FLF schüttet weitere Million an Vereine aus!
Donnerstag 30.07.20 09:00 Uhr|Autor: Paul Krier 755
Foto: www.paulmedia.lu (Archiv)

FLF schüttet weitere Million an Vereine aus!

Nach ersten Subventionen im April greift der Verband seinen Clubs ein weiteres Mal unter die Arme
Gestern wartete die FLF mit einer Überraschung auf: über seine Website teilte der größte luxemburgische Sportverband mit, dass man aufgrund der guten eigenen wirtschaftlichen Lage entschieden habe, seine Mitgliedsvereine ein zweites Mal finanziell zu unterstützen.


Nach einer halben Million Euro, die den Clubs bereits im April zugute kam, hat man diesen Betrag jetzt sogar verdoppelt: insgesamt wird also nochmal eine Million Euro nach einem bestimmten Schlüssel an die der FLF angehörigen Fußballvereine ausgeschüttet! Der Verband spricht dabei von einer Investition in seine Clubs während einer schwierigen Zeit! Das Geld soll bereits in den kommenden Tagen überwiesen werden. 
Tabelle
1. Racing 1359 39
2. Bettemburg 1349 36
3. Junglinster 1217 27
4. Ent. Itzig/Cebr... 1314 21
5. Ell 120 20
6. Ent. Wormelding... 135 15
7. Wintger 13-18 15
8. Ent. Rosport/US... 13-11 14
9. Mamer 13-2 13
10. Progrès 13-13 12
11. Diekirch (Auf) 13-36 12
12. Fola (Auf) 13-64 2
Aufgrund des Saisonabbruchs und dem von der FLF errechneten Koeffizienten hat Junglinster eigentlich 27,08 und Ell 20,58 Punkte.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich