Die legendärsten Kabinen der Amateure - Voting #2!
Dienstag 21.04.20 17:30 Uhr|Autor: Philipp Wosnitza 12.186
Vorentscheid Nummer 2 der besten Kabinen Deutschlands. Wer folgt dem 1. FC Bocholt II ins Finale? Foto: Montage FuPa

Die legendärsten Kabinen der Amateure - Voting #2!

Deutschlands beste Kabine im Amateurfußball - Teil 2 +++ 1. FC Bocholt II im "Finale" +++ In Teil 2 sind dabei: VfB Straubing (Niederbayern), SG Motor Wilsdruff (Sachsen), TSV Rehling (Schwaben), FC Pipinsried (Oberbayern bzw. Schwaben), TSV Altenfurt (Mittelfranken), SpVgg Ingelheim (Rheinhessen), DJK Straubing (Niederbayern), SC Melle 03 (Weser-Ems), SC Elmenhorst (Schleswig-Holstein), SC Altenmünster (Schwaben)
FuPa hat dazu aufgerufen, eure "Heiligen Hallen" zu zeigen. Am Samstag haben wir bereits Teil 1 "abgefeuert" und mit dem 1. FC Bocholt II den ersten Gewinner ermittelt. Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Finals zur "besten" Kabine Deutschlands. Heute steigt nun Vorrunde - Teil 2. Stimmt ab für euren Favoriten und nutzt dazu das Voting ganz unten Die Abstimmung läuft bis zum Freitag, den 24. April, um 08 Uhr.


PS: Wer noch Bilder zu Hause hat, sendet sie uns bitte gerne zu. Und vielleicht seid ihr dann in den nächsten Votings mit dabei. Dann hat euer Verein die Chance auf den Titel "Deutschlands beste Kabine im Amateurfußball" 

 

Der schnelle Kontakt für FuPa-Leserreporter zu den Kabinen:


Wichtig für die Bearbeitung:

  • Dein vollständiger Name
  • Team (Verein)
  • Quelle des Bildes



Der Sieger des Votings (abstimmen bis Freitag, 08:00 Uhr) zieht in die Finalrunde zur Abstimmung Deutschlands "beste" Amateurkabine ein.

Wer hat die "beste" Kabine im Amateurfußball? - Teil 2
VfB Straubing (Niederbayern)
SG Motor Wilsdruff (Sachsen)
TSV Rehling (Schwaben)
FC Pipinsried (Schwaben)
TSV Altenfurt (Mittelfranken)
SpVgg Ingelheim (Rheinhessen)
DJK Straubing (Niederbayern)
SC Melle 03 (Weser-Ems)
SC Elmenhorst (Schleswig-Holstein)
SC Altenmünster (Schwaben)
Zur Abstimmung 2088 Stimmen


 


Tabelle
1. SV Kamenz 1732 41
2. Neusalza 1612 29
3. Pirna-Copitz 1710 30
4. FC Lößnitz 1812 30
5. Bautzen (Ab) 1812 29
6. SV Mittweida 18-1 29
7. Großenhain 171 25
8. LSV Neustadt * (Auf) 185 23
9. SG Taucha 185 23
10. FC BlauWeiß (Auf) 17-8 19
11. Niesky 18-15 20
12. Radebeul 18-10 19
13. Kickers 94 18-7 18
14. Rabenstein (Auf) 18-13 18
15. SG Wilsdruff (Auf) 18-24 10
16. Stahl Riesa * 16-11 6
* LSV Neustadt/Spree: 3 Punkte Abzug
* BSG Stahl Riesa: 6 Punkte Abzug
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
Saison auf Grund der Corona Krise abgebrochen. SV Einheit Kamenz verzichtete auf den Aufstieg in die NOFV Oberliga Süd - es rückte keine Mannschaft nach.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich