ASC-Kicker besiegt den Bayern-Boss
Montag 22.02.21 07:30 Uhr|Autor: Tageblatt / Von Jan Bröhan905
Bild

ASC-Kicker besiegt den Bayern-Boss

ESTEBRÜGGE/MAINZ. Hasan Ramazanoglu (33) vom Fußball-Landesligisten ASC Cranz-Estebrügge hat an der Torwand des ZDF-Sportstudios gegen Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München mit 2:0 gewonnen. Jetzt muss er das Torwandschießen erst recht trainieren.


"Das ist schon geil, in dieser Kultsendung gegen den Bayern-Boss antreten zu dürfen", sagte Ramazanoglu dem TAGEBLATT, bevor er mit seinem besten Freund und Mitspieler Salim Aichaoui nach Mainz reiste. Er sei schon aufgeregt, gestand der 33-jährige Familienvater. Die Nervosität sei während der Sendung dann schnell verflogen, erzählt Ramazanoglu am Sonntag. Er habe bei einem Kameramann gesessen und sich recht entspannt die Sendung live angeschaut. Moderator Jochen Breyer hat Rummenigge viele kritische Fragen gestellt und den Bayern-Boss damit sichtlich in Bedrängnis gebracht. "Zwischendurch habe ich schon gedacht, der verlässt gleich das Studio", sagt Ramazanoglu. Er selbst habe Rummenigge als "brutal höflichen und sehr respektvollen Menschen" im Studio kennengelernt. Bei der Begrüßung sei Rummenigge überrascht gewesen, dass er an die Torwand muss. "Er schaute auf seine Schuhe und dann auf meine und sagte: ‚Na ja, ich stehe ja nicht unter Druck’", erzählt Ramazanoglu, Rummenigge habe ihm viel Erfolg gewünscht.
Um 0.25 Uhr war es dann soweit, Ramazanoglu, der sagte, er sei froh, wenn er die Torwand überhaupt trifft, traf unten wie oben je ein Mal. Rummenigge, der einmalige Torjäger, traf nicht ein einziges Mal in eines der beiden 55 Zentimeter großen Löcher. "Danach hat sich Rummenigge bei mir kurz verabschiedet und ist sofort gegangen", sagt Ramazanoglu, er sei wegen der kritischen Fragen zuvor sichtlich verärgert gewesen.
Für Ramazanoglu war es ein langer Tag. Er und Aichaoui sind am Samstag schon um sieben Uhr morgens losgefahren. Im Hotel haben sie um 15 Uhr eingecheckt und sind dann durch Mainz gebummelt. Um 20.15 Uhr wurden sie abgeholt und ins Studio gebracht. Ramazanoglu wählte bewusst eine rote Jacke aus, die Bayern-Farbe. An der Torwand hinter den Kulissen verlor er gegen seinen Kumpel Aichaoui und musste ihm dafür auch noch zehn Euro zahlen. Geschenkt. Denn durch den Sieg gegen Rummenigge gewann Ramazanoglu 1000 Euro sowie einen Sportbekleidungsgutschein. Für die Mannschaft gewann er einen weiteren Trikotsatz.

Der Verteidiger des ASC Cranz-Estebrügge hatte nach einer Online-Abstimmung des Fußballportals FuPa.net das Amateurtor des Jahres 2020 geschossen. Ramazanoglu traf im Landesligaspiel gegen den TuS Harsefeld aus 50 Metern zum 3:1 kurz vor der Pause. Er hatte gesehen, dass der Torhüter zu weit vor dem Tor stand und geistiggegenwärtig abgezogen. Für diesen "Geniestreich" erhielt er 27,2 Prozent der mehr als 6200 abgegebenen Stimmen, dadurch gewann er auch schon einen Trikotsatz für seine Mannschaft - und wurde ins Sportstudio eingeladen.
Dort geht es Ende des Jahres nun wieder hin. Denn alle Sieger im Duell mit den Prominenten treten dann gegeneinander an. Da geht es dann um 25000 Euro. "Eigentlich muss ich jetzt jeden zweiten Tag an der Torwand trainieren", sagt Ramazanoglu und lacht. Das Preisgeld sei ja schon ein Anreiz. "Meine Stärke ist das Torwandschießen ja nicht."

FuPa.net - Ein Fußball-Portal, 1000 Möglichkeiten

Wie kann ich mitmachen auf FuPa? (Überblick)
Was bietet FuPa.net für mich & meinen Verein? (Überblick)
FuPa.tv: Filmen mit der YouSport-App
Bildergalerien hochladen
An die Torwand im legendären ZDF-Sportstudio mit FuPa/Hartplatzhelden


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Lüneburg - vor
Landesliga Lüneburg - Quali 2
"Drei unten, drei oben!" Amateurschütze des Jahres Hasan betritt die große TV-Bühne
Torwand-Duell gg. Rummenigge: »Erst einmal überhaupt die Wand treffen«

Hasan Ramazanoglu darf als frischgebackener "Amateur-Torschütze des Jahres“ am Samstagabend im ZDF-Sportstudio gegen Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge an der Torwand antreten +++ Interview über sein Traumtor und den Tag in Mainz

Am Samstag he ...

FuPa - vor
5. Kreisklasse Diepholz 7er Nord
Bildergalerie: Zweikämpfe – Teil 3

21 Bilder von Spielern beim Zweikampf +++ Teil 3 von 3

Der Fotograf Rolf Schmietow hat seine Bilderdatenbank durchforstet und 63 Bilder von Spielern beim Zweikampf aus unterschiedlichen Fußballkreisen und -ligen herausgesucht, die wir in insgesamt dre ...

Tageblatt / Von Dieter Albrecht - vor
Landesliga Lüneburg - Quali 2
Bild1
Karl Gohde mit 100 Jahren gestorben

STADE. Im Alter von 100 Jahren ist Karl Gohde am 7. Februar gestorben. Bis zum Zusammenschluss mit dem VfL Stade, am 1. Juli 2016, leitete er die Fußballabteilung des Vereins TuS Güldenstern Stade.

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Kreisliga-Absagen: Die besten Amateurfußball-Lügen und -Halbwahrheiten

Kuriose und lustige Absagen gehören zum Amateurfußball dazu. Die besten Kreisliga-Sprüche hat euch FuPa zusammengestellt.

In jedem Amateurfußballer steckt mindestens ein kleiner Poet. Diesen Eindruck werden zumindest zahlreiche Trainer und Verantwo ...

DFB / Direktion Öffentlichkeit und Fans - vor
News
Eindringlicher Appell für Rückkehr des Amateursports

Die Präsidenten aus den Regional- und Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben im Rahmen ihrer Konferenz einen gemeinsamen Appell formuliert, der die hohe gesellschaftliche Bedeutung und Wirkung des Amateursports betont.

Im Mittelp ...

TAGEBLATT | Tim Scholz - vor
Landesliga Lüneburg - Quali 2
ASC-Verteidiger Hasan Ramazanoglu lässt sich von seinen Mitspielern feiern.
»Sekunden-Entscheidung!« ASC-Kicker schießt FuPa-Amateurtor des Jahres

Interview: Hasan Ramazanoglu über sein Traumtor und den Sieg bei der deutschlandweiten Abstimmung

Hasan Ramazanoglu (33) vom Landesligisten ASC Cranz-Estebrügge hat das "FuPa"-Amateurtor des Jahres 2020 geschossen. Und das obwohl er selber nie als K ...

FuPa - vor
5. Kreisklasse Diepholz 7er Nord
Bildergalerie: Zweikämpfe – Teil 2

21 Bilder von Spielern beim Zweikampf +++ Teil 2 von 3

Der Fotograf Rolf Schmietow hat seine Bilderdatenbank durchforstet und 63 Bilder von Spielern beim Zweikampf aus unterschiedlichen Fußballkreisen und -ligen herausgesucht, die wir in insgesamt dre ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Der Fußball nach dem Lockdown

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um den Fußball nach dem Lockdo ...

Tageblatt / Von Tim Scholz - vor
Landesliga Lüneburg - Quali 2
Bild1
ASC-Fußballer trifft an der Torwand auf Rummenigge

ESTEBRÜGGE. Der Fußballer Hasan Ramazanoglu (33) vom Landesligisten ASC Cranz-Estebrügge trifft am Sonnabend an der Torwand des ZDF-Sportstudios auf Karl-Heinz Rummenigge, den Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern München.

Tabelle
1. Harsefeld 811 19
2. Drochtersen II 816 16
3. Bornreihe 76 15
4. Cranz/Estebr (Auf) 8-2 11
5. TSV Elstorf (Auf) 9-4 11
6. Stade 7-6 5
7. Ottersberg 7-9 5
8. Hedendorf/N. 8-12 5
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich