FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 10.02.15 15:04 Uhr|Autor: Fabian Pieper / Neue Osnabrücker Zeitung540
Hollage gewinnt den Mitternachtscup

Hollage gewinnt Traumfinale

Mitternachtscup: B-Mädchen des SSC Dodesheide überraschen
Der Mitternachtscup der SG Dodesheide/Haste präsentierte sich am Freitagabend als ein Frauenfußball-Hallenturnier mit hohem Unterhaltungsfaktor. „Die Mannschaften kommen sehr gerne, wir haben mehr Anfragen als Startplätze“, erklärt Christina Lanwert, Turnierorganisatorin und Trainerin der Gastgebermannschaft.

Dass sportlicher Ehrgeiz ebenfalls einen Grund für die Teilnahme der Mannschaften darstellte, bewiesen die Teams mit ihren Leistungen. Dabei überzeugten die Gastgeberinnen in einem stark besetzten Teilnehmerfeld mit guten Vorstellungen und sicherten sich, nach überstandener Vor- und Endrunde, den dritten Platz im Turnier vor dem Hagener SV. „Es gehört sich schließlich nicht für einen Ausrichter das eigene Turnier zu gewinnen“, rechtfertigte Lanwert während der Siegerehrung lachend den verpassten Turniersieg. Diesen holten sich die Oberliga-Damen von BW Hollage mit einem 1:0 im Traumfinale gegen den mit nur sechs Spielerinnen angereisten Regionalligisten und Turnierfavoriten TSG Burg Gretesch. Das goldene Tor in einem spannenden Finale erzielte Petra Glüsenkamp.

Viel Anerkennung erhielten die B-Mädchen der SG Gaste-Hasbergen/Hellern/Dodesheide. Zwar blieb die einzige Jugendmannschaft im Turnier sieglos, doch die Nachwuchskickerinnen präsentierten sich als harter Prüfstein für die Damenteams, dem Turniersieger trotzten sie in der Vorrunde sogar ein 2:2 ab.

Die Lacher auf seiner Seite hatte ein kleines Mädchen, das sich im laufenden Turnier das eingeschaltete Mikrofon des Hallensprechers griff und damit stiften ging. Zudem mussten die Siegerinnen aus Hollage auf den Deckel ihres Pokals verzichten, der von der Tribüne aufs Spielfeld fiel und beschädigt wurde. Doch auch hierüber konnten alle Anwesenden letztendlich lachen, schließlich sei die ganze Veranstaltung „im Prinzip ein Spaßturnier“, wie Christina Lanwert ausdrücklich betonte.

Spielerin des Turniers wurde Nele Schomaker von BW Hollage, zur besten Torhüterin gewählt wurde Lara Wenning aus der Hollager Reservemannschaft.

GALERIE Dodesheider Frauen-Abendturnier

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.02.2015 - 412

Das Dodesheider Frauen-Abendturnier

Hochgradig besetztes Frauenfußball-Hallenturnier

Interessante Links
Allgemeines
Blau-Weiss Hollage Blau-Weiss HollageAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Voxtrup VfR VoxtrupAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spielvereinigung Gaste Hasbergen Spielvereinigung Gaste HasbergenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Atter SV AtterAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Ballsport Eversburg Ballsport EversburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG 07 Burg Gretesch TSG 07 Burg GreteschAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Haste 01 TuS Haste 01Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spielvereinigung Haste Spielvereinigung HasteAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSC Dodesheide SSC DodesheideAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Hagener SV Hagener SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Rieste SC RiesteAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FCR 09 Bramsche 1. FCR 09 BramscheAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Petra Glüsenkamp  (29)
Christina Lanwert
    Nele Schomaker  (23)
    Lara Wenning  (21)

      Hast du Feedback?