FuPa Schwaben RSS-Feed
Partner & Infos
So. 21.12.14 | Autor: Allgäuer Zeitung Kempten / Jürgen Lutz | 448
0
Kunstrasen für den TSV Kottern

Kunstrasen für den TSV Kottern

Stadt eröffnet Platz in Sankt Mang +++ Verein mit zehn Prozent der Kosten beteiligt

320 Fußballer (davon 270 Jugendliche) treten beim TSV Kottern in 17 Mannschaften gegen den Ball, außer das Wetter lässt es nicht zu. So war es zumindest bis jetzt. Ab sofort ist das Thema Witterung keines mehr, denn der Kunstrasen neben dem Hauptspielfeld ist fertiggestellt. Bis auf eine Kleinigkeit: Der Sand muss noch auf den Kunstrasen eingestreut werden. „Das wird aber in den nächsten Tagen erfolgen“, sichert Klaus Schwaninger (55) vom Sportamt der Stadt Kempten zu.

Sa. 20.12.14 | Autor: FuPa | 6.529
0
Neuer Service: FuPa startet RSS-Feeds

Neuer Service: FuPa startet RSS-Feeds

Ab sofort können bei FuPa in allen Ligen, Kreisen und Vereinen RSS-Feeds abonniert werden

FuPa bietet euch künftig einen weiteren Mehrwert: Ab sofort ist es möglich, RSS-Feeds zu abonnieren. Ein "RSS-Channel" versorgt euch, ähnlich einem Nachrichtenticker, mit kurzen Informationsblöcken und allen FuPa-News eurer favorisierten Vereine, Ligen und Kreise.

Fr. 19.12.14 | Autor: Schwabmünchner Zeitung / Gerd Huber | 939
0
Der erste Neue ist da

Der erste Neue ist da

Ex-Königsbrunner Dominik Sandner kommt nach Schwabmünchen

Den ersten „Winterneuzugang“ gab Bayernligist TSV Schwabmünchen bekannt. Vom Bezirksligisten TSV Schwaben Augsburg wechselt Dominik Sandner mit sofortiger Wirkung und ablösefrei in die Singoldstadt. Sandner soll bei den Schwarz-Weißen den nach Aue abgewanderten Benedikt Krug ersetzen und mithelfen, die Abwehr zu stabilisieren. „Dominik entsprach genau unserem Anforderungsprofil und war unser absoluter Wunschkandidat“, äußert sich TSV-Manager Manfred Bock über die Verpflichtung des großgewachsenen Defensivspezialisten.

Fr. 19.12.14 | Autor: Augsburger Landbote / Oliver Reiser, dme | 404
0
Ohne einen einzigen Platzverweis

Ohne einen einzigen Platzverweis

Der TSV Gersthofen steht zum Jahreswechsel nicht nur in der Tabelle auf dem letzten Platz +++ In einer Statistik stehen die Lechstädter jedoch ganz oben

Die Vereine der Landesliga Südwest haben sich in die Winterpause verabschiedet. 194 Spiele sind absolviert, nur vier Partien müssen 2015 noch nachgeholt werden. Mit lediglich neun Punkten ziert der TSV Gersthofen das Tabellenende. Das war aufgrund des großen personellen Aderlasses, der aus finanziellen Gründen erfolgte, auch nicht anders zu erwarten. Mit einer Mischung aus Spielern, die überwiegend in der vergangenen Saison noch in der Reserve in der Kreisklasse gegen den Ball getreten haben und eigenen A-Jugendlichen ist die Truppe von Trainer Ivan Konjevic nicht wirklich konkurrenzfähig.

Do. 18.12.14 | Autor: Friedberger Allgemeine / Johannes Graf | 553
0
Laaaaaange Winterpause

Laaaaaange Winterpause

Im Sommer war die Spanne zwischen den Spielzeiten extrem kurz +++ Das hat sich auf den Spielbetrieb ausgewirkt +++ Nun werden die Spieler mit einer ausgedehnten Pause entschädigt

Vereine, Spieler und fröstelnde Zuschauer sehnten sie herbei: die Winterpause im Amateurfußball. Während die Profifußballer in der Bundesliga ihren Spielbetrieb nur kurz für Bescherung, Festtagsbraten und einen kurzen Besuch bei Verwandten unterbrechen, bleibt den Kickern an der Basis ausreichend Zeit, sich zu erholen und Wehwehchen auszukurieren. Fragen und Antworten, wie es mit dem regionalen Amateurfußball in den kommenden Wochen und Monaten weitergeht.

Do. 18.12.14 | Autor: Augsburger Landbote / Oliver Reiser | 623
0
Ein Trio an der Spitze

Ein Trio an der Spitze

Der noch immer ungeschlagene TSV Meitingen, der TSV Neusäß und Aufsteiger SV Cosmos Aystetten liegen in der Zwischenbilanz vorne

Seit zwei Wochen befinden sich die Bezirksligisten in der Winterpause. Bevor sich die Kicker nun auf das Hallenparkett begeben, blickt der Augsburger Landbote auf den bisherigen Saisonverlauf im Freien zurück. Von den fünf Mannschaften aus dem Verbreitungsgebiet des Augsburger Landboten bilden drei das Spitzentrio der Bezirksliga Nord. Überragend ist dabei die Bilanz des TSV Meitingen. Von 20 Spielen hat das Team von Trainer Ali Dabestani kein einziges verloren und dabei 50 Punkte eingefahren. Der Aufstieg in die Landesliga steht im kommenden Frühjahr bevor.

Mi. 17.12.14 | Autor: Allgäuer Zeitung Kaufbeuren / Ronald Maior | 266
0
Extremen Belastungen ausgesetzt

Extremen Belastungen ausgesetzt

Der Bänderriss im Sprunggelenk ist die zweithäufigste Sportverletzung +++ Eine richtige Genesung braucht vor allem Zeit +++ Der Allgäuer Orthopäde Clemens Wittmann gibt Tipps

Marco Reus ist das prominenteste Beispiel. Innerhalb von 15 Monaten zog sich der Nationalspieler von Borussia Dortmund vier Verletzungen am Sprunggelenk zu. Aktuell fällt der 25-Jährige mit einem Außenbandriss aus. Blessuren am Sprunggelenk sind die zweithäufigsten Sportverletzungen, sagt Dr. Clemens Wittmann vom Medizinischen Versorgungszentrum Oberallgäu (MVZ) in Sonthofen. In unserer Serie „Sprechstunde“ nennt Wittmann die häufigsten Blessuren und gibt Tipps zur richtigen Genesung.

Do. 04.12.14 | Autor: Thomas Rinke | 11.895
21
In 10 Schritten zum Hallenturnier auf FuPa

In 10 Schritten zum Hallenturnier auf FuPa

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anlegen eines Hallenturniers +++ Viele neue Verwaltungsmöglichkeiten

Pünktlich zur Hallensaison haben wir auf FuPa das Hallenmodul verbessert und mit vielen neuen Features versehen. Doch wie kommt das Turnier ins System? Mit diesem Bericht zeigen wir auf, wie ihr in wenigen Schritten euer Hallenturnier anlegen und verwalten könnt.

Mi. 17.12.14 | Autor: Augsburger Landbote / oli | 818
0
»Herausforderung, aber kein Hexenwerk«

»Herausforderung, aber kein Hexenwerk«

TSV Meitingen stellt die Weichen +++ Warum Trainer Ali Dabestani verlängert hat

Stilgerecht feierten die Fußballer des TSV Meitingen Weihnachten. In feinstem Zwirn und mit Fliege trafen sich die Kicker des noch immer ungeschlagenen Spitzenreiters der Bezirksliga Nord. Nur einer konnte nicht mitfeiern: Trainer Ali Dabestani musste einer beruflichen Verpflichtung nachkommen. Per Live-Schaltung wurde er zugeschaltet. Dabei verriet er, dass er mit Abteilungsleiter Torsten Vrazic bereits die Weichen für die kommende Saison gestellt hat. „Egal, ob Bezirksliga oder Landesliga – ich bleibe Trainer beim TSV Meitingen“, bestätigte der 35-Jährige gegenüber des Augsburger Landboten die vorzeitige Vertragsverlängerung. „Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk an die Mannschaft“, freute sich Vrazic, „jetzt wissen alle, wie sie dran sind.“

Di. 16.12.14 | Autor: Mindelheimer Zeitung / Axel Schmidt | 684
0
Er ist wieder da

Er ist wieder da

Der TSV Mindelheim wird bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Willi Neumeier schnell fündig +++ Ab sofort übernimmt Marcus Eder wieder das Kommando

Ilse Bauer hat Wort gehalten. Die Abteilungsleiterin des TSV Mindelheim hatte nach der Trennung von Trainer Willi Neumeier gesagt, dass der TSV Mindelheim noch vor Weihnachten einen Nachfolger präsentieren wird. Und der ist ein alter Bekannter an der Mindel: Marcus Eder kehrt zurück. Mit dem 42-jährigen Trainer, der den TSV Mindelheim vor zweieinhalb Jahren in die Landesliga geführt hatte, sei man sich schnell einig gewesen, so Bauer.

Di. 16.12.14 | Autor: Donau-Zeitung / wab | 523
0
Die Kurve zeigt wieder nach oben

Die Kurve zeigt wieder nach oben

FC Gundelfingen zieht Zwischenbilanz +++ Schröder und Trenker sind »Spieler des Jahres«

René Schröder war der „Dauerbrenner“. Lediglich zwölf Minuten verpasste der Mittelfeldspieler des FC Gundelfingen in den vergangenen 18 Monaten und hat das Spiel des Landesligisten FC Gundelfingen stark geprägt. Seine Leistungen wurden auf der Weihnachtsfeier auch von Mitspielern und Fans gewürdigt, denn Schröder wurde zum „Spieler des Jahres“ gewählt. Eine Auszeichnung, die er sich mit Torhüter Dominik Trenker teilt, der beim Kreisliga-Team gewählt wurde und der auch einige Male in der „Ersten“ als Ersatzkeeper mit an Bord war.

So. 14.12.14 | Autor: Schwabmünchner Zeitung / pr | 1.302
0
Der Neue ist ein alter Bekannter

Der Neue ist ein alter Bekannter

Königsbrunn hat wieder einen Trainer für die erste Mannschaft +++ Verstärkung auch bei den Spielern

Der FC Königsbrunn hat ab dem 1. Februar einen neuen Trainer für die Bezirksligamannschaft. Es ist ein Altbekannter in Königsbrunn. Robby Hellhammer. Er hat bereits vor einigen Jahren die Brunnenstädter trainiert.

So. 14.12.14 | Autor: pm | 472
0
Mayer sichert sich die Trophäe

Mayer sichert sich die Trophäe

Mittelfeldspieler des FC Memmingen erzielt den Bayern-Treffer des Monats

Andreas Mayer vom Regionalligisten FC Memmingen hat den „Bayern-Treffer des Monats“ November erzielt. Mit 39,7 Prozent aller Stimmen setzte sich der Mittelfeldspieler gegen seine fünf Konkurrenten durch und gewann die Wahl vor Oliver Wargalla vom TSV 1865 Dachau (19,4 Prozent) und Daniel Leicht vom TSV Aubstadt (13,4 Prozent).

Sa. 13.12.14 | Autor: Allgäuer Zeitung Kaufbeuren / ses | 493
0
Schwere Zeiten für den SVO

Schwere Zeiten für den SVO

Die Germaringer kämpfen in der Bezirksliga gegen den Abstieg

Schon vor der Saison hatten sich die Verantwortlichen des SVO Germaringen auf mögliche Rückschläge eingestellt. Das Team, hieß es damals, befinde sich im Umbruch. Nach den starken Spielzeiten in den Jahren zuvor wurde in der Bezirksliga ein Platz im Mittelfeld angepeilt. Der ist freilich noch nicht unerreichbar, dennoch steckt der SVO mitten im Abstiegskampf. Zum Beginn der Winterpause zieht die Allgäuer Zeitung Zwischenbilanz.

Sa. 13.12.14 | Autor: Dirk Meier | 1.978
0
Das ärgerlich lange Warten aufs »Doping-Urteil«

Das ärgerlich lange Warten aufs »Doping-Urteil«

Joe Mensah: »Psychische Belastung sehr hoch« +++ 500-Euro-Strafe aus Bamberg-Heimspiel

Im ersten Dopingfall der Regionalliga Bayern-Geschichte gibt es immer noch keine Entscheidung zu vermelden. Joseph Mensah vom 1. FC Schweinfurt 05 war nach dem Punktspiel beim TSV Buchbach positiv auf die verbotene Substanz Amphetamin getestet worden. Das bestätigten die Ergebnisse der Untersuchungen Ende Oktober. Das mit dem Fall befasste Verbandssportgericht (VSG) des Bayerischen Fußball-Verbandes hatte sich bereits im November intensiv mit dem Fall befasst, die Verhandlung aber vertagt. Ein neuer Termin ist auch dem Verein 1. FC Schweinfurt 05 noch nicht bekannt. Somit hängen der Klub und der Spieler weiter in der Luft.

Fr. 12.12.14 | Autor: Günzburger Zeitung / adi | 2.849
0
Thannhausen verliert eine komplette Elf

Thannhausen verliert eine komplette Elf

Bezirksligist bekommt trotzdem eine Mannschaft zusammen +++ Patrik Merkle geht zum TSV Burgau

Die TSG Thannhausen geht einer schwierigen Frühjahrsrunde entgegen. In diesen Tagen fällt die endgültige Entscheidung über die noch ausstehenden Sponsorengelder. Aus sportlicher Sicht wird es für die Bezirksliga-Truppe auch nicht leicht. Elf Abgänge stehen mittlerweile fest. Immerhin: Eine Mannschaft bekomme man trotzdem zusammen, sagt Abteilungsleiter Oliver Baumann.

Do. 11.12.14 | Autor: Dirk Meier | 3.206
0
Pipinsried macht ernst: Popa verstärkt FCP

Pipinsried macht ernst: Popa verstärkt FCP

Personalrochade beim FCP: Popa und Guggumos kommen - Holzhammer und Wünsch gehen

Der FC Pipinsried nimmt den Aufstieg in die Regionalliga Bayern ins Visier. Das Team von Präsident Konrad Höß hat sich in der Winterpause noch einmal mit zwei Spielern verstärkt, die beide schon höherklassig Erfahrung gesammelt haben. Ein Toptransfer ist die Verpflichtung von Stürmer Ruben Popa, der zuletzt vereinslos war, aber für den SSV Jahn Regensburg bereits Einsätze in der 3. Liga absolviert hat. Zudem kommt für die linke Seite Michael Guggumos, der zuletzt beim BC Aichach aktiv war und zuvor beim FC Augsburg II in der Regionalliga Bayern kickte. Angreifer Michael Holzhammer verabschiedet sich indes für ein Jahr wegen einer Fernreise, sein Pass bleibt aber in Pipinsried. Dominic Wünsch verlässt den Bayernliga-Spitzenreiter und wechselt zum Landesligisten FC Affing.

Do. 11.12.14 | Autor: Friedberger Allgemeine / Peter Kleist | 1.807
0
Ein ambitionierter Defensivkünstler

Ein ambitionierter Defensivkünstler

Der 18 Jahre alte Imran Mustafi zählt zum Kader der U19-Nationalmannschaft des Kosovo - und hat trotz der schweren Saison beim TSV Friedberg noch Spaß am Fußball

Sein sportliches Vorbild scheint so gar nicht zu einem Abwehrspieler zu passen: Cristiano Ronaldo. Doch Imran Mustafi hat noch einen anderen Fußballer parat, dem er gerne nacheifern würde. Der passt nicht nur bestens zur Spielposition, sondern auch zum Namen: Shkodran Mustafi, deutscher Nationalspieler in Diensten des FC Valencia. „Wir sind aber weder verwandt, noch verschwägert“, erklärt Imran Mustafi mit einem Schmunzeln.

Do. 11.12.14 | Autor: red | 710
0
Auslaufender Vertrag

Auslaufender Vertrag

Spielertrainer Florian Hönisch und sein Co Michael Westermair verlassen Oberweikertshofen

Die Serie von acht sieglosen Spielen in der Landesliga Südwest hatte der SC Oberweikertshofen unmittelbar vor der Winterpause mit einem 2:1-Erfolg gegen den FC Affing beendet und sich so entscheidend von der hinteren Tabellenregion abgesetzt. Zehn Punkte haben die Oberbayern Vorsprung auf die Abstiegsränge und treiben so schon die Zukunftsplanungen voran. Allerdings ohne das aktuelle Trainerduo.

Mi. 10.12.14 | Autor: Aichacher Nachrichten / Johannes Graf | 1.193
0
FC Affing trennt sich von Failer

FC Affing trennt sich von Failer

Mit dem Vize-Kapitän muss ein langjähriges Teammitglied gehen +++ Verpflichtung von Pipinsrieds Dominic Wünsch steht kurz bevor

Die Verantwortlichen des Landesligisten FC Affing nutzen die ausgedehnte Winterpause, um ihren Spielerkader umzugestalten. Der Sportliche Leiter Robert Lindermeier hatte unmittelbar nach Ende der Herbstrunde Veränderungen beim spielenden Personal angekündigt. Dabei hatte Lindermeier nicht ausgeschlossen, sich von einigen Fußballern zu trennen. Der Funktionär begründete dies damit, wirtschaftlich denken zu müssen. „Wir sind kein Krösus im Landkreis und müssen haushalten“, sagte er Ende November. Damit meinte er, Neuzugänge, die den Etat belasten, seien nur dann möglich, wenn dafür andere Spieler den Verein verlassen würden.

0
Aktivitäten
2

Zum Liveticker


Aktuelle Turniere
Großer Intersport-Seeßle-Hallencup in Gundelfingen
» in GundelfingenGestern, 16:00 Uhr  
Kleiner Intersport-Seeßle-Hallencup in Gundelfingen
» in GundelfingenGestern, 10:00 Uhr  
Weihnachtsturnier SRG Neuburg in Neuburg
» in Neuburg01.01. 01:00 Uhr  
Jako-Hallencup des SC Bubesheim in Günzburg
» in GünzburgGestern, 13:00 Uhr  
Reichhardt-Masters der SSV Höchstädt in Höchstädt
» in Höchstädt26.12. 14:30 Uhr  
Volkswagen-Zentrum-Augsburg-Cup in Kissing
» in KissingGestern, 13:00 Uhr  
» Gruppe A 21.12. 00:00 Uhr  
» Gruppe B Gestern, 13:00 Uhr  
Hallenkreismeisterschaft Frauen in Dinkelscherben
» Gruppe A Gestern, 14:30 Uhr  
DJK Augsburg West - Ersport-Cup in Augsburg
» in Augsburg20.12. 10:00 Uhr  
» Gruppe A in Augsburg20.12. 10:00 Uhr  
Intersport Steinbrecher Cup 2014 in Kissing
» in Kissing20.12. 18:00 Uhr  
» Gruppe A 20.12. 18:00 Uhr  
» Gruppe B 20.12. 18:00 Uhr  
Indoor Girls Cup in Fürstenfeldbruck
» in Fürstenfeldbruck20.12. 14:00 Uhr  
» Gruppe A 20.12. 14:00 Uhr  
» Gruppe B 20.12. 20:12 Uhr  
» Gruppe C 20.12. 14:24 Uhr  
Sport-Wiedemann-Cup in Neusäß
» in Neusäß20.12. 14:00 Uhr  
» Alle Turniere anzeigen
Content
Wechselbörse Schwaben
Klar Wolfgang Klar, Wolfgang
FV Illertissen II
TSV Aindling
Rukiqi Burim Rukiqi, Burim
DAKV Atdheu Augsburg
TSV Bobingen
Hampel Fabian Hampel, Fabian
TSV Neusäß
TSV Bobingen
Balikkaya, Melih
Unbekannt
TSV Mindelheim
Coskun Taner Coskun, Taner
FC Bad Wörishofen
Türkiyemspor Mindelheim
Müller Michael Müller, Michael
FC Gundelfingen
TSV Wertingen
Kefer Matthias Kefer, Matthias
TSV Nördlingen
SV Echsheim-Reicherstein
als Spielertrainer
» zur Wechselbörse
Tippspiel Schwaben
1.
Sascha Hoser
46%10.650
2.
Dominik Breher
53%8.912
3.
Alexander Bartl
53%8.189
4.
Wolfgang Nollenberger
70%7.422
5.
Gerd Jung
35%6.549
6.
Georg Mayer
48%5.575
7.
Anton Sandner
44%4.342
8.
Andreas Schaile
51%3.570
9.
Walter Schiele
53%3.226
10.
Bernd Eicher
53%3.016
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
JFG Lohwald
Erwin Engelschalk17.12. 11:51
Türkiyemspor Mindelheim
Hüseyin Coskun16.12. 22:51
Fatih Spor Asbach-Bäumenheim
Servet Sertoglu16.12. 22:48
TSG Thannhausen
Eduard Keil13.12. 12:52
SV Kaisheim
Rene Branat07.12. 16:09
TV Gundelfingen
Stefan Vogt02.12. 16:42
TSV Schwaben Augsburg
Deniz Schmid02.12. 13:47
TSG Thannhausen
Rüdiger Aue29.11. 18:34
» Vereinszugang anfordern
Vereinsbörse
Gestern, 22:45 Uhr
Gestern, 21:44 Uhr
Vorbereitung
Gestern, 18:12 Uhr
14.3/15.3 Testspiel Kreisligateam
12.12. 17:04 Uhr
alle Termine vorhanden
11.12. 15:36 Uhr
Testspielgegner für folgende Termine 28.2. / 08.03.15
» Vereinsbörse anzeigen
Facebook