FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.07.17 12:00 Uhr|Autor: Paul Krier
357
Am 22.August treffen Gasperich und Ehleringen in einem Testspiel aufeinander - Archivfoto: www.paulmedia.lu

Die Saisonvorbereitung von Tricolore Gasperich

Zwei Turniere und drei Testspiele
Der FC Tricolore Gasperich wird im Hinblick auf die neue Saison an zwei Turnieren teilnehmen, bei denen es zu insgesamt vier Spielen kommen wird. Bei der „Coupe Louis Braun“ ist der FC Tricolore selber Ausrichter. Im Anschluss bestreitet man noch drei Freundschaftsspiele bevor die Saison am 17.September mit einem Heimspiel gegen Christnach-Waldbillig losgeht.

Hier die Übersicht der Gaspericher Saisonvorbereitung:

  • 28.Juli, 19:30 Uhr: Pfaffenthal-Weimerskirch – Gasperich (Turnier in Pfaffenthal)
  • 30.Juli, 15:00 Uhr: Finalspiele beim Turnier in Pfaffenthal
  • 8.August, 19:30 Uhr: Gasperich -  Pfaffenthal-Weimerskirch (Coupe Louis Braun)
  • 13.August, 15:00 Uhr: Finalspiele der Coupe Louis Braun
  • 17.August, 20:00 Uhr: Gasperich – Schengen
  • 22.August, 20:00 Uhr: Gasperich – Ehleringen
  • 2.September, 17:30 Uhr: Gasperich – Perlé
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.09.2017 - 1.822

Die Resultate vom Sonntag

3.Division startet mit Spielabbruch kurz vor Schluss in Echternach +++ die Übersicht aller Ergebnisse, die uns bis zum jetztigen Zeitpunkt vorliegen

13.09.2017 - 338

3.Division: endlich geht's wieder los!

Saisonauftakt in beiden Bezirken +++ enge Kiste im 1.Bezirk erwartet +++ Echternach gleich wieder Richtung Aufstieg?

30.08.2017 - 263

Die Gewinner des Fouer-Spiels wurden ermittelt!

Jean-Marie Fey und Max Trierweiler-Wolff dürfen sich über Gutscheine und Freikarten freuen!

15.09.2017 - 250

3.Division: auch im 2.Bezirk geht es wieder los!

Alle Spiele des 1. Spieltags in der Übersicht +++ Mit Schengen und Dalheim treffen zwei Vereine aus dem Südosten aufeinander +++ Wird Echternach seiner Favoritenrolle gleich von Beginn an gerecht?

19.09.2017 - 86

3.Division, 2.Bezirk: Schengen erster Leader

4-2-Sieg im Südostduell gegen Dalheim +++ Mehr zum Spielabbruch in Echternach