FuPa Schwaben RSS-Feed
Partner & Infos
So. 01.03.15 | Autor: Friedberger Allgemeine / pt, mei | 345
Unnötig in Schwierigkeiten gebracht

Unnötig in Schwierigkeiten gebracht

Kissings Torhüter Christian Bentz erwischt absoluten Glanztag +++ Der TSV Friedberg schafft schon wieder einen Sieg

Auf dem gut zu spielenden Kunstrasenplatz in Neusäß kreuzten wieder einmal Vertreter der Nord- und Süd-Bezirksliga die Klingen. Der Landesligaabsteiger forderte den KSC in allen Belangen. Mit 4:2 Toren siegte der TSV Friedberg gegen die verstärkte Landesliga-Reserve des FC Affing. Trainer Willi Gutia war mit seiner Mannschaft in Rain am Lech außerordentlich zufrieden.

So. 01.03.15 | Autor: Augsburger Landbote | 351
Rasen - Fehlanzeige!

Rasen - Fehlanzeige!

Schwierige Formsuche der Bezirksligisten auf Kunstrasen +++ Kein Geburtstagsgeschenk für Dinkelscherbens Trainer Finkel

Fußball auf Rasen – Fehlanzeige! Testspiele konnten am vergangenen Wochenende fast nur auf künstlichem Grün durchgeführt werden. Wie zum Beispiel in Gersthofen, wo sich die Teams aus der Region die Klinke in die Hand gaben.

So. 01.03.15 | Autor: Friedberger Allgemeine / asj | 248
Prima Abschluss

Prima Abschluss

Der SV Mering schließt Vorbereitung mit Remis in Dachau und klaren Sieg über Haunstetten

Die Punktrunde kann beginnen für den SV Mering. Am Wochenende gastiert der TSV Ottobeuren – wenn das Wetter ein Spiel auf Rasen zulässt. Auf Kunstrasen jedenfalls kommen die Meringer inzwischen ganz ordentlich zurecht.

So. 01.03.15 | Autor: Allgäuer Zeitung Kempten / beß | 151
Der Wiederauftakt kann kommen

Der Wiederauftakt kann kommen

TSV Kottern gewinnt auch sein letztes Vorbereitungsspiel gegen den SSV Wildpoldsried mit 2:0

Der TSV Kottern scheint auf den Wiederauftakt in der Landesliga Süd gut vorbereitet zu sein. Vor dem Derby am Samstag beim VfB Durach gewann die Mannschaft um Trainer Kevin Siegfanz auch das letzte Testspiel gegen den Bezirksligisten und Lokalrivalen SSV Wildpoldsried sicher mit 2:0.

So. 01.03.15 | Autor: Neu-Ulmer Zeitung / hs | 286
Gelungener Test auch ohne Tore

Gelungener Test auch ohne Tore

Gute Aktionen des FV Illertissen gegen den FC Augsburg II

Die Generalprobe des FV Illertissen vor dem ersten Punktspiel des Jahres am kommenden Samstag ist geglückt. Zwar endete das Testspiel gegen Ligakonkurrent FC Augsburg II torlos, doch es gab viele gute Aktionen. FVI-Trainer Holger Bachthaler setzte insgesamt 18 Spieler ein.

So. 01.03.15 | Autor: Andreas Schales | 275
Es gibt noch viel zu tun

Es gibt noch viel zu tun

FC Memmingen präsentiert sich beim 3:3 gegen Dorfmerkingen noch nicht in Form

Regionalligist FC Memmingen hat die Testspielserie mit einem sehr durchwachsenen 3:3 (1:2) gegen den württembergischen Landesligisten SF Dorfmerkingen abgeschlossen. „Wir können nicht zufrieden sein, Zweikampfverhalten, Laufarbeit, Aufbauspiel waren völlig daneben“, sah der wieder genesene FCM-Trainer Christian Braun, dass in allen Bereichen noch zugelegt werden muss, wenn es in einer Woche ernst wird. Auch sein Pendant Thomas Reinhardt war mit diesem Auftritt sehr unzufrieden

So. 01.03.15 | Autor: Walter Brugger | 434
Zu viele individuelle Fehler

Zu viele individuelle Fehler

FC Gundelfingen muss im Testspiel beim TSV Rain eine 1:6-Niederlage hinnehmen

Die Generalprobe ging für die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen richtig in die Hose. Mit 1:6 (0:5) unterlagen die Grün-Weißen beim TSV Rain/Lech und machten es dem Bayernligisten dabei richtig leicht. Denn vier der fünf Treffer vor der Pause gingen krasse individuelle Fehler voraus.

So. 01.03.15 | Autor: Aichacher Nachrichten / schr- | 280
Noch einmal sammeln zum letzten Test

Noch einmal sammeln zum letzten Test

Landesliga-Teams Aindling und Affing treffen am Montag aufeinander +++ Zahlreiche Spieler sind krank

Ursprünglich wollten der TSV Aindling und der FC Affing am Sonntag bei einem Blitzturnier in Kaufering gegeneinander antreten. Dabei sollte auch Landshut mit von der Partie sein. Das hat sich aber zerschlagen. Wie Aindlings Trainer Roland Bahl sagt, haben beide Landesligisten entschieden, dennoch gegeneinander zu spielen. Ursprünglich war sogar geplant, eventuell auf Rasen zu testen. Da die Bedingungen aber noch nicht gut genug sind, treten die Teams nun am Montag, 2. März, auf Kunstrasen beim TSV Firnhaberau an (Anstoß 19 Uhr).

Sa. 28.02.15 | Autor: M. Willmerdinger / dme | 5.702
Hankofen schlägt Landsberg zum Auftakt

Hankofen schlägt Landsberg zum Auftakt

20. Spieltag - Nachholpartie: Biermeier versenkt Hereingabe, Richter vollendet Gegenangriff

Die SpVgg Hankofen-Hailing ist optimal aus den Startlöchern gekommen und hat sich gegen den TSV Landsberg einen hochverdienten 2:0-Heimsieg gesichert. Zum Bayernliga-Frühjahrsauftakt sorgten Tobias Biermeier und Tobias Richter für die Treffer gegen personell gehandicapte Gäste aus Landsberg, die auf tiefem Geläuf besonders im ersten Durchgang deutlich das Nachsehen hatten.

Sa. 28.02.15 | Autor: Allgäuer Zeitung Kaufbeuren / gru | 310
»Die Mannschaft hat Qualität«

»Die Mannschaft hat Qualität«

SpVgg Kaufbeuren schlägt Buchloe im Testspiel mit 4:1 +++ Sonntag letztes Vorbereitungsspiel gegen den FC Wiggensbach

Die SpVgg Kaufbeuren überrascht weiterhin mit positiven Ergebnissen in der Vorbereitungsphase. Nach dem verdienten 6:1-Erfolg über den Kreisligisten Kempten, folgte nun ein 4:1-Sieg gegen den FC Buchloe. „Ich war sehr beeindruckt vom Spiel meiner Mannschaft“, zeigte sich Coach Norbert Schmidbauer eine Woche vor dem Punktspielstart zufrieden.

Sa. 28.02.15 | Autor: Friedberger Allgemeine / Anton Schlickenrieder | 370
Intensive Testphase

Intensive Testphase

Der SV Mering muss am Samstag gegen den ASV Dachau und am Sonntag gegen den TSV Haunstetten ran

Intensiv wird es an diesem Wochenende für die Meringer Landesligatruppe, denn die Winterpause ist nächste Woche zu Ende. Der anspruchsvollere Test findet sicherlich am Samstagnachmittag statt. Anpfiff auf dem schönen Kunstrasenfeld des ASV Dachau ist um 15 Uhr. Die beiden Landesligamannschaften kennen sich, haben schon zweimal gegeneinander getestet: Im Winter gab es eine 1:4-Niederlage in Dachau, im Sommer auf Rasen dann einen Sieg in Mering. „Schau mer mal, was es diesmal gibt“, sagt MSV-Trainer Günter Bayer.

Fr. 27.02.15 | Autor: Donau-Zeitung / wab | 524
Doppelt gedrehte Generalprobe

Doppelt gedrehte Generalprobe

FC Gundelfingen verliert Test gegen den FV Sontheim und spielt nun beim TSV Rain

„Die Fehlerquote war einfach zu hoch“, stellte Trainer Stefan Anderl fest. Mit 1:2 (1:1) hatten die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen kurz zuvor ihr Testspiel gegen den württembergischen Bezirksligisten FV Sontheim verloren – und Anderl stellte fest, „dass wir sowohl technisch als auch taktisch nicht gut gespielt haben.“ Was mit an den Bodenverhältnissen lag. „Auf Kunstrasen kann jeder kicken, aber im Frühjahr haben wir in den Punktspielen eben den schwierigeren Untergrund. Das wird nächste Woche in Ichenhausen auch nicht anders sein.“

Fr. 27.02.15 | Autor: Rieser Nachrichten / Klaus Jais | 488
»Momentan ein maues Gefühl . . .«

»Momentan ein maues Gefühl . . .«

TSV Nördlingen macht sich fit für den Rundenstart +++ Einsatz der Hensolt-Zwillinge vor dem ersten Punktspiel eher unwahrscheinlich

Landesligist TSV Nördlingen bestreitet am Samstag um 14 Uhr auf dem Trainingsgelände im Rieser Sportpark ein Vorbereitungsspiel gegen den Bezirksligisten SV Holzkirchen. Am vergangenen Wochenende waren die TSV-ler mit insgesamt 29 Personen im Trainingslager am Gardasee. Neben 23 Spielern, den drei Trainern Tobias Luderschmid, David Wittner und Berthold Grimmeisen sowie Betreuer Jürgen Erhardt waren auch noch die Ehefrau von Torhüter Kevin Maschke samt Junior mit in Toscolano Maderno.

Fr. 27.02.15 | Autor: Neu-Ulmer Zeitung / hs | 311
Generalprobe gegen FC Augsburg II

Generalprobe gegen FC Augsburg II

Der FV Illertissen hat zuvor den Landesligisten TSV Buch besiegt

Mit 5:0 (1:0) schlug Regionalligist FV Illertissen am Mittwochabend Landesligist TSV Buch in einem Testspiel. Dabei setzte Trainer Holger Bachthaler insgesamt 20 Spieler ein. Ardian Morina sorgte für das 1:0 (5.), dann gab es das erwartete Bild: Buch stand sehr tief und suchte sein Heil in Kontern. Der FVI war stets bemüht, Lücken zu finden. Die taten sich dann in der zweiten Halbzeit auf. Marc Hämmerle schraubte das Ergebnis mit einem lupenreinen Hattrick auf 4:0 (48., 62./direkter Freistoß, 88.). In der 70. Minute traf Stephan Böck den Pfosten, in der 72. Hämmerle die Latte. Furkan Akaydin stellte mit einem Schlenzer das Endergebnis von 5:0 her (89.).

Fr. 27.02.15 | Autor: Aichacher Nachrichten / Philipp Schröders | 597
Pipinsried setzt auf das Wir-Gefühl

Pipinsried setzt auf das Wir-Gefühl

Im Trainingslager hat Spielertrainer Tobias Strobl die Basis für die Frühjahrsrunde in der Bayernliga gelegt

Eigentlich steht am Wochenende in der Bayernliga ein Spitzenspiel an. Als Tabellenführer hat der FC Pipinsried (55 Punkte) mit dem TSV Rain am Sonntag, 1. März, einen seiner ärgsten Konkurrenten zu Gast. Doch das Nachholspiel gegen den Tabellendritten wird wohl nicht stattfinden. Zumindest winkt FCP-Präsident Konrad Höß ab, wenn er – wie fast jeden Tag – seinen geliebten Platz abgeht. „Fußballspielen ist eigentlich unmöglich“, sagt der 74-Jährige. Teilweise liege noch Schnee auf dem Spielfeld, zudem sei der Weg vereist. Er habe bereits mit dem Verband gesprochen. Vor dem Freitag soll aber noch nichts „amtlich“ gemacht werden. Dennoch nennt Höß mit dem 15. April schon einen möglichen Nachholtermin.

Do. 26.02.15 | Autor: Allgäuer Zeitung Kempten / beß | 601
Klassenunterschied macht sich bemerkbar

Klassenunterschied macht sich bemerkbar

Wiggensbach beim Testspiel gegen den TSV Kottern ohne Chance

Auch der Bezirksligist FC Wiggensbach musste die Überlegenheit des TSV Kottern anerkennen. Im Testspiel als Vorbereitung auf die Restsaison in der Landesliga bezwang der Tabellenführer den eine Liga tiefer spielenden Gegner 5:0 (3:0).

Mi. 25.02.15 | Autor: Dirk Meier / mwi | 844
Interimsweise: Kleine coacht Kleeblatt-U23

Interimsweise: Kleine coacht Kleeblatt-U23

SpVgg Greuther Fürth präsentiert Nachfolger von Mirko Reichel +++ »Lösung auf Zeit«

Eine endgültige Lösung ist es zwar noch nicht, aber zumindest hat die SpVgg Greuther Fürth nun wieder einen offiziellen Trainer für ihre U23 in der Regionalliga Bayern installiert. Interimsweise wird Thomas Kleine diesen Posten bekleiden. Der 37 Jahre alte Assistenztrainer des bisherigen Chefanweisers Mirko Reichel, der wiederum als Co-Trainer zu den Profis aufgerückt ist, kennt Mannschaft und Umfeld bestens. Kleine wird aber gemäß den Informationen aus der Kleeblatt-Pressestelle vorerst nur eine Lösung auf Zeit sein.

Mi. 18.02.15 | Autor: red | 396
Deine Kabinenparty mit dem FCA - Jetzt bewerben

Deine Kabinenparty mit dem FCA - Jetzt bewerben

FuPa Schwaben verlost vier Tickets für ein unvergessliches Treffen mit den Bundesliga-Stars

Jetzt geht`s los! FuPa Schwaen stellt in Zusammenarbeit mit AL-KO, dem Hauptsponsor des FC Augsburg, vier Tickets für die unvergessliche AL-KO-Kabinenparty mit den Bundesliga-Überfliegern des FCA am 24. März zur Verfügung. Bewerbt euch jetzt per E-Mail. Und eins ist klar: nur die kreativsten Antworten gehen ins Rennen um die Tickets für das unvergessliche Erlebnis in der SGLarena.

Mo. 23.02.15 | Autor: Augsburger Allgemeine / dpa, red | 2.401
Kein Mindestlohn für Vertragsspieler

Kein Mindestlohn für Vertragsspieler

Arbeitsministerin Nahles erklärt, dass die Sportler nicht unter die Neuregelung fallen

Vertragsspieler im deutschen Sport, die landläufig „Vertragsamateure“ genannt werden, fallen nicht unter die Mindestlohnregelung. Dies stellte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am Montag in Berlin klar, nachdem es in den Vereinen erhebliche Verunsicherungen gegeben hatte. Die Vertragsspieler, die Vereinsmitglieder sein müssten, bekämen eine geringe Aufwandsentschädigung und seien in der Regel als Minijobber angemeldet. Die Vereinstätigkeit sei in aller Regel nicht der Hauptbroterwerb.

Mo. 23.02.15 | Autor: Augsburger Landbote / Oliver Reiser | 1.369
In desolater Verfassung

In desolater Verfassung

Landesliga-Schlusslicht TSV Gersthofen geht in einem Testspiel gegen den Bezirksligisten SC Bubesheim mit 0:5 unter

Es war nur ein Testspiel. Deshalb sollte man mit der Beurteilung vorsichtig sein. Es könnte unter Umständen sein, dass ein Team von der harten Trainingsarbeit in der Vorbereitung platt ist. Ansonsten müsste man nach der 0:5-Schlappe gegen den SC Bubesheim ein vernichtendes Urteil über den aktuellen Zustand des TSV Gersthofen fällen. Was das mit drei A-Jugendlichen angetretene Landesliga-Schlusslicht gegen den Achten der Bezirksliga Nord zeigte, grenzte an eine sportliche Bankrotterklärung.

0
Aktivitäten
1

Zum Liveticker


Content
Miss FuPa 2014 - Wahl
1
Johanna
Raab

1828 Stimmen
39% Gesamt

2
Nadine
Mundigl

1660 Stimmen
36% Gesamt

3
Jessica
Hess

142 Stimmen
3% Gesamt

» zum Spielerfrauen-Voting
Testspiele Schwaben
Wechselbörse Schwaben
Kiefel Eduard Kiefel, Eduard
TSV Bobingen
SV Bonstetten
Ersoy Kenan Ersoy, Kenan
TSV Aindling
SV Mering
Tetik Deniz Tetik, Deniz
TSV Meitingen
Ziel unbekannt
Maly Stefan Maly, Stefan
TSV Haunstetten
Karriereende nach Knorpelschaden
Sandner Florian Sandner, Florian
FC Affing
pausiert beruflich
Wenger Maximilian Wenger, Maximilian
TSV Rain/Lech II
TSG Untermaxfeld
Geiss Bernd Geiss, Bernd
zuletzt vereinslos
SV Manching
» zur Wechselbörse
Tippspiel Schwaben
1.
Sascha Hoser
46%10.638
2.
Dominik Breher
54%9.930
3.
Alexander Bartl
53%8.165
4.
Gerd Jung
36%7.720
5.
Wolfgang Nollenberger
70%7.404
6.
Georg Mayer
48%6.573
7.
Anton Sandner
45%5.429
8.
Andreas Schaile
51%3.545
9.
Bernd Eicher
54%3.258
10.
Walter Schiele
54%3.233
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
Türkspor Aichach
Hüseyin DagdelenGestern, 17:52
TSV Rain/Lech
Roland Stepperger22.02. 18:00
SVO Germaringen
Stefan Günter22.02. 13:13
FC Augsburg
Markus Rosentreter19.02. 12:16
TSG Thannhausen
Max Baumann16.02. 19:05
SV Amendingen
Manuel Rothermel08.02. 20:01
JFG Riedberg 08
Hermann Schneemeier03.02. 20:04
FC Gundelsdorf
Mathias Englhart02.02. 20:49
» Vereinszugang anfordern
Facebook