Keine Spiele bis zur Winterpause: Reaktionen aus den Fußballbezirken
Dienstag 10.11.20 09:00 Uhr|Autor: Badische Zeitung9.783
„Wir könnten spielen von Februar bis zum Beginn der Sommerferien“: Jan Ernst, Trainer des FC Waldkirch Foto: Achim Keller

Keine Spiele bis zur Winterpause: Reaktionen aus den Fußballbezirken

Die Amateure verstehen es und leiden darunter +++ Stimmen aus dem Schwarzwald, Freiburg, der Ortenau und vom Hochrhein
Kein Fußball mehr im Jahr 2020. Die Funktionäre in Südbaden handeln zügig und warten eine weitere Einschätzung der Pandemie-Situation durch Politik und Behörden nicht ab.


Nach einem Beschluss des Südbadischen Fußball-Verbands (SBFV) ruht der Spielbetrieb von der Kreis- bis zur Verbandsliga auch nach dem Teil-Lockdown im November bis zum Jahreswechsel. Was halten Verantwortliche in der Region Freiburg von der Entscheidung? Zum BZ-Plus-Artikel.  Die Trainer im Fußballbezirk Ortenau begrüßen die nun gewonnene Planungssicherheit und hoffen auf die eine durchführbare Frühjahrsrunde. Doch ist es generell eine richtige Entscheidung? Oder hätte man abwarten sollen? Wie sieht es mit dem Training aus? Eine Umfrage im Bezirk Ortenau im Blick (BZ-Plus). Auch am Hochrhein und im Schwarzwald waren wir für euch auf Stimmenfang.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Michael Eder - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Hol dir jetzt den FuPa-Amateurfußball-Kalender 2021

FuPa-Amateurfußball-Kalender zum Kauf erhältlich +++ Eigenen Vereinskalender selber gestalten und dabei noch Geld verdienen

Die Basis des Fußballs sind die Amateure! Egal ob Regionalliga oder Kreisliga, Fußball ist und bleibt des Deutschen Hobby Nr. ...

Tim Frohwein - vor
Regionalliga Bayern
Sportwissenschaft: »Wünsche mir Wissensspeicher für Amateurfußball«

Der neue HARTPLATZHELDEN-Kolumnist begeistert sich für Forschung über den Breitensport. Auf der Website der DFB-Akademie findet er allerdings nur Studien, die für Profis relevant sind. Von TIM FROHWEIN

In der Hartplatzhelden-Kolumne kommen kreative ...

Arne Steinberg und Wigbert Löer - vor
Regionalliga Bayern
Große Umfrage: Wie viel verdienen Amateurfußballer?

Sie sind Amateure, das heißt: Liebhaber. Doch im deutschen Fußball fließt auch ab der vierten Liga abwärts regelmäßig Geld +++ Mitmachen bei anonymer Umfrage

Wie viel ist es Vereinen zwischen Kreis- und Regionalliga wert, dass Spielerinnen und S ...

Nadine Vogt | swp - vor
Regionalliga Südwest
Ulmer wollen Pokal-Partie auf Schalke spielen – DFB muss entscheiden

Die zweite Runde im DFB-Pokal soll in Gelsenkirchen ausgetragen werden. Weshalb der SSV Ulm das Heimrecht mit dem FC Schalke 04 tauschen will – und was die Gegenleistung ist. Die Entscheidung liegt beim DFB. ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Hamza (li.) und Jihad Boutakhrit: Die Brüder sind beide in der Regionalliga unterwegs - aber für verschiedene Vereine.
Hamza und Jihad Boutakhrit: Mentalitätsmonster und Bolzplatzcharakter

Die Regionalliga-Brüder: Einer verteidigt für Viktoria Aschaffenburg, der andere stürmt für Alzenau +++ FuPa hat sich mit ihnen zum Doppelinterview verabredet

Zwei Brüder, zweimal Regionalliga: Hamza und Jihad Boutakhrit sind im Aschaffenburger R ...

Backnanger Kreiszeitung / Steffen Grün - vor
Regionalliga Südwest
Leistungsträger, Bankdrücker, Pechvögel

Was aus den Abgängen der SG Sonnenhof Großaspach geworden ist

Nach dem Abstieg in die Fußball-Regionalliga verstreute sich ein Großteil des Kaders der SG Sonnenhof Großaspach in alle Winde. Einige Spieler scheinen anderswo ihr Glück zu finden, aber ...

Lukas Karrer (BZ) - vor
Kreisliga A, Staffel II
Als Aufsteiger führt die SpVgg Bollschweil/Sölden die Tabelle auch eine Liga höher an.
Die SpVgg Bollschweil/Sölden und der spezielle Golfplatzcharme

Elf Fragen an die Elf: In einer neuen Serie stellt sich ein ganzes Fußballteam den BZ-Fragen. Teil 1: Die SpVgg Bollschweil/Sölden

Der Spielbetrieb im Amateurfußball ist zum zweiten Mal für längere Zeit unterbrochen. Zeit also, um mal genauer hinzus ...

RP / dpa - vor
Regionalliga Bayern
Profis oder Amateure? Nur die Regionalliga West spielt weiter

Regionalliga West: Nur in Nordrhein-Westfalen wird weiter Fußball gespielt

In der Regionalliga West wird Profifußball gespielt. Das sagt die Landesregierung NRWs und gestattet es den Vereinen, im November zu spielen. In Deutschland ist das beispiello ...

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfußball den Video-Beweis?

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

Tabelle
1. Pfullendorf 1011 21
2. SC Lahr 97 19
3. Offenburg 912 18
4. Kehler FV 910 17
5. Bühlertal 89 17
6. Auggen 98 16
7. Weil 93 15
8. Radolfzell 10-3 14
9. Denzlingen 95 12
10. Waldkirch 93 12
11. Kuppenheim 9-8 11
12. Elzach-Yach (Auf) 8-7 9
13. Teningen 10-8 9
14. SC Durbachtal (Auf) 10-8 7
15. DJK Donaues. 9-12 7
16. Endingen 10-13 7
17. Villingen II (Auf) 9-9 5
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich