Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 11.05.17 16:22 Uhr|Autor: Schwäbische Zeitung / Von Oliver Weishaupt398
Der SV Aichstetten (San Dalkiran, im blauen Trikot gegen Rohrdorf) empfängt am Sonntag Meisterschaftsanwärter Gebrazhofen. Foto: Josef Kopf

"Die Mannschaft hat Rückgrat"

Fußball-Kreisliga B VI: SV Aichstetten empfängt den SV Gebrazhofen

Aichstetten / owe - Kellerkind gegen Meisterschaftsanwärter: Am Sonntag, 14. Mai, 15 Uhr, empfängt der SV Aichstetten in der Fußball-Kreisliga B VI den SV Gebrazhofen.



Trotz einer sehr mäßigen Saison könnten die Gastgeber in Sachen Meisterschaftskampf zum Zünglein an der Waage werden, denn die Gäste dürfen sich keinen Ausrutscher erlauben, wollen sie ihre nach wie vor gute Chance auf den direkten Aufstieg nicht erheblich schmälern.

Ernüchternde Bilanz

Mit der ernüchternden Bilanz von nur 18 Punkten belegt der SV Aichstetten lediglich den vorletzten Tabellenplatz. "Wir konnten erst am neunten Spieltag mit unserer Wunschelf spielen, deshalb ist die Hinrunde schlecht verlaufen. In der Rückrunde spielen wir jetzt etwas konstanter und die Ergebnisse sind besser", erläutert Abteilungsleiter Walter Rölle.

In der Tat blieb der SVA zwischenzeitlich vier Spiele in Folge ungeschlagen und konnte gegen Opfenbach und Weiler II die Saisonsiege zwei und drei einfahren. Zugleich setzte es aber beim 0:4 in Wuchzenhofen und beim 2:5 in Herlazhofen empfindliche Niederlagen gegen die direkte Konkurrenz aus dem Tabellenkeller.

Gegen Topteams besser

Besser machte es Aichstetten häufig gegen die Topteams der Liga. Beim 2:2 gegen Haslach und beim 3:3 in Maierhöfen, als der SVA einen 3:1-Rückstand aufholte, gelang ebenso ein Achtungserfolg wie im Hinspiel gegen Gebrazhofen, als Torwart Sandro Holzenberger in letzter Minute eine Flanke zum verdienten 2:2-Ausgleich in die Maschen des SVG-Gehäuses köpfte.

Dennoch ist die hohe Anzahl an Unentschieden für Rölle "unbefriedigend". Neunmal teilte der SVA bereits die Punkte – mit Abstand Ligahöchstwert. "Die Mannschaft beweist Moral, sie hat Rückgrat, insgesamt schießen wir aber zu wenig Tore und da reicht es dann eben häufig nur zu einem Unentschieden."

Aus 0:2 wird ein 8:2

Trotz der Punkteteilung im Hinspiel ist der SV Aichstetten gegen den Titel-Mitanwärter krasser Außenseiter. Gebrazhofen verwandelte zuletzt gegen Weiler II einen frühen 0:2-Rückstand noch in einen 8:2-Kantersieg. Angesichts dessen äußert sich Rölle zu den Erfolgschancen für seine Mannschaft zurückhaltend: "Wenn die Gebrazhofener ins Rollen kommen, dann ist es für jede Mannschaft schwer, gegen sie zu bestehen. Die werden hochmotiviert sein, um gegen uns nicht noch einmal zu stolpern und uns sicherlich nicht mehr unterschätzen. Das macht es für uns auf jeden Fall wesentlich schwerer, ein gutes Ergebnis zu erreichen."

Schon jetzt ist Rölles Angaben zufolge klar, dass der SVA seine Saisonziele nicht mehr erreichen kann. In den verbleibenden Spielen werde die Mannschaft aber versuchen, möglichst gute Ergebnisse zu erzielen, um dann mit einem positiven Gefühl die Vorbereitungen für die nächste Saison in Angriff nehmen zu können.

Die Spiele

Sonntag, 14. Mai, 13.15 Uhr

SV Oberzell II – SV Karsee

Sonntag, 14. Mai, 15 Uhr

FV Rot-Weiß Weiler II – SV Haslach

SV Aichstetten – SV Gebrazhofen

Kleinhaslacher SC – SGM Herlazhofen/Friesenhofen

TSG Rohrdorf – SV Maierhöfen-Grünenbach II

SV Deuchelried – FC Wuchzenhofen

ASV Wangen – SV Waltershofen

TSV Opfenbach – SV Arnach

SV Immenried – SV Bergatreute II

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
04.07.2017 - 7.115

WFV-Pokal: Die erste Runde ist ausgelost!

Die erste Runde im WFV-Pokal findet größtenteils am 5. August statt

21.06.2017 - 4.953

Die Elf des Jahres (Saison 16/ 17) im Bezirk Bodensee

Elf des Jahres: Bezirksliga, Kreisliga A1, Kreisliga A2, Kreisliga A3, Kreisliga B1, Kreisliga B2, Kreisliga B3, Kreisliga B6, Kreisliga Damen

27.06.2017 - 1.668

Computer als Losfee

WFV-Pokal-Auslosung am 4. Juli

11.06.2017 - 976

In Unterzahl den Abstieg in die B-Liga vermieden

Fußball-Relegation: TSV Stiefenhofen schafft nach 2:1-Erfolg über den SV Gebrazhofen den Klassenerhalt

11.08.2017 - 868

Zugänge - Abgänge - Testspiele

Lan­des­li­ga, Staf­fel IV

15.08.2017 - 716

Stolperstein dritte K.o.-Runde

Fußball-Bezirkspokal: Am Mittwochabend geht’s um den Einzug ins Achtelfinale

Tabelle
1. SV Deuchelr 2659 62
2. SV Gebrazhof 2650 58
3. Maierh./Grün II (Ab) 2630 57
4. SV Waltersho 2630 50
5. SV Haslach W 2622 44
6. SV Arnach 26-1 37
7.
ASV Wangen 26-10 37
8.
FV Weiler II (Ab) 26-10 35
9. SGM Her/Frie 26-12 28
10. TSG Rohrdorf 26-21 27
11. TSV Opfenba 26-23 26
12. FC Wuchzenho 26-26 25
13. Aichstetten 26-43 21
14. Kleinhaslach 26-45 8
15. TSV Ellhofen 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Kreisliga B Bodensee Staffel 6
SV Haslach (Wangen) SV Haslach (Wangen)Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SGM SV Herlazhofen/SG Friesenhofen SGM SV Herlazhofen/SG FriesenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Opfenbach TSV OpfenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Ellhofen TSV EllhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Gebrazhofen SV GebrazhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Wuchzenhofen FC WuchzenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Edelweiß Waltershofen SV Edelweiß WaltershofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG Rohrdorf TSG RohrdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Deuchelried SV DeuchelriedAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Wangen ASV WangenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Aichstetten SV AichstettenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Arnach SV ArnachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Kleinhaslacher SC Kleinhaslacher SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Maierhöfen/Grünenbach SV Maierhöfen/GrünenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Rot-Weiß Weiler FV Rot-Weiß WeilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen