Keine Spiele bis zur Winterpause: Reaktionen aus den Fußballbezirken
Dienstag 10.11.20 09:00 Uhr|Autor: Badische Zeitung11.708
„Wir könnten spielen von Februar bis zum Beginn der Sommerferien“: Jan Ernst, Trainer des FC Waldkirch Foto: Achim Keller

Keine Spiele bis zur Winterpause: Reaktionen aus den Fußballbezirken

Die Amateure verstehen es und leiden darunter +++ Stimmen aus dem Schwarzwald, Freiburg, der Ortenau und vom Hochrhein
Kein Fußball mehr im Jahr 2020. Die Funktionäre in Südbaden handeln zügig und warten eine weitere Einschätzung der Pandemie-Situation durch Politik und Behörden nicht ab.


Nach einem Beschluss des Südbadischen Fußball-Verbands (SBFV) ruht der Spielbetrieb von der Kreis- bis zur Verbandsliga auch nach dem Teil-Lockdown im November bis zum Jahreswechsel. Was halten Verantwortliche in der Region Freiburg von der Entscheidung? Zum BZ-Plus-Artikel.  Die Trainer im Fußballbezirk Ortenau begrüßen die nun gewonnene Planungssicherheit und hoffen auf die eine durchführbare Frühjahrsrunde. Doch ist es generell eine richtige Entscheidung? Oder hätte man abwarten sollen? Wie sieht es mit dem Training aus? Eine Umfrage im Bezirk Ortenau im Blick (BZ-Plus). Auch am Hochrhein und im Schwarzwald waren wir für euch auf Stimmenfang.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Presse BFV - vor
Regionalliga Bayern
Anpassung bei Spielansetzungen

Bereits im Dezember hat der BFV beschlossen, dass Verbandsspiele mit einer Pause von nur einem Tag angesetzt werden können

Auf seiner Vorstandssitzung Mitte Dezember 2020 hat der BFV-Vorstand eine Anpassung der Spielordnung - die bereits am 14. Deze ...

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Ein zeitnahe Rückkehr auf den grünen Rasen scheint für die Amateurfußballer weiterhin noch in weiter Ferne zu sein
SPD-Vorschlag dämpft Hoffnungen - Inzidenzwert von unter 35 maßgebend

Geht es nach einem Vorschlag der SPD-geführten Länder, ist ein Training in Kleingruppen frühestens ab dem 22. März möglich +++ Die Rückkehr in den Wettkampfbetrieb im Optimalfall ab dem 19. April

Ein dauerhafter Inzidenzwert von 35 ist die magi ...

Benni Emrich - vor
Verbandsliga Südbaden
Deckel drauf! Die Saison 2020/21 muss annulliert werden!

Kein Ende in Sicht und doch ist das Ende in Sicht

Am 30.06.2021 muss die Saison 2020/21 laut SBFV-Statuten beendet oder zumindest eine Vorrunde gespielt worden sein. Es bleiben also noch genau 139 Tage bis zum letzten Tag der Saison und die Tage werde ...

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Für Sepp Schuderer ist der Corona-Virus eine Naturkatastrophe
»Naturkatastrophe« - »Zweiter Re-Start muss Hand und Fuß haben«

Wie sehen die Vereine die aktuelle Lage? Wir haben uns bei einer Reihe von Funktionären der ostbayerischen Top-Klubs umgehört

Ungewissheit - Fragen über Fragen. Wie und wann das runde Leder wieder rollen wird, steht derzeit komplett in den Sternen. ...

PM BFV - vor
Regionalliga Bayern
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann macht sich für Lockerungen im Bereich Amateursport stark
BFV begrüßt Aussagen von Innenminister Herrmann

Die Hoffnung auf eine Rückkehr auf den grünen Rasen wächst +++ Am Montag werden im Rahmen des BFV-Totopokals die Qualifikationsduelle der bayerischen Drittligisten ausgelost

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wertet die jüngsten Äußerungen von I ...

Badische Zeitung - vor
Verbandsliga Südbaden
Kampfstark und erfahren: Patric Lauber(links) verstärkt im Sommer den TuS Lörrach-Stetten. | Foto: Gerd Gründl
TuS Lörrach-Stetten verpflichtet Patric Lauber

Spitzenreiter der Kreisliga A West holt Außenverteidiger vom SV Weil

Der TuS Lörrach-Stetten hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verkündet. Vom Verbandsligisten SV Weil wechselt Patric Lauber zum Tabellenführer der Kreisliga A West. ...

Schwäbische Zeitung / Jan-Mirco Linse - vor
Regionalliga Südwest
Kam aus der Dritten Liga und will dort wieder hin: Daniele Gabriele, seit wenigen Wochen beim Regionalligisten Ulm unter Vertrag.
Eine Karriere mit Tiefschlägen

Daniele Gabriele ist spätestens mit seinem Tor gegen Elversberg beim Regionalligisten Ulm angekommen. In seiner Karriere musste der Allgäuer aber auch Tiefschläge verkraften.

Ulm / sz - "Ich will wieder spielen", sagt Daniele Gabriele. Der 26-jähri ...

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Eine Rückkehr in den regulären Trainings- und Spielbetrieb ist derzeit in weiter Ferne
Saisonfortsetzung: Fragen über Fragen

Große Ungewissheit: Wie geht es weiter im bayerischen Amateurfußball? +++ BFV-Geschäftsführer Jürgen Igelspacher gibt ein umfangreiches Statement ab

Der Amateurfußball steht seit mehr als einem Vierteljahr komplett still. Wann wieder gekickt wer ...

PM BFV - vor
Regionalliga Bayern
DFB-Präsident Fritz Keller (re.) und BFV-Präsident Dr. Rainer Koch haben einen offenen Brief verfasst
Keller und Koch wenden sich an die deutsche Fußballfamilie

Die beiden führenden DFB-Funktionäre nehmen in einem offenen Brief Stellung und fordern eine zeitnahe Rückkehr von Kindern und Jugendlichen auf die Plätze

DFB-Präsident Fritz Keller und der 1. DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch wenden sich in eine ...

red - vor
Bezirksliga Unterfranken West
In der Schweiz darf der Ball bald wieder für Kinder und Jugendliche rollen.
Schweiz lockert Corona-Maßnahmen: Ab 1. März Jugendfußball erlaubt

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen im Nachbarland bald wieder in den Trainings- und Spielbetrieb einsteigen

Der fußballbegeisterte Nachwuchs in der Schweiz hat Grund zum Jubeln. Eidgenössischen Medienberichten zufolge sollen in Kürze Lockeru ...

Tabelle
1. Pfullendorf 1011 21
2. SC Lahr 97 19
3. Offenburg 912 18
4. Kehler FV 910 17
5. Bühlertal 89 17
6. Auggen 98 16
7. Weil 93 15
8. Radolfzell 10-3 14
9. Denzlingen 95 12
10. Waldkirch 93 12
11. Kuppenheim 9-8 11
12. Elzach-Yach (Auf) 8-7 9
13. Teningen 10-8 9
14. SC Durbachtal (Auf) 10-8 7
15. DJK Donaues. 9-12 7
16. Endingen 10-13 7
17. Villingen II (Auf) 9-9 5
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich