"Ich sehne mich schon nach der Vorbereitung"
Dienstag 25.06.19 10:32 Uhr|Autor: Marcel Peters 1.993
Bakary Sonko verlässt Tennis Borussia nach zwei Jahren. Foto: Patrick Schmidt

"Ich sehne mich schon nach der Vorbereitung"

Bakary Sonko schaffte mit der zweiten Mannschaft von Tennis Borussia aus der Kreisliga A den direkten Durchmarsch in die Landesliga. Dort wird er kommende Saison auch spielen, aber nicht für die Veilchen.
Ein Interview von Marcel Peters - https://www.facebook.com/AmateurberichterstattungMarcelPeters/ - regelmäßig Berichte über Berliner und Brandenburger Amateurfußballer oder Vereine. Gesprächspartner: Bakary Sonko



Bakary, wichtigste Frage zuerst. Liegst du mit den Beinen ausgestreckt und dem Cocktail in der Hand in der Sonne und genießt die Sommerpause oder sehnst du schon dem Vorbereitungsstart entgegen?

Ich sehne mich schon nach der Vorbereitung, denn ich hatte schon eine ganze Weile kein Ball mehr am Fuß und kann es kaum erwarten endlich wieder loszulegen.

Eine Weile nicht mehr? Die Saison ist doch erst seit wenigen Wochen vorbei.

Ja da hast du recht, aber ich war jetzt einige Wochen dienstlich für die Bundeswehr auf Lehrgängen und konnte so nicht alle Spiele wahrnehmen.

Das führt mich zu einem anderen Thema: du durftest in der vergangenen Saison auch mal in der Oberliga reinschnuppern. Haben solche Einsätze den kompletten Sprung verhindert oder wolltest du weiterhin Zweite, in dem vertrauten Umfeld, spielen?

Ich habe es einfach zeitlich nicht geschafft zwei Mal am Tag zu trainieren und das fast jeden Tag. Mit einer Familie und zwei Kindern zu Hause und dem Job ließ es das einfach nicht zu.

Und den Fokus nur auf den Fußball wolltest bzw. konntest du nicht legen?

Dafür bin ich schon zu lange bei der Bundeswehr, befinde mich im insgesamt achten Dienstjahr und habe noch sieben weitere vor mir.

Also geht es auch in dieser Saison bei Tennis Borussia II weiter?

Nein, ich habe mich dafür entschieden den Verein zu verlassen und etwas Neues zu starten.

Da bist du nicht der einzige. Kannst du genauer erläutern warum und eventuell auch schon sagen, wohin dein Weg dich führt?

In erster Linie möchte ich mich natürlich bei allen Verantwortlichen, dem Vorstand, den Trainern und den Fans von Tennis Borussia für die schöne erfolgreiche Zeit bedanken. Es waren schöne Jahre, aber ich habe m mich dafür entschieden zum BFC Meteor zu wechseln. Dort freue mich schon auf eine gute Saison mit den Jungs.

Spielt auch ein bisschen Wehmut mit, wenn man sieht, dass die Mannschaft nach den vielen gemeinsamen Jahren auseinanderfällt?

Ja klar, wir spielen alle schon seit mehreren Jahren zusammen, der Großteil stammt ja noch aus der Zeit bei Teutonia. Ein Besonderer Dank gilt an dieser Stelle Marc Lilge, die alte Fleischmütze, da er als Trainer und als Mensch ein super Typ ist und ich ihn weiterhin nur das Beste wünsche. Natürlich gilt das auch den beiden Herrenmannschaften bei Tennis Borussia, den ich den maximalen Erfolg für den weiteren Weg wünsche.

Welche sportlichen Ziele hast du für die kommende Landesliga-Saison?

Erstmal hoffe ich, dass alle gesund durch die Vorbereitung kommen und dann lasse ich mich gerne überraschen. Meteor kenne ich ja noch aus der abgelaufenen Saison, die Mannschaft ist spielerisch echt stark. Ich freue mich auf die kommende Saison und Teil des Teams zu sein.

Auf welche Eigenschaften und Stärken kann sich Meteor, können sich die Anhänger, bei deiner Person freuen?

Ich bin ein kontaktfreudiger Mensch, offen und sehr unkompliziert, denke ich.

Und fußballerisch?

Fußballerisch können sie sich auf meine Schnelligkeit und auf meine „linke Klebe“ freuen.

 

 


Tabelle
1. TeBe II (Auf) 3079 71
2. Meteor 06 3057 68
3. Conc. Britz 3047 65
4. Hansa 07 305 50
5. VfB Berlin 300 47
6. SV Blau-Gelb (Auf) 301 46
7. Empor Berlin II 3030 43
8. Rehberge (Ab) 30-5 40
9. Wartenberg 305 39
10. Gatow II (Auf) 30-14 38
11. Anadoluspor 30-33 38
12. FC Inter II 30-5 37
13. KöpenickerFC II 30-10 36
14. BW Spandau 30-43 27
15. Lichtenberg II 30-31 24
16. Hürtürkel (Ab) 30-83 15
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich