FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 30.08.17 11:30 Uhr |Autor: Marie Boywitt 266

Hansa sucht doch noch Ziemer-Ersatz

Der FC Hansa wird wohl doch noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden wollen.



Nach der abschließenden Diagnose, dass Stürmer Marcel Ziemer wegen eines Kreuzbandrisses und Knorpelschadens im linken Knie längere Zeit ausfällt, muss FCH-Chefcoach Pavel Dotchev das eigentlich abgeschlossene Kapitel Kaderplanung noch einmal öffnen. „Es ist schon so, dass wir uns in den kommenden Tagen umsehen und nach einem adäquaten Ersatz suchen“, bestätigt der Fußball-Lehrer. Ziemer hatte sich am Sonntag im Spiel gegen Preußen Münster (1:1) verletzt. Noch bis morgen ist das Sommer-Transferfenster geöffnet, doch Dotchev befürchtet: „Die torgefährlichen Stürmer sind schon unter Vertrag und stehen eigentlich nicht mehr zur Verfügung.“ Zudem wolle der Coach nicht einfach die Personalie füllen, sondern auch darauf achten, „dass, wenn wir einen Spieler holen, dieser auch von der Persönlichkeit her zu uns passt.“
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2017 - 211

Haching schlägt zurück: Auswärtserfolg in Erfurt

Tabellenspitze wieder in Reichweite

20.09.2017 - 101

1. FC Magdeburg verlängert mit Laprevotte

Vertrag des Mittelfeldspielers läuft jetzt bis 2020 beim Drittligisten

21.09.2017 - 42

Ein Zugang für die SG Sonnenhof Großaspach

Fußball-Drittligist hat einen Offensivspieler aus Griechenland verpflichtet

21.09.2017 - 13

SpVgg Unterhaching: Wieder auf Kurs dank Hagn und Hain

Auswärtserfolg in Erfurt

21.09.2017 - 5

3. Liga - Der 10. Spieltag

Alle Spiele des 10. Spieltags in der Übersicht

21.09.2017 - 4

Kreisliga Warnow E-Junioren Staffel II - Der 3. Spieltag

Alle Spiele des 3. Spieltags in der Übersicht