 3. Liga: Achtungserfolg: Türkgücü holt Remis bei Bayern II +++ Unterhaching geht kurz vor Schluss in Zwickau k.o.

So hatten sich die Löwenfans das vorgestellt! Der TSV 1860 München, der sich in den letzten Jahren nicht gerade als Expert ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Die DFB-Pokalposse: Wie konnte DAS nur passieren?

Schweinfurt 05 schwer irritiert, der BFV maximal blamiert - und Türkgücü jubiliert?

Als am Freitagnachmittag die Meldung durchsickerte, die Pokalpartie zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem FC Schalke 04 wird abgesetzt, dachte man zunächst, wi ...

M.Willmerdinger / Presse BFV - vor
Regionalliga Bayern
Letzte Ausweg Spielabsage: Sehen sich Vereine nicht in der Lage, in der Kürze der Zeit die Hygiene-Auflagen umzusetzen, kann ein Spiel am 19. oder 20. September kostenfrei verlegt werden.
Regierung lässt Vereine zappeln: Kurzfristige Spielabsagen möglich

BFV reagiert auf die immer noch fehlenden verbindlichen Vorgaben aus der Staatskanzlei

In zwei Tagen soll es also wieder soweit sein: Der Wettkampfbetrieb in Bayern darf vor Zuschauern wieder aufgenommen werden. So sehr die Fußballfreunde von Aschaff ...


FuPa Hilfebereich