FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 25.08.17 10:59 Uhr|Autor: Andreas Werner - Münchner Merkur 246
Schock für die Bayern-Damen: Anna Gerhardt fällt lange aus (Foto: Homepage 1. FC Köln)

Bayern-Schock: Gerhardt fällt aus

Harter Schlag für die Bayern-Damen
Das Frauenteam des FC Bayern muss für eine sehr lange Zeit auf Stürmerin Anna Gerhardt verzichten.

Die 19-Jährige erlitt im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie des Innenmeniskus. „Das ist sehr bitter“, sagte Managerin Karin Danner über den Ausfall der deutschen Junioren-Nationalspielerin. „Anna hat in der Vorbereitung einen guten Eindruck hinterlassen.“

Das Offensivtalent, das letztes Jahr aus Köln kam, reiste aber trotz der Verletzung ins Trainingslager nach Österreich mit. Die Münchnerinnen starten am 2.September in Essen die neue Saison. Auch für Kapitänin Melanie Behringer kommt der Start zu früh. 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.09.2017 - 4.600

Reichlmayr: "Werde nie vergessen, wie Gerland zu mir kam"

Ex-FCB-Keeper erinnert sich

19.09.2017 - 1.374
1

FCB-Verantwortliche adeln Wriedt und Wintzheimer

"Beide zeichnet ungeheure Kaltschnäuzigkeit aus"

18.09.2017 - 598

CL-Sieg in Berlin? "Bedeutenster und Schönster Tag für mich"

Torhüterin Desiree Schumann konnte 2015 den Champions-League Titeln in Berlin bejubeln, auch sonst legte die ursprüngliche Hermsdorferin eine bemerkenswerte Karriere hin.

08.09.2017 - 299

Simic: "Der FC Bayern ist ein Teil von mir geworden"

Ex-Münchnerin kehrt mit dem SC Freiburg in die Heimat zurück

05.09.2017 - 261

Carina Schlüter im WM-Qualifikationsaufgebot

20-jährige Torhüterin aus Minden wurde für die Spiele gegen Slowenien und die Tschechische Republik ins Nationalteam berufen.

07.09.2017 - 199

Bayern-Damen-Star Laudehr zurück im Nationalteam

Nach langer Verletzungspause