77 Prozent stimmen für Abbruch
Dienstag 05.05.20 16:25 Uhr|Autor: Redaktion5.543
Ist die Luft raus aus der Spielzeit? Die klare Mehrheit der Vereine im SWFV hat sich jedenfalls für einen Abbruch der Saison 2019/20 ausgesprochen. Foto: Alexander Fischer

77 Prozent stimmen für Abbruch

Vereinsumfrage des SWFV zu einer möglichen Fortsetzung der Saison 2019/20 liefert eindeutiges Ergebnis

Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) hat das Ergebnis seiner Umfrage unter den Vereinen, ob die Fußball-Saison 2019/2020 fortgesetzt oder abgebrochen werden soll, publik gemacht. Dabei votierten 77 Prozent aller teilnehmenden Klubs für einen Abbruch der aktuellen Spielzeit. 23 Prozent stimmten für eine Wiederaufnahme der Runde frühestens zum 1. September diesen Jahres. Insgesamt 81 Prozent aller am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften hatten sich an der Umfrage beteiligt. Am Donnerstag, 7. Mai, wird das Präsidium des SWFV nun beraten, wie mit diesem Ergebnis weiter verfahren wird. Die detaillierte Übersicht, wie die Vereine in welchem Kreis abgestimmt haben, findet ihr hier.





Tabelle
1. VfL Simmertal 1964 52
2. SG Pfaffen-Schw... (Auf) 1939 41
3. TuS Waldböckelh... (Ab) 1924 39
4. SG Fürfeld/Neu-... 2024 41
5. SG Monzingen (Neu) 1920 35
6. VfL Rüdesheim 1920 33
7. SG Disibodenber... 199 29
8. SG Meisenheim II 201 29
9. TSV Hargesheim (Auf) 1920 27
10. TuS Roxheim 18-7 24
11. FSV Rehborn 20-3 25
12. VfL Sponheim 20-28 19
13. SG Gräfenbachta... 20-24 18
14. SG Waldlaubersh... 19-40 16
15. SG Alsenztal II... II (Auf) 19-58 10
16. SG Nordpfalz 19-61 3
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich