FuPa Niederrhein RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 15:33 Uhr | Autor: Philip von der Bank | 11
SpVg Schonnebeck

Schonnebeck und Rellinghausen nutzen FSV-Patzer

Bottrop, Königshardt und Vogelheim taumeln weiter in Richtung Bezirksliga

Im Aufstiegskampf der Landesliga, Gruppe 3 nutzten die Spielvereinigung Schonnebeck und der ESC Rellinghausen den Patzer des FSV Duisburg aus und fuhren am Sonntag wichtige Punkte ein. Wichtig war auch der Sieg des PSV Wesel, der eine furiose Partie gegen die Sportfreunde Niederwenigern gewann.

Heute 15:00 Uhr | Autor: RP | 29
Sportfreunde Baumberg

Über Wunder und Fußspuren

Die Sportfreunde Baumberg haben ein sensationelles Comeback in der zweiten Hälfte gegen Bösinghoven gefeiert

Es muss diese zweite Halbzeit sein, an denen sich die Sportfreunde Baumberg für den weiteren Kampf um den Klassenerhalt aufrichten. Vorher hatte die Mannschaft von Trainer Salah El Halimi erst einmal drei weitere personelle Rückschläge zu verkraften.

Heute 14:30 Uhr | Autor: RP / Sabrina Peters | 123
Haals Analyse trifft den Nagel auf den Kopf

Haals Analyse trifft den Nagel auf den Kopf

Rückblick auf das Landesliga-Derby zwischen dem 1. FC Kleve und Viktoria Goch

Schiedsrichtergespann: Dass das Fußball-Landesliga-Derby zwischen der Viktoria Goch und dem 1. FC Kleve keine normale Partie ist, ist scheinbar auch im Verband angekommen. Statt eines Landesliga-Refereeteams pfiff Oberliga-Schiedsrichter Jannis Hedwig, der schon in der Hinrunde die Oberliga-Partie zwischen dem Wuppertaler SV und dem SV Hönnepel-Niedermörmter (5:1) leitete, das Spiel.

Heute 14:25 Uhr | Autor: FuPa / HN | 111
Video: Dritter Sieg in Serie von GW Wuppertal

Video: Dritter Sieg in Serie von GW Wuppertal

Sehen Sie, wie die Wuppertal das Spiel in Uedesheim sensationell noch drehte

Aufsteiger Grün-Weiß Wuppertal ist auf dem besten Wege, sich für die zweigleisige Landesliga in der kommenden Saison zu qualifizieren. Ein weiterer Schritt dazu war das 2:1 in Uedesheim. Es war der dritte Sieg in Folge, und der kam durchaus kurios zustande.

Heute 13:52 Uhr | Autor: VfL Jüchen / NM | 120
Jüchen weiterhin aus Erfolgskurs

Jüchen weiterhin aus Erfolgskurs

3:1-Sieg gegen die SG Kaarst bedeutet neun Zähler Vorsprung auf Reserve des FC Mönchengladbach

Auch am 25. Spieltag setzte Viktoria Jüchen die Erfolgsserie fort. In einem guten Bezirksligaspiel setzte sich der Tabellenführer zu Hause mit einem verdienten 3:1-Sieg gegen die SG Kaarst durch. Durch die überraschende Niederlage des 1. FC Mönchengladbach II beträgt der Punktevorsprung auf die Reserve des FC nunmehr neun Punkte.

Heute 13:30 Uhr | Autor: RP / RP | 34
TV Jahn Hiesfeld

Bökelmann führt weiter die Jahn-Fußballer

Oberligist setzt auf Kontinuität

Thomas Bökelmann bleibt Fußball-Abteilungsleiter des TV Jahn Hiesfeld. Auf der Versammlung bekam der bisherige Amtsinhaber ein einstimmiges Votum. Ebenfalls bestätigt wurden Bökelmanns Stellvertreter Thorsten Ippendorf und der Technische Leiter Klaus Kohaupt.

Heute 13:00 Uhr | Autor: RP | 115
Union zeigt sich vorne zu harmlos

Union zeigt sich vorne zu harmlos

Die Nettetaler haben die viertschlechteste Offensive der Liga

Der gestrige Spieltag in der Landesliga hat mal wieder gezeigt, dass in dieser Klasse Prognosen nur wenig Sinn haben. Platzierungen haben nur wenig Aussagekraft. Die VSF Amern, die sich selbst schon mehr oder weniger abgeschrieben hatten, haben durch den Erfolg gegen den schwächelnden Titelanwärter 1. FC Mönchengladbach ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz gesendet.

Heute 12:59 Uhr | Autor: Philip von der Bank | 134
BW Oberhausen-Lirich

BWO entscheidet das Topspiel erst spät

Bezirksliga, Gruppe 6 kompakt: Kein Sieger zwischen Concordia und Glückauf Möllen

Der nächste Schritt in Richtung Landesliga ist für den Tabellenführer der Bezirksliga, Gruppe 6, dem SC BW Oberhausen-Lirich, vollbracht. Denn das Team von Coach Thorsten Möllmann gewann das Topspiel in Osterfeld. Verfolger Buchholz feierte ein Torfestival gegen die schwarz-weißen Alstadener, die als zweiter Absteiger in die A-Liga feststehen.

Heute 12:00 Uhr | Autor: Jonas Rütten | 765
FVN sagt

FVN sagt "Krawallvereinen" den Kampf an

Neues Regelwerk kommt im Sommer 2015 +++ Wiederholungstäter sollen zum Psychologen

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) will ab der kommenden Saison knallhart gegen die grassierende Gewalt auf den Amateurplätzen vorgehen. Wie die Neue Ruhr/ Neue Rhein Zeitung (NRZ) am Freitag berichtete, arbeitet der FVN bereits an einem neuen Regelwerk für die kommende Saison.

Heute 11:54 Uhr | Autor: SC Velbert | 58
Das

Das "Bergische Wembley" elektrisiert die Region

Am 1. Mai werden alle Pokalfinals von der E- bis zur A-Jugend ausgespielt

Beim Kreispokalfinaltag am heimischen Böttinger sind in diesem Jahr erstmalig sind auch parallel die Mädels am Start.

Heute 11:02 Uhr | Autor: Hamborn 07 | 65
Sportfreunde Hamborn 07

Hamborner Löwen mit Mühe wieder in der Spur

Sportfreunde siegen 2:1 gegen Arminia Klosterhardt +++ Engagierte Gäste aus Oberhausen halten das Spiel bis zum Schluss offen

Die Hamborner Löwen konnten nach dem 4:6 beim Mülheimer SV am vergangenen Wochenende den Schalter rechtzeitig umlegen und mit einem 2:1 gegen die abstiegsbedrohte Zweitvertretung der Deutschen Jugendkraftler der Arminia Klosterhardt wieder auf die Erfolgsspur zurückfinden.

Heute 11:00 Uhr | Autor: RP / ER | 136
ASV Mettmann

Mettmanner holen Remis in einer farbenfrohen Partie

ASV kämpft sich nach 0:3-Rücktand gegen den VfB Solingen zurück

Ein Tor- und Kartenfestival, das war das Verfolgerduell in der Bezirksliga-Gruppe 2. Der während der Saison mit dem Verteilen von Karten schon ausgesprochen großzügige Remscheider Schiedsrichter Vincenzo Tarantino hinterließ auch in der Kreisstadt eine Duftmarke. Die in einigen Situationen übermotiviert in die Zweikämpfe gehenden Solinger kassierten sieben Mal Gelb.

Heute 10:40 Uhr | Autor: Manfred Kühnappel | 38
Rot-Weiss Essen

Im Verfolgerduell der Kreisliga C, Gruppe 2, im Essener Nord-Westen ist RWE III bei Juspo II mit 2:7 schwer unter die Räder gekommen. Bereits zur Pause lag die Elf von Trainer Benni de Biasi mit 0:5 hinten. Weil Barisspor II sein Team zurückgezogen hat, musste Spitzenreiter AL-ARZ III gestern nicht antreten. In den Derbys konnten sich jeweils die Favoriten durchsetzen.

Heute 10:30 Uhr | Autor: RP / Michael Deutzmann | 418
Das Comeback: Baumbergs irre Aufholjagd

Das Comeback: Baumbergs irre Aufholjagd

Der vom Abstieg bedrohte Oberligist machte im Heimspiel aus dem 0:3 gegen den TuS Bösinghoven noch einen 5:3-Erfolg.

Nach nicht einmal 20 Minuten hatte der Patient höchstens geringe theoretische Überlebenschancen. Da war es 15.18 Uhr. Weit und breit war wenig bis nichts in Sicht, was den Oberligisten SF Baumberg (SFB) im Heimspiel gegen den TuS Bösinghoven zurück ins Leben hätte holen können.

Heute 09:53 Uhr | Autor: RP / HENK | 20
DJK Hommersum-Hassum

Spielfreies Wochenende für Hommersum/Hassum

Batenbrocker Ruhpott-Kicker ziehen Frauen-Landesligateam zurück

DJK Hommersum-Hassum - Batenbrocker Ruhrpottkicker. Einen spielfreien Sonntag verlebten die Ho./Ha.-Frauen, da die Batenbrocker Ruhrpottkicker ihre Landesliga-Mannschaft zurückzogen. Der Blick auf die Konkurrenten im Keller trug allerdings nicht zur Hebung der Stimmung im DJK-Lager bei: Der SV Haldern siegte knapp mit 1:0 gegen den SV Fuhlenbrock.

Heute 10:00 Uhr | Autor: Manfred Kühnappel | 45
VfB Essen-Nord 09

VfB Essen-Nord II triumphiert im Verfolgerduell

An der Spitze bleibt alles beim alten

Das Verfolgerduell in der Kreisliga C, Gruppe 3, im Essener Nord-Westen konnte der VfB Essen-Nord II knapp mit 2:1 über den FC Karnap II für sich entscheiden. Der FC Stoppenberg II hat seinen Vorsprung von drei Punkten an der Spitze durch einen 4:2-Erfolg über Juspo Altenessen III verteidigt. Allerdings bleibt Verfolger ESC II auf den Fersen.

Heute 10:00 Uhr | Autor: RP / tut | 84
So kommt der SV Spellen nicht aus dem Keller

So kommt der SV Spellen nicht aus dem Keller

Abstiegskandidat unterliegt dem RSV Praest verdient mit 0:3

Es war ein Spiel gegen einen direkten Konkurrenten, und es wären drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf gewesen. Am Ende blieb nur ein Wort für die Spellener Leistung: enttäuschend.

Heute 09:50 Uhr | Autor: RP / Erdinc Özcan-Schulz | 89
1. FC Wülfrath

Wülfrather machen einen großen Sprung

Platz zehn nährt Hoffnung des 1. FC auf den Ligaverbleib

Durch den Sieg über den TSV Ronsdorf klettern die Fußballer des 1. FCW in der Landesliga auf den zehnten Platz und dürfen wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Allerdings stehen in den nächsten Wochen noch sechs "Endspiele" an.

Heute 09:45 Uhr | Autor: RP / mroe | 197
Monheim ungefährdet, Wadenpohl stark

Monheim ungefährdet, Wadenpohl stark

Bezirksligist legt in der ersten Halbzeit den Grundstein zum Erfolg gegen Schlusslicht Lintorf

Der FC Monheim war im Auftritt beim Tabellenletzten Rot-Weiß Lintorf auf Wiedergutmachung aus. Das Team des Trainerduos Dennis Ruess/Manuel Windges hatte sich schließlich zuletzt im Heimspiel gegen den Vorletzten SV Hilden-Nord mächtig blamiert (0:3). Nach dem ungefährdeten 2:0 (2:0)-Erfolg in Lintorf ist die Stimmung nun wieder deutlich besser.

Heute 09:40 Uhr | Autor: RP / erd | 51
SC Ballfreunde Neandertal

Neandertal leistet dem Favoriten lange Gegenwehr

Dennoch reicht es gegen den Spitzenreiter Heiligenhaus nicht zu einem Punktgewinn

Keinesfalls wie ein Abstiegskandidat agierten die Taler beim Bezirksliga-Spitzenreiter. "Wir haben einen richtig guten Ball gespielt", berichtet SCB-Pressesprecher Arno Karls. Zu Beginn mussten die Gäste den standesgemäßen Sturmlauf des designierten Meisters überstehen.

0
Aktivitäten
2

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wie sollte der Aufstieg entschieden werden, wenn zwei Teams dieselbe Punktzahl haben?
Durch besseres Torverhältnis
Entscheidungsspiel auf neutralem Platz
» Ergebnis anzeigen 1908 Stimmen
Wechselbörse Niederrhein
Dusy Julian Dusy, Julian
Germania Ratingen 04/19
VfB Homberg
Wibbe Dennis Wibbe, Dennis
Germania Ratingen 04/19
VfB Homberg
Schumann, David
SV Jägerhaus Linde
SSV Germania Wuppertal
Kanoglu Samet Kanoglu, Samet
SpVg Schonnebeck
Yunus Emre Genclik Hassel
Sahintürk, Yassine
TuS Helene Essen
FC Kray II
Kaiser, Justus
Adler Union Frintrop
TuS Helene Essen
Schikowski Patrick Schikowski, Patrick
Rot-Weiß Oberhausen
FC Rot-Weiß Erfurt
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein
1.
Michael Vogel
46%31.062
2.
Claus Homberg
31%20.592
3.
Achim Schmidt
66%14.767
4.
Hubert Büchter
55%9.260
5.
Achim Seiler
53%8.888
6.
Markus Heykamp
60%7.717
7.
Murat Altuntas
59%6.949
8.
Reinhold Schwarz
54%5.196
9.
Jens Kröll
54%4.515
10.
Frank Misch
63%4.254
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
TSV Ronsdorf
Julian KuhnkeGestern, 23:12
TuSpo Huckingen
Peter UnterhollenbergGestern, 22:16
OSC Rheinhausen
Salvatore BibboGestern, 16:12
TuB Bocholt
Hans-Gerd BussGestern, 13:18
SV Griethausen
Ingo DorißenGestern, 09:52
TSF Bracht
Markus Optenplatz25.04. 11:55
SpVgg Sterkrade-Nord
Oliver Hetkamp25.04. 10:20
SuS Haarzopf
Mika Helfriki24.04. 17:52
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Facebook