LTAD: die App für jeden Sportler in Luxemburg!
Dienstag 16.02.21 16:55 Uhr|Autor: Paul Krier 361

LTAD: die App für jeden Sportler in Luxemburg!

Das Konzept „LTAD - Lëtzebuerg lieft Sport“ soll den Sport voranbringen
Die nationale Sportschule ENEPS, das Sportministerium, das olympische Komitee COSL sowie das LIHPS (Luxembourg Institute for High Performance in Sports) haben Anfang Februar eine App veröffentlicht, die das Teilen von Ressourcen rundum das Thema Sport vereinfachen soll und den Zugang zu diesen für jedermann ermöglichen soll.


Dem Umfeld in Luxemburg angepasst, kann die LTAD-App in vier verschiedenen (nach individuellen Vorlieben gestaffelten) Sprachen konfiguriert werden, nämlich in Luxemburgisch, Deutsch und Französisch als auch in Englisch.

Benutzt werden kann die App von allen möglichen Akteuren aus der Welt des Sports: von Trainern Erziehern, Lehrern, Sportlern selbst aber u.a. auch Eltern und Schiedsrichter können sie nutzen.

Dadurch erhalten die User Zugriff auf etliche Ressourcen, wie z.B. Fortbildungen oder präzise Übungsanleitungen, die je nach Konfiguration sogar mit Beispielvideos, Sicherheitshinweisen u.ä. angereichert sind.

Etliche Verbände verfügen über eigene Rubriken in der App, darunter auch die FLF, wobei in deren Bereich z.Z. noch keine Ressourcen online gestellt wurden. Für Fußballer wären im Moment also vor allem die interdisziplinären Inhalte von Interesse.

Die App, die nicht nur für Leistungs- sondern auch für Freizeitsportler interessant ist, kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Langfristig ist sie ein wichtiger Teil des Konzeptes „LTAD – Lëtzebuerg lieft Sport“ (LTAD steht für Longterm Athlete Development), das die Luxemburger Gesellschaft sportlich aktiver werden lassen soll.

Downloads

Den Link zum Download im Apple App Store liefern wir nach, sobald er uns vorliegt.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Lüneburg - vor
Landesliga Lüneburg - Quali 2
"Drei unten, drei oben!" Amateurschütze des Jahres Hasan betritt die große TV-Bühne
Torwand-Duell gg. Rummenigge: »Erst einmal überhaupt die Wand treffen«

Hasan Ramazanoglu darf als frischgebackener "Amateur-Torschütze des Jahres“ am Samstagabend im ZDF-Sportstudio gegen Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge an der Torwand antreten +++ Interview über sein Traumtor und den Tag in Mainz

Am Samstag he ...

DFB / Direktion Öffentlichkeit und Fans - vor
News
Eindringlicher Appell für Rückkehr des Amateursports

Die Präsidenten aus den Regional- und Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben im Rahmen ihrer Konferenz einen gemeinsamen Appell formuliert, der die hohe gesellschaftliche Bedeutung und Wirkung des Amateursports betont.

Im Mittelp ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Paul Krier - vor
Ehrenpromotion
Medien: FLF mit weiterer Umfrage in den unteren Ligen

Clubs sollen ihre Meinung schriftlich darlegen +++ Saisonabbruch steht im Raum +++ Lorentzweiler, Schieren und Walferdingen äussern sich öffentlich

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Kreisliga-Absagen: Die besten Amateurfußball-Lügen und -Halbwahrheiten

Kuriose und lustige Absagen gehören zum Amateurfußball dazu. Die besten Kreisliga-Sprüche hat euch FuPa zusammengestellt.

In jedem Amateurfußballer steckt mindestens ein kleiner Poet. Diesen Eindruck werden zumindest zahlreiche Trainer und Verantwo ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Der Fußball nach dem Lockdown

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um den Fußball nach dem Lockdo ...

Peter Gesien - vor
News
Darryl Geurts und Joshua Putze.
Fußball-Tennis-WM 2021 ausgebucht

Das Turnier ist bereits Ende Februar vollkommen ausgebucht. Es wird aber eine Nachrückerliste geben, die auf der Webseite der FTWM veröffentlicht ist.

120 Teams haben sich zur zweiten inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft in Rüdersdorf angemeldet. ...

Tabelle
1. Rümelingen 715 18
2. US Esch 711 17
3. Monnerich 76 15
4. Canach 69 13
5. Mersch (Auf) 73 12
6. Weiler 75 11
7. Steinsel 65 11
8. Junglinster 7-2 10
9. Medernach 6-1 8
10. Bettemburg (Auf) 7-5 7
11. Bissen (Auf) 7-8 7
12. Mamer 7-2 5
13. Schifflingen (Auf) 7-5 5
14. Mertert-W. 6-10 5
15. Berburg (Auf) 7-11 5
16. Käerjeng 7-10 3
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich