Jahn erwartet 1. FC Köln im DFB-Pokal
Montag 04.01.21 10:16 Uhr|Autor: MZ/gr378
Der SSV will auch im Pokal gegen Köln jubeln. Foto: Imago Images

Jahn erwartet 1. FC Köln im DFB-Pokal

Gespielt wird am 20. oder 21. März
Die Pokal-Auslosung am Sonntagabend in der ARD-Sportschau hat dem SSV Jahn ein Heimspiel gegen einen namhaften Gegner beschert. Im Achtelfinale trifft der Regensburger Fußball-Zweitligist am 2. oder 3. Februar auf den Bundesligisten 1. FC Köln.


Die Partien der Runde der besten 16 Teams werden erst noch exakt terminiert. Ex-Skispringer Sven Hannawald hatte die Lose gezogen.  Gespielt wird am 20. und 21. März. 

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Berlin - vor
Bundesliga
Abstiegskampf: Im Blau-Weißen Anhang kippt die Stimmung

Einige, bzw. immer mehr, Anhänger von Bundesligist Hertha BSC verlieren so langsam die Geduld mit ihrer Alten Dame. Es geht um die Ergebnisse, die Spielweise und die Einkaufspolitik - im Fokus steht vor allem Michael Preetz.

Mit einer Online-Petiti ...

Sascha Köppen - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Lockdown bis zum 31. Januar verlängert

Bundespressekonferenz: Bund und Länder verlängern Lockdown natürlich auch für den Fußball.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstagabend in einer Pressekonferenz die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar verkündet. Alle Maßnahmen, di ...

Thomas Seidl - vor
News
Oben von li. nach re.: Vogl Günther (Betreuer), Almuth (Physio), Kreitinger Peter, Seiderer Christoph, Heigl Hans-Jürgen, Hofmann Jörg, Christl Robert, Krottenthaler Matthias, Schönberger Robert, Amberger Markus, Schwarz Thomas, Wanninger Walter (Trainer)  Unten von li. nach re.: Zellner Tobias, Attenberger Michael, Bauer Max, Nemmer Georg, Graßl Stefan, Heigl Roland, Christl Harald, Heigl Günther
97/98: Tobias Zellner ballerte Miltach zum Aufstieg

Der spätere Jahn-Profi steuerte 27 Treffer zur Miltacher BOL-Meisterschaft bei +++ In den Bezirksligen waren Ruhmannsfelden und Hankofen die Titelgewinner

In der Saison 1997/1998 reparierte der 1. FC Miltach den Betriebsunfall Abstieg umgehend. Die R ...

Münchner Merkur / tz / Jörg Bullinger - vor
Bundesliga
Joshua Zirkzee muss bei den nächsten drei Spielen nach seiner Roten Karte zuschauen. 
DFB sperrt Rotsünder Zirkzee - ergreift der Youngster die Flucht?

Nach Foul im Derby an Löwen-Keeper Hiller

Joshua Zirkzee ist nach seinem Foul im Derby an Löwen-Keeper Marco Hiller vom DFB gesperrt worden. Der Mittelstürmer fehlt dem FC Bayern in den kommenden Partien. Der FC Bayern muss in den kommenden Wochen ...

Helmut Weigerstorfer - vor
Bayernliga Nord
Seit 2018 ist Sepp Beller bei der DJK Vilzing als Sportlicher Leiter aktiv.
»Man muss sich nicht überall Freunde machen«

Zweiter Teil des Exportschlager-Interviews mit Sepp Beller: Der 66-Jährige blickt auf seine eindrucksvolle Trainerkarriere im ostbayerischen Raum.

Nicht nur, weil ihn seine (Profi-)Spielerkarriere einmal quer durch Bayern und auch ins angrenzende Ba ...

Münchner Merkur / tz / Jonas Grundmann - vor
Bundesliga
Bekommt beim FC Nürnberg noch nicht die erwünschte Spielzeit: Bayern-Leihgabe Christian Früchtl.
„Müssen zuerst auf uns schauen“ - Hecking erklärt Früchtls Bankplatz beim Club

Auf Leihbasis beim FC Nürnberg

Torwart Christian Früchtl sollte beim FC Nürnberg Spielpraxis sammeln. Nun findet sich das Bayern-Talent allerdings auf der Ersatzbank wieder.

Markus Voss - vor
Bezirksliga Westfalen Staffel 2
Sören Brandy: „Ich will einfach ohne Zwänge kicken!“

2019 beendet Sören Brandy bei Arminia Bielefeld seine Profikarriere, jetzt kehrt er zu seinem Stammverein VfB Schloß Holte zurück. Der Stürmer spricht über Heimat und Siegprämien.

Haben Sie sich schon den gleichen Platz in der Kabine gesic ...

Florian Würthele - vor
Landesliga Bayern Mitte
Die Serie hält: Christoph Schwandner steht seit Mai 2012 ununterbrochen im Tor der SG Gleiritsch/ Trausnitz. Archivfoto: Hans Schorner
209 Spiele! Das sind die Oberpfälzer Dauerbrenner

Manche Spieler haben für ihren Verein über Jahre hinweg kaum ein Spiel verpasst. Zwei Torhüter überragen.

Fast jede Mannschaft hat ihn, diesen einen „unverwüstlichen“ Spieler, der über Jahre hinweg kaum Spiele verpasst. Und steht er einmal nicht a ...

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Wann wieder Fußball gespielt werden darf, ist aktuell nicht absehbar
BFV plant Anpassung: Keine Corona-Absagen mehr auf Verdacht

Wie FuPa erfahren hat, soll Ausfällen aufgrund von Corona-Verdachtsfällen der Riegel vorgeschoben werden ++++ Nächste Woche will Verbandsspitze “Grundsätzliches zum weiteren Fortgang” besprechen

Wann wieder Fußball gespielt werden darf, steht ...

Sascha Köppen - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Voting: Was haltet ihr von Auf- und Abstiegsrunden?

Aktuell ist noch einigermaßen unklar, wann und wie die Saison im Amateurfußball fortgesetzt werden kann.

Zwei Wochen vor dem Fest hat FuPa beim FVN-Vorsitzenden Peter Frymuth nachgefragt, ob schon eine Entscheidung gefallen ist, wie es mit der zweit ...


FuPa Hilfebereich