FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 13.06.17 00:00 Uhr |Autor: Jürgen Ruoff (BZ) 800

Rick Kiefer wechselt zum FC Neustadt

Beim Verbandsligisten wird der 25-Jährige im Tor stehen
Rick Kiefer (25), der zuletzt beim Schwarzwälder Bezirksligisten SV Hölzlebruck im Feld spielte, wechselt zum Verbandsligisten FC Neustadt und wird bei den Blauen im Tor stehen.

Er ersetzt Stammtorhüter Simon Gantert, der den Verein nach Abschluss seines Studiums verlässt. Kiefer spielte jahrelang in der Nachwuchsabteilung des FC Neustadt und wechselte als A-Junior zum SC Freiburg, für den er in der Nachwuchs-Bundesliga als Torwart 19 Spiele bestritt. In der Saison 2011/12 kam Kiefer zurück zum FC Neustadt und wechselte zwei Jahre später zum SV Hölzlebruck, da er im Feld spielen wollte.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.07.2017 - 2.167

SV Endingen: Großes Stühlerücken im Erle

Verbandsligist SV Endingen kompensiert zehn Abgänge mit elf Neuverpflichtungen.

02.07.2017 - 2.117

Lörrach-Brombach startet mit Remis im Test gegen U19 des SCF

Patrice Glaser gleicht für den Verbandsliga-Aufsteiger gegen A-Jugend-Bundesligisten kurz vor Schluss aus

26.06.2017 - 1.778

Khaleel leitet nun die Denzlinger Jugend

Trainer wechselt vom SV Waltershofen zum FC Denzlingen +++ Fabio Saggiomo macht Rückzieher

14.08.2017 - 1.479

Handspiel im Fußball: Regel driftet ins Absurde

Ein Kommentar von BZ-Sportredakteur Jürgen Ruoff

20.07.2017 - 1.375

SC Lahr: Ein Umbruch, der Spannung erzeugt

Check vor Saisonbeginn:: Der SC Lahr hat routinierte Spieler verloren, vor allem in der Defensive, aber Talente geholt.

25.07.2017 - 1.146

OFV: Das Potenzial ist längst noch nicht ausgeschöpft

Check vor Saisonbeginn: Der Offenburger FV peilt eine Platzierung unter den ersten Fünf der Verbandsliga Südbaden an.