Arjenit Gashi kehrt zu Bosporus Friedlingen zurück
Dienstag 30.06.20 15:30 Uhr|Autor: Uwe Rogowski (BZ)3.794
Verlässt den FVLB: Arjenit Gashi Foto: Gerd Gründel

Arjenit Gashi kehrt zu Bosporus Friedlingen zurück

Auch Endrit Gashi und Daniel Mundinger wechseln zum Bezirksligisten +++ Ersin Demircan von Murg nach Wehr
Da hat jemand in der kommenden Saison offenbar etwas vor. Fußball-Bezirksligist Bosporus FC Friedlingen hat in den letzten Tagen seinen Kader erheblich aufgewertet, zahlreiche Neuzugänge wurden fix gemacht – und dabei setzt der Club auf bewährte Kräfte:


So kehrt Arjenit Gashi vom FV Lörrach-Brombach nach Friedlingen zurück. Beim künftigen Oberligisten kam der 32-jährige Angreifer in der vergangenen Verbandsliga-Saison in den meisten Spielen zum Einsatz (13), oft allerdings als Einwechsler, er schoss zwei Treffer. In der Bezirksliga-Reserve waren es deren drei.

2017 hatte Gashi Bosporus in Richtung TuS Lörrach-Stetten verlassen, wo er in der A-Klasse in 53 Einsätzen 51 Tore erzielte. Auch sein Bruder Endrit, der zuletzt ein kurzes Intermezzo beim TuS Binzen hatte, kann mit beeindruckenden Quoten für sich werben, er kehrt ebenfalls nach Friedlingen zurück, wo er bis 2020 in 45 Spielen (A-Klasse) 50 Tore schoss. Für den FC Bosporus Weil war  der 30-jährige Stürmer zuvor in zwei Jahren auf 60 Treffer in der Kreisliga A gekommen.

Ebenfalls neu beim BFC: Daniel Mundinger. Der 27-jährige Abwehrspieler bricht nach sechs Jahren seine Zelte beim SV Weil ab und wechselt in die Bezirksliga. Auch aus Verletzungsgründen kam der frühere FVLB-Verteidiger in den letzten Jahren im Nonnenholz unregelmäßig zu Einsätzen. Dazu vermeldete Bosporus die Zugänge Jeffry Struss (35, Abwehr/TuS Lörrach-Stetten II) und Otniel Kayisa (20/FVLB II) sowie den Abgang von Burhan Cagin (SV Weil II). Neuer Trainer ist, wie berichtet, Deniz Aytac.

Ersin Demircan wechselt von Murg nach Wehr

Bezirksliga-Aufsteiger FC Wehr hat sich derweil mit Ersin Demircan vom SV BW Murg verstärkt. Der 26-jährige Mittelfeldakteur spielte bereits mehrfach für den FCW in der Bezirksliga. Zudem hat sich Lukas Kessler, der zuletzt in der A-Jugend-Oberliga für den FV Lörrach-Brombach spielte, den Wehrern angeschlossen, die künftig als SG FC Wehr-Brennet an den Start gehen. Vom TuS Binzen zum FV Lörrach-Brombach II wechselt David Schütze (21, Mittelfeld).


Tabelle
1. Lörrach-Br. 1818 37
2. Offenburg 1817 35
3. Kehler FV 1814 32
4. Weil 1810 29
5. SC Lahr 184 29
6. Kuppenheim 183 29
7. Pfullendorf 185 26
8. Denzlingen 184 26
9. Radolfzell 184 25
10. Bühlertal 181 25
11. Waldkirch 182 23
12. Auggen 180 19
13. Endingen 18-5 18
14. DJK Donaues. 18-15 18
15. Teningen 18-16 17
16. Mörsch 18-46 6
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich