FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 16.03.17 19:25 Uhr|Autor: Yannick Schmitz
808
F: Schnieders

Beeck reicht Bewerbung für Regionalliga fristgemäß ein

Frist für die neue Saison lief am 15. März ab ++ Drei Mittelrheinligisten im Bewerberfeld
Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) gab bekannt, welche Vereine die nötigen Bewerbungsunterlagen für die kommende Regionalliga-Spielzeit 2017/2018 fristgerecht eingereicht haben. Insgesamt gingen beim WDFV 32 Bewerbungen ein, darunter auch die Bewerbung des Tabellenführers der Mittelrheinliga FC Wegberg-Beeck.

Unter den 32 Bewerbern befinden sich alle aktuellen Mannschaften der Regionalliga West sowie Fortuna Köln, Sportfreunde Lotte, Preußen Münster und SC Paderborn aus der 3. Liga. Komplettiert wird das Bewerberfeld mit zehn Mannschaften aus der Oberliga Westfalen, Oberliga Niederrhein und der Mittelrheinliga.

Mittelrheinliga:

SV Bergisch Gladbach
TV Herkenrath
FC Wegberg-Beeck

Oberliga Westfalen:

DSC Arminia Bielefeld U23
TuS 1895 Erndtebrück
Hammer SpVg
SV Lippstadt
SV Westfalia Rhynern     

Oberliga Niederrhein:

SpVg Schonnebeck 1910
Krefelder FC Uerdingen 05

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.07.2017 - 1.031

SC Wiedenbrück schlägt den SC Roland Beckum 6:3

Testspiel-Sieg für den Regionalligisten. Defensives Umschaltspiel der Wiedenbrücker »lässt zu wünschen übrig«.

19.08.2017 - 627

Tore, Tore, Tore: Der Samstag in der Regionalliga West

Fortuna Düsseldorf II kassiert in Gladbach die erste Niederlage +++ Viktoria Köln ringt Alemannia Aachen nieder +++ Bonn erfolgreich, Dortmunds U23 mit viel Mühe

10.07.2017 - 578

Lokotsch spielt sich in der Vordergrund

BSC-Neuzugang schießt beim 14:2 in Hersel drei Tore

11.08.2017 - 347

Einer, der ins Beuteschema passt

BSC ver­pflich­tet Stür­mer Mar­co Ban aus Köln

07.08.2017 - 218

Bölstler: "Wissen das einzuordnen"

Der WSV nach dem 3:1-Triumph an der Essener Hafenstraße

19.08.2017 - 110

4:2: Schwanenberg überrascht die Beecker Reserve

Beim achten Lewis-Holtby-Cup in Gerderath heute um 18 Uhr im Finale gegen Würm-Lindern, das Uevekoven mit 5:0 bezwingtrnrn