Niederrhein Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 13:15 Uhr | Autor: mroe | 4 0
SSV Berghausen

Der SSV Berghausen konnte den guten Eindruck vom 1:0 gegen den TSV Eller 04 am zweiten Spieltag der Bezirksliga gegen die DJK Agon 08 Düsseldorf mit einem 3:0 (1:0)-Erfolg bestätigen. "Klar wissen wir, dass die Saison noch lang ist. Aber wir sind froh, dass wir in dieser Spielzeit das Feld endlich mal nicht von hinten aufrollen müssen", sagte SSV-Coach Siegfried Lehnert.

Heute 12:53 Uhr | Autor: Hamborn 07 | 24 0
Sportfreunde Hamborn 07

Hamborner Löwen unterliegen Osterfeld 1:3

Osterfelder Adler versetzen den Aufstiegsambitionen der Hamborner Löwen einen empfindlichen Dämpfer +++ Führung durch Daniel Brosowski und ein ansehnliches Spiel reichen den Hambornern nicht zum Punktgewinn

Böse Zungen mögen sich an den Ligastart der Hamborner Löwen in der letzten Saison erinnern: Nach einem mühevollen 1:0-Auftaktsieg gegen den Vogelheimer SV gab es für die gerade aus der Oberliga abgestiegenen Hamborner drei Niederlagen in Folge bei den Stadtduellen gegen Viktoria Buchholz, den FSV Duisburg und den Duisburger SV 1900.

Heute 12:30 Uhr | Autor: Rheinische Post / him | 50 0
Sportfreunde Broekhuysen

0:5 - Neuling SF Broekhuysen unter Wert geschlagen

Deutliche Niederlage beim 1. FC Viersen

Aufsteiger Sportfreunde Broekhuysen hat gestern erstmals Lehrgeld zahlen müssen. Eine Woche nach dem 3:1-Auftaktsieg gegen den GSV Moers hatte die Mannschaft um Spielertrainer Marc Kersjes gestern beim 1. FC Viersen mit 0:5 (0:3) das Nachsehen, wurde dabei aber auch deutlich unter Wert geschlagen.

Heute 12:26 Uhr | Autor: FuPa | 230 0
TuRU Düsseldorf

TuRU vermeldet zwei weitere Zugänge

Kurz vor Ende der Transferperiode hat TuRU nochmal zugeschlagen

Der Oberligist verpflichtet Julius Steegmann (SV Uedesheim) und Shkelzen Imeri (SV Hö.-Nie.). Zudem bleibt Engin Cicem bei der TURU, er kommt aber vorerst in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Heute 12:26 Uhr | Autor: David Beinecke | 119 0
Spielabbruch rettet die VSF Amern

Spielabbruch rettet die VSF Amern

Im Heimspiel gegen den VfL Tönisberg lagen die Amerner auf eigenem Platz schon mit 0:4 hinten. Dann wurde die Partie wegen Gewitters abgebrochen und nicht mehr angepfiffen. Die Partie wird wohl am Mittwoch wiederholt.

Die Anhänger der VSF Amern und deren Trainer Rainer Bruse hatten sich schon mit der Heimniederlage gegen den bärenstarken VfL Tönisberg abgefunden. Schließlich stand es in der Partie des zweiten Landesliga-Spieltags 4:0 für die Gäste, und es waren noch knapp zwanzig Minuten zu spielen.

Heute 12:10 Uhr | Autor: Rheinische Post / Elmar Rump | 57 0
Sp.-VG. Hilden 05/06

Süder Siegesserie reißt im strömenden Regen

Die Fußballer der SpVg. Hilden 05/06 zeigen im ersten Heimspiel viel Einsatzfreude, verlieren aber gegen den TuS Bösinghoven II.

SpVg. Hilden 05/06 - TuS Bösinghoven II 1:2 (0:2). Co-Trainer Peter Hougardy befürchtete es schon zehn Minuten vor dem Abpfiff: "Das sieht heute nicht gut aus. Ich glaube die Serie reißt." Nach saisonübergreifend vier Siegen in Folge ging die SpVg. tatsächlich erstmals wieder als Verlierer vom Platz.

Heute 12:15 Uhr | Autor: Rheinische Post / mroe | 109 0
1. FC Monheim

Die Bezirksliga-Fußballer des FC Monheim kamen beim TSV Eller 04 trotz einer guten Leistung nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und musste damit im Kampf um die Spitzenpositionen schon am zweiten Spieltag die ersten Punkte abgeben.

Heute 12:10 Uhr | Autor: Rheinische Post / Klaus Müller | 61 0
1. FC Wülfrath

FCW-Stürmer Hacisalihoglu macht den Unterschied aus

Die Stürmer des 1. FC Wülfrath erzielt alle drei Tore beim 3:2-Erfolg des Landesligisten in Düsseldorf.

In der Partie zweier Aufstiegsfavoriten schenkten sich beide Teams nichts und agierten bis zum Abpfiff auf Augenhöhe. Hatten im ersten Durchgang die Wülfrather spielerische Vorteile, so nahm der SC West nach dem Seitenwechsel das Spiel mehr und mehr in die Hand und setzte Akzente.

Heute 12:05 Uhr | Autor: Sebastian Eußem | 28 0
Fortuna Düsseldorf

Start in die Niederrheinliga: Borussias U16 unterliegt

Fortuna schlägt MSV Duisburg deutlich

Mit einem fulminanten 4:1-Erfolg ist die U16 von Fortuna Düsseldorf in die neue B-Jugend-Niederrheinliga gestartet. Derweil unterlag Borussia Mönchengladbach überraschend gegen Bayer Uerdingen mit 2:3. Wermelskirchen springt nach dem 3:0 gegen Unterrath auf den zweiten Platz. Derweil gab es beim Essener Derby keinen Sieger.

Heute 12:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / Andre Egink | 45 0
SV Sonsbeck

Devin Warnkes verunglückte Flanke landet im Netz

Der SV Budberg trennte sich von Straelen II mit 2:2. Sonsbeck II unterlag in Schwafheim mit 0:2.

In der Bezirksliga haben sich der SV Budberg und SV Straelen II in einem flotten Spielchen gerecht mit 2:2 (1:0) getrennt. Patrick Jetten, der Trainer der Hausherren, war zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: "Man hat gemerkt, dass die jungen Straelener Spieler top ausgebildet sind. Die waren echt gut unterwegs. Aber wir haben taktisch sehr gut dagegen gehalten und sind auch zweimal verdient in Führung gegangen."

Heute 12:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / lo | 32 0
SGP Oberlohberg Dinsl.

Younes Fagrach zielt beim Elfmeter für SGPO zu genau

Oberlohberger unterliegen bei Rheinland mit 0:2.

Mit großem Respekt fuhr die SGP Oberlohberg zum Bezirksliga-Neuling Rheinland Hamborn. Die 90 Minuten änderten daran etwas, denn die SGP-Fußballer hätten trotz Rückstands das Spiel drehen und mit Zählbarem zurückfahren können. Younes Fagrachs Strafstoß hätte die 0:2 (0:0)-Pleite abwenden können, landete aber am Pfosten.

Heute 11:45 Uhr | Autor: Rheinische Post / Moritz Löhr | 122 0
TuSpo Richrath

Richrather im Derby chancenlos

Bezirksligist kam gegen den SV Hilden-Nord mit 0:8 unter die Räder.

Für den Fußball-Bezirksligisten TuSpo Richrath war die Saison am gestrigen Tag gerade angepfiffen worden, als das Torkonto des Teams von Trainer Achim Nohlen auch schon ins Negative zeigte. Im Spiel gegen den SV Hilden-Nord kassierte der Landesliga-Absteiger nach gerade einmal zwölf Sekunden das 0:1.

Heute 11:30 Uhr | Autor: Niklas Heib | 36 0
SV Union Velbert

Fehlstart für Union Velbert II

Fünf Teams legen Sechs-Punkte-Start hin

Wurde man nach dem dritten Platz in der Vorsaison als Mitfavorit um den Aufstieg gehandelt, steht Union Velbert II nach dem zweiten Spieltag noch ohne Punktegewinn da. Der zweite Spieltag der Kreisliga B, Gruppe 2 hielt wieder einmal die ein oder andere Überraschung bereit. Alle Spiele hier in der Übersicht. Kurios: nach zwei Spieltagen gab es in der gesamten Liga noch kein Unentschieden.

Heute 11:30 Uhr | Autor: Rheinische Post / Volker Himmelberg | 71 0
SV Straelen

Hinten Gbur, vorne Kalokoh: 4:1-Heimsieg

Fußball-Landesliga, Gruppe 2: SV Straelen nutzt gegen Union Nettetal seine Chancen konsequent. Der Erfolg fällt allerdings zu deutlich aus.

Das Ergebnis klingt zwar deutlich. Doch Fußball-Landesligist SV Straelen musste gestern im heimischen Stadion an der Römerstraße ein hartes Stück Arbeit verrichten, ehe mit dem 4:1 (1:0) gegen Union Nettetal der erste Saisonsieg unter Dach und Fach war. "In der vergangenen Woche haben wir in Repelen eine Reihe klarster Chancen ausgelassen. Diesmal haben wir unsere Möglichkeiten sehr effektiv genutzt und deshalb auch verdient gewonnen", sagte SVS-Trainer Sandro Scuderi nach dem Schlusspfiff.

Heute 11:15 Uhr | Autor: Niklas Heib | 54 0
SSV Germania Wuppertal

Aufsteiger Germania II mischt die Liga auf

Milanos Negativserie hält weiter an +++ neunte Niederlage in Folge

Mit zwei souveränen Siegen legt Aufsteiger Germania Wuppertal II den perfekten Saisonstart hin. Zwei weitere Teams dürfen sich über sechs Punkte zum Auftakt freuen. Der 2. Spieltag in der Übersicht:

Heute 11:15 Uhr | Autor: Rheinische Post / Michael Deutzmann | 178 0
Dank Pusic: Baumberg feiert im Dauerregen

Dank Pusic: Baumberg feiert im Dauerregen

Der Oberligist kam durch das späte Tor seines Stürmers kurz vor Schluss zum wertvollen 1:0-Erfolg über den VfB Homberg.

Es war kein richtig gemütlicher Nachmittag an der Sandstraße. Das Spiel des Fußball-Oberligist SF Baumberg gegen den Tabellenletzten VfB Homberg hatte einen ziemlich überschaubaren Unterhaltungswert - und beim Stande von 0:0 drohte den Gastgebern beinahe schon ein neuer Rückschlag im Kampf um mehr Sicherheit für die nächsten Wochen.

Heute 11:15 Uhr | Autor: Rheinische Post / Kurt Theuerzeit | 123 0
SpVg Odenkirchen

05/07 stand zuerst im Stau, dann schlecht in der Abwehr

In Goch brachte wieder ein Doppelschlag des Gegners Odenkirchen auf die Verliererstraße. Der Start ist nun misslungen.

Zuerst standen die Odenkirchener im Stau, dann wurden sie in Goch bald auf dem falschen Fuß erwischt. Mit einem Doppelschlag sorgten die Hausherren früh für ein Torepolster, das schließlich reichte, um die Partie 2:0 zu gewinnen. Der Start der Odenkirchener ist nach der zweiten Niederlage nun gründlich misslungen.

Heute 11:10 Uhr | Autor: Rheinische Post / Klaus Müller | 84 0
ASV Mettmann

Mettmanner gefährden ihren Aufstiegstraum

Union Solingen - ASV Mettmann 2:1 (0:1).

Nach der zweiten Niederlage in Folge scheint Aufstiegsmitfavorit ASV den Saisonstart völlig zu verpatzen. Sollten die Mettmanner nicht bald punkten, dürfen sie die Aufstiegsträume schon recht früh ad acta legen.

Heute 11:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / mira | 68 0
SV Glückauf Möllen

Möllen verliert und Tobias Tönges fliegt vom Platz

Trainer Lotz ärgert sich über seinen Spieler

"Letztendlich wäre ein Sieg nicht verdient gewesen", erklärte Trainer Dirk Lotz, der das zweite Spiel der Fußball-Bezirksliga ebenfalls mit einer Niederlage beendete. 1:3 (1:1) unterlag Glückauf Möllen bei Schwarz-Weiß Alstaden.

Heute 11:40 Uhr | Autor: Marvin Walter | 42 0
Gladbach nach Derbyniederlage Vorletzter

Gladbach nach Derbyniederlage Vorletzter

Düsseldorf verliert in Paderborn +++ Essen schlägt Schalke

Nach der enttäuschenden Niederlage im rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln am dritten Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West kriselt es bei Borussia Mönchengladbach bereits gewaltig. Fortuna Düsseldorf kann nach einem tollen Start nicht in Paderborn nachlegen, während Rot-Weiss Essen überraschend den ersten Sieg gegen Schalke 04 einfährt. Die Spiele in der Zusammenfassung:


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Niederrhein
Die 5. Gelbe Karte zieht ein Spiel Sperre nach sich - richtige Entscheidung?
Ja!
Nein!
» Ergebnis anzeigen 684 Stimmen
Wechselbörse Niederrhein
Kurt Sinan Kurt, Sinan
Borussia Mönchengladbach II
FC Bayern München II
Serrone Giacomo Serrone, Giacomo
KFC Uerdingen 05
SC 1972 Herford
Siebert Tim Siebert, Tim
Germania Ratingen 04/19
ASV Tiefenbroich II
Yarali, Volkan
TuSpo Richrath
VfB 06 Langenfeld III
Braun Kevin Braun, Kevin
VfL Repelen
Ziel unbekannt
Benchamma Tarik Benchamma, Tarik
VfL Repelen
Karriereende
Schmitz Tobias Schmitz, Tobias
VfL Repelen
Vereinslos
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein
1.User Online Claus Homberg32%7.972
2.User Online Michael Vogel44%6.191
3.User Online Achim Seiler54%2.942
4.User Online Markus Heykamp61%1.767
5.User Online Jens Kröll56%1.749
6.User Online Christian Karassek65%1.521
7.User Online Raphael Henrichs52%1.341
8.User Online Thomas Pütz48%1.288
9.User Online Achim Görtzen60%1.180
10.User Online Marcel Schwarzer55%1.094
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
TSV Union Wuppertal
Thorsten EmbruchHeute 11:24
SV Haldern
Dominik SzostakHeute 10:49
SF Wuppertal 03
Dennis KlugHeute 05:31
Hamminkelner SV
Niklas HollenbergHeute 00:21
FC Saloniki Essen
Nikolaos LazaridisGestern, 23:39
Rot-Weiss Essen
Benjamin de BiasiGestern, 22:24
FSV Duisburg
Andes SivokGestern, 20:15
FC Kosova Düsseldorf
Axhimusa BujarGestern, 19:49
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Facebook