FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 13.10.17 11:00 Uhr|Autor: Jürgen Schultjan304
Zurzeit verletzt beim BV Essen: Michael Olbrys Szei

Favorit BV Essen ist gewarnt

Fußball-Landesligist BV Essen zieht erfolgreich seine Kreise, fühlt sich als Neuling weiterhin pudelwohl und blieb auch beim amtierenden Vizemeister ...

BW Lohne mit 1:0 siegreich. Da sollte zu Hause an diesem Sonntag ab 15 Uhr gegen den Tabellenneunten SV Holthausen-Biene auch nicht viel anbrennen.

Aber Trainer Wolfgang Steinbach warnt. "Unser Gegner stellt eine sehr robuste Mannschaft, die auswärts sehr kompakt auftritt und gut reagieren kann", sagt der Trainer des Tabellenzweiten. Dabei bestätigt ihn die Bilanz der Gäste auf frappierende Art und Weise. Auswärts noch ungeschlagen und zu Hause noch ohne Sieg. So drohte der Mannschaft von Trainer Uli Manemann gegen Vorwärts Nordhorn die fünfte Heimpleite im fünften Spiel. Aber Torjäger Simon Schäfer, der zunächst mit seinem sechsten Saisontreffer den 1:2-Anschluss markiert hatte, erzwang eine Minute vor Schluss mit seinem Vorstoß den 2:2-Ausgleich per Eigentor der Nordhorner. So wurde das vom Trainer und den Spielern für die zuletzt arg enttäuschten Zuschauer spendierte Freibier nicht ganz zum Frustbier.

Ähnliche Aktionen hat der BV Essen nicht nötig, stellt er doch Woche für Woche seine Fans zufrieden, auch wenn es zu Hause zuletzt mit dem 2:2 gegen Hansa Friesoythe den ersten Punktverlust und gleichzeitig die ersten Gegentreffer gegeben hatte. Doch der Neuling ist personell stark und gefestigt genug wie eine Woche später der Auftritt beim Vizemeister BW Lohne bewies. Zum siebten Mal im neunten Spielen blieben das Team und Torwart Bernd Düker unbehelligt, zeigten sich sehr stabil, als Lohne zunächst kräftig Druck machte, und rettete dank Dükers Parade in der Nachspielzeit den 1:0-Erfolg.

Vor dem Duell mit Holthausen-Biene gilt es, leichte Blessuren auszukurieren, was nach dem für den Tabellenzweiten ungewohnten Spiel auf Kunstrasen nicht ungewöhnlich ist. Allerdings dürfte Michael Olbrys (Fersensporn) wohl ausfallen, während Marc Steinkraus (Oberschenkelprobleme) noch nicht wieder trainierte. Stipe Baran steht wieder im Lauftraining, doch hier käme ein Einsatz wohl noch zu früh. Ob Neuzugang Ivo Tomas nochmals für Essen auflaufen wird, ist fraglich. Nach seinem Kurzeinsatz im Derby gegen den SV Bevern hatte er sich wieder verletzt, doch danach bestand kein Kontakt mehr.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.10.2017 - 785

HFC-Coach Immerthal tritt zurück

16.10.2017 - 223

Tobias Böhmann schießt BWR ins Glück

16.10.2017 - 208

Heidmühler FC lässt drei Punkte bei Fehntjern liegen

16.10.2017 - 183

Dritter Heimsieg in Folge - Vorwärts schlägt Tabellenführer

Nach dem Sieg gegen den jetzt wieder aktuellen Tabellenführer BV Essen vor wenigen Wochen, gelang es den Nordhornern erneut einen Tabellenführer zu schlagen. Mit einem 3:1 Heimsieg drückte Nordhorn den SV Bad Rothenfelde von der Spitze auf den dritten Rang der Tabelle.

15.10.2017 - 182

FSC Drantum springt nach Heimsieg auf Platz 3

Essen III zerlegt Wachtum/Ahmsen-Vinnen +++ Hemmelte gewinnt knapp in Winkum

16.10.2017 - 140

Hansa sichert sich eine Minute vor Ende einen Punkt