BV Union Krefeld: Trainer bleiben, Spieler kommen
Freitag 19.06.20 11:00 Uhr|Autor: Berber / BV Union Krefeld957
Foto: Heiko van der Velden

BV Union Krefeld: Trainer bleiben, Spieler kommen

Kreisliga: BV Union 05 Krefeld steigt in die Kreisliga A auf und erweitert deshalb den Kader.

Nach dem der Aufstieg offiziell verkündigt wurde, hat sich der BV Union 05 Krefeld nach Abgängen für die Kreisliga A mit sieben namhaften Zugängen verstärkt.




Die Spieler in der Übersicht

  • Viktor Hounyoui Huscka aus Hellas Krefeld, der mit zehn Toren und vier Vorlagen in 14 Spielen in der Kreisliga A erfolgreich war.
  • Samet Peker kommt vom Landesligisten Fichte Lintfort. Er wird uns mit seiner jahrelangen Erfahrung bereichern.
  • Ali Bash und Musaab Sumaidaa kommen von Viktoria Krefeld. Das Duo hat drei Jahre lang das Team erfolgreich geführt, sowohl defensiv als auch offensiv.
  • Efe Eyibak wechselt vom Bezirksligisten TDFV Viersen zu uns; er konnte in der Bezirksliga als junger Spieler 15-mal spielen. 
  • Bilge Kaan Hamurcu von Borussia Oedt. Er hatte eine erfolgreiche Saison, denn er steuerte seiner Mannschaft sieben Toren und sieben Assists bei. 
  • Daut Tungcar, ein junger Torwart, kommt aus der Jugendakademie des Erstligisten FC Viitorul Constanta (Rumänien). 


Außerdem hat sich das Trainerteam nach dem Abgang von Halil Dost wie folgt verändert: Cheftrainer bleibt Fatih Yildiz, Co-Trainer wird Ibrahim Dayi, Betreuer ist Hasan Bahadir, Teammanager Alperen Yel und Sportdirktoren sind Baris Usta und Fatih Berber. 



FuPa Hilfebereich