Reserve ohne Schiri: Weitere Spielklassen betroffen
Mittwoch 17.07.19 09:45 Uhr|Autor: Helmut Weigerstorfer 3.897
Mit 79 Einsätzen war Christoph Gastinger der fleißigste Schiedsrichter der Gruppe Wolfstein im Jahr 2018. Foto: Bernhard Enzesberger

Reserve ohne Schiri: Weitere Spielklassen betroffen

Auch die Reservepartien der A-Klassen Regen, Vilshofen und Plattling werden ohne Schiedsrichter ausgetragen

Nicht nur die Reserverunden der A-Klassen Grafenau und Waldkirchen müssen in der kommenden Saison ohne Schiedsrichter auskommen, was jüngst für Diskussionsbedarf bei der entsprechenden Spielgruppentagung sorgte. Auch die A-Klassen Regen, Vilshofen und Plattling werden von keinem offiziellen Neutralen geleitet werden. Das hat Kreis-Schiedsrichterobmann Matthias Braun den Vereinen nun in einem Schreiben mitgeteilt, das auch FuPa vorliegt. 




Die Gründe hierfür liegen laut Braun in den rückläufigen Zahlen an Unparteiischen. "Die Schiedsrichter-Gruppen hatten bereits in den letzten Jahren erhebliche Probleme, alle Spiele zu besetzen", heißt es im Schreiben. Und da sich der Schiri-Mangel weiter verschärft hat, werden fünf Reserve-Ligen (Grafenau, Waldkirchen, Regen, Vilshofen und Plattling) in der Saison 2019/20 nicht besetzt werden. "So können wir unsere Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sowie die zuständigen Einteiler etwas entlasten."


Matthias Braun: "Gehen wir es gemeinsam an"

Die Tatsache, dass viele ältere Neutrale aus Altersgründen ihre Karriere beendet und darüber hinaus einige Schiedsrichter aus gesundheitlichen Gründen aufgehört haben, hätte zu dieser Entscheidunge geführt, so Braun. Hinzu komme, dass man diejenigen Kollegen, die um die 100 Spiele pro Jahr leiten, entlasten möchte. "Um dieses Pensum ausgleichen zu können, werden i.d.R. drei bis vier Neutrale benötigt, da die Vielzahl nicht mehr uneingeschränkt jedes Wochenende zur Verfügung steht."

Wie schon Fabian Kilger, Obmann der Gruppe Wolfstein, fordert auch Matthias Braun die Vereine auf, selbst wieder vermehrt Schiedsrichter zu akquirieren, um das Besetzungs-Problem aus der Welt zu schaffen. Denn: "Unser gemeinsames Ziel muss sein, dass flächendeckend alle Spiele in den jeweiligen Altersklassen mit geprüften Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter besetzt werden können - gehen wir es gemeinsam an."





Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Thomas Seidl - vor
Landesliga Bayern Mitte
Das Spielfeld des TSV Bad Abbach wurde verkleinert
Ungewöhnliche Aktion: Bad Abbach verkleinert Spielfeld

Der Landesligist hat seinen Platz kleiner gemacht und diese Maßnahme macht sich auf Anhieb bezahlt

Die Bad Abbacher Stamm-Zuschauer staunten am Samstag nicht schlecht, als sie zum Landesliga-Heimspiel des TSV gegen den 1. FC Bad Kötzting kamen. In de ...

Mathias Willmerdinger - vor
Bayernliga Süd
Matthias Strohmaier (re.) hat bei Türkspor Augsburg sportlich das Sagen.
Guardiola, ten Hag, Klose: Strohmaier hat alles aufgesogen

Der 26-Jährige gebürtige Dingolfinger im Interview +++ Warum ein geplatztes USA-Engagement Türkspor Augsburg in die Karten spielte

Er hat schon für Deutschland gespielt, jetzt trainiert der gebürtige Dingolfinger Matthias Strohmaier Türkspor Augsb ...

Jörg Bullinger - vor
Regionalliga Bayern
Rainer Koch wehrt sich gegen die Vorwürfe im Streit um den Startplatz im DFB-Pokal.
„Extrem unschön“ - Koch kritisiert Kivran für Rassismus-Vorwurf

Streit um Startplatz im DFB-Pokal

Rainer Koch setzt sich gegen die Vorwürfe in Richtung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) zur Wehr. Er spart nicht mit Kritik an Türkgücü München und dem 1. FC Schweinfurt. ...

Thomas Seidl - vor
News
Auch Grafenaus Top-Stürmer Ondrej Sima ist davon betroffen, dass die Tschechische Republik zum Risiko-Gebiet ausgewiesen wurde.
Große Probleme für tschechische "Hobby-Fußballer"

Fast die komplette tschechische Republik wurde zum Risiko-Gebiet erklärt, das hat auch Auswirkungen auf die Gastspieler in den bayerischen Amateur-Vereinen

Das Robert Koch-Institut hat gestern Abend die Liste der Risiko-Gebiete erweitert. Fast die ko ...

mwi / ts - vor
3. Liga
Sorgte mit einem tollen Treffer für die Entscheidung in Meppen: Sechzigs Sascha Mölders.
Traumauftakt für die Löwen - Schanzer starten ebenfalls mit Sieg

Saisonstart 3. Liga: Achtungserfolg: Türkgücü holt Remis bei Bayern II +++ Unterhaching geht kurz vor Schluss in Zwickau k.o.

So hatten sich die Löwenfans das vorgestellt! Der TSV 1860 München, der sich in den letzten Jahren nicht gerade als Expert ...

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Die Kicker des TSV Aubstadt müssen eine Zwangspause einlegen
Nach "Hochzeits-Hotspot": Aubstadt pausiert bis auf Weiteres

Regionalligist reagiert auf stark ansteigende Infektionszahlen im Landkreis Rhön-Grabfeld und stellt den Trainingsbetrieb vorübergehend ein

Eine Feier und ihre Folgen: Im Altlandkreis Bad Königshofen haben sich bei einer Hochzeitsfeier mehrere Pers ...

Sebastian Ziegert - vor
Ligapokal Regionalliga Bayern
Zumindest der Ausgleich: Tobias Stockinger bejubelt seinen Treffer zum 1:1, am Ende sollte es noch besser kommen für den SVS.
Herzschlagfinale! Schalding-Last-Second-3:2 vs. starke Rosenheimer

Ligapokal - Regionalliga Bayern - 1. Spieltag: SV Schalding-Heining - TSV 1860 Rosenheim 3:2

Am Ende zählte nix mehr. Nicht die lange, 52-minütige personelle Überzahl der Schaldinger, und auch nicht die beiden Rosenheimer Führungstreffer, einer sogar ...

Dieter Rebel/red - vor
Ligapokal Regionalliga Bayern
Singing in the rain: Aschaffenburg jubelte über einen Sieg in Fürth.
Ein weiteres Regionalliga-Feuerwerk - trotz Dauerregen

2. Spieltag Ligapokal Regionalliga Bayern: Fünf Spiele, 15 Tore - wieder zeigen sich die Mannschaften torfreudig - Illertissen macht's deutlich +++ Fünf Tore in Rosenheim +++

Selbst Dauerregen und kalte Temperaturen am Samstagnachmittag konnte ...


FuPa Hilfebereich