FuPa Niederrhein RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 23:12 Uhr | Autor: Rheinische Post / IBF | 8 0
VfB Uerdingen

VfB Uerdingen spielt nach 2:0-Führung noch 2:2

Erste Punkte gegen Scherpenberg abgegeben

Die Serie des VfB Uerdingen hat nach zehn Siegen hintereinander am Freitagabend in der vorgezogenen Partie beim SV Scherpenberg ein Ende gefunden. Nach kurzweiligen 90 Minuten, in denen die Anhänger der Hausherren gegenüber den Blau-Gelben sich oft nicht fair verhielten, stand beim Abpfiff ein gerechtes 2:2 (2:0) zu Buche.

Heute 23:05 Uhr | Autor: Rheinische Post / Henning Schlüter | 13 0
FC Remscheid

FC Remscheid reloaded

Nach Erdbeben begann die Vorbereitung auf Wülfrath sehr verspätet

Vieles stand beim FC Remscheid in dieser Woche im Brennpunkt - nur selten ging es um den Sport. Zwar war das in den vergangenen Wochen oft ziemlich dürftige Auftreten der Mannschaft der äußere Anlass, um sich vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Wülfrath (Sonntag, 15 Uhr, Röntgen-Stadion) von Trainer Zeljko Nikolic und Manager Mike Zintner zu trennen.

Heute 22:50 Uhr | Autor: Rheinische Post / put | 9 0
SV Concordia Ossenberg

Die Stadt Rheinberg hat den Zuschuss für das nächste Sanierungsprojekt am Rasenplatz von Concordia Ossenberg bewilligt. Rund 14 000 Euro bekommt der Verein für die Erneuerung der Wasserleitungen und Duschtechnik im Umkleidetrakt des Sportheims, die aus den 80er Jahren stammen.

Heute 22:17 Uhr | Autor: Rheinische Post / Sven Kowalski | 23 0
MSV Duisburg

Oberligist MSV II ist am Sonntag zu Gast in Hilden

"Wenn es besser geht, ist gut nicht gut genug"

Nach dem letzten Auftritt des MSV Duisburg II sprach Manfred Wölpper von "der besten Leistung" seines Teams in dieser Oberliga-Saison. Da es gegen Ratingen 04/19 jedoch trotzdem nur zu einem 0:0 reichte, kehrt der Trainer der Meidericher Kicker vor dem Duell beim VfB Hilden (Sonntag, 15 Uhr, Hoffeldstraße) wieder zu seinem Leitsatz zurück.

Heute 22:04 Uhr | Autor: Rheinische Post / the | 19 0
Spvgg Meiderich 06/95

Ausgleich in der Nachspielzeit

3:3 statt 1:1 zwischen Meiderich und Mülheim

Ralf Gemmer nahm es gelassen. "Letztlich ist es nun so wie beim Abbruch", sagte der Trainer des Bezirksligisten Meiderich 06/95 nach dem 3:3 (1:1) im Wiederholungsspiel gegen Mülheim 07. Damals stand es eine Viertelstunde vor dem - regulären - Ende 1:1.

Heute 21:48 Uhr | Autor: Rheinische Post / Torsten Tenbörg | 26 0
SV Emmerich-Vrasselt

"Das ist für mich das Team der Stunde"

Interview mit Emmerich-Vrasselts Spielertrainer Sascha Brouwer

Bezirksligist SV Vrasselt trifft am Sonntag auf den Hamminkelner SV, der in den letzten fünf Partien vier Siege feierte. Spielertrainer Sascha Brouwer spricht im Interview über die Stärken des Gegners und die gute Stimmung im eigenen Lager.

Heute 21:37 Uhr | Autor: NGZ / Christos Pasvantis | 39 0
SG Kaarst

Dem Bezirksliga-Topspiel fehlen lediglich die Tore

Kaarst und Jüchen verlangen sich beim 0:0 alles ab +++ Morgen erwartet Orken den TuS Grevenbroich zum Stadtduell

Zweimal gab es schon unter der Woche Bezirksliga-Fußball, darunter war auch eine Nullnummer der besseren Sorte beim Spitzenspiel in Kaarst. Der Sonntag steht hingegen beinahe ausschließlich im Zeichen des Abstiegskampfs: Hackenbroich, Delhoven und in erster Linie Orken müssen zusehen, nicht schon früh zu viel an Boden zu verlieren.

Heute 20:27 Uhr | Autor: Rheinische Post / misch | 29 0
FC Fortuna Elten

Pokal: Kroesen schießt Fortuna eine Runde weiter

1:0-Erfolg für Elten gegen Stenern

Erneut entschied ein Treffer von Daniel Kroesen eine Partie im Fußball-Kreispokal zugunsten von Fortuna Elten. Wie schon beim 1:0 gegen die DJK Rhede erzielte der Offensivspieler auch am Donnerstagabend in der zweiten Runde beim 1:0 (0:0) im Duell der B-Ligisten gegen die DJK TuS Stenern das goldene Tor.

Heute 19:11 Uhr | Autor: RP / Julian Binn und Christopher Hecht | 42 0
SGE Bedburg-Hau

SGE will im Derby auf FC-Offensive achten

Am Sonntag empfängt Bedburg-Hau die Klever Reserve zum wichtigen Keller-Derby

Wenn die SGE Bedburg-Hau am Sonntag die Zweitvertretung vom 1. FC Kleve empfängt, steht für beide Teams nicht nur ein wichtiges Spiel im Kampf gegen den Abstieg an. Vielmehr geht es um den Derbysieg.

Heute 18:10 Uhr | Autor: Rheinische Post / cj | 19 0

Alte Schätze zur der Düsseldorfer Fußballgeschichte

Wer kann alte Fußballschätze beisteuern?

Vom 8. bis 19. Dezember findet eine Ausstellung zu Düsseldorfs Fußballgeschichte im Foyer der Volkshochschule Düsseldorf, Bertha-von-Suttner-Platz 1, statt. Die Schwerpunkte sind die Anfänge des Fußballs in Düsseldorf um die Jahrhundertwende, über die 1920er bis 1940er Jahre sowie der Wiederaufbauphase nach dem Krieg.

Heute 17:36 Uhr | Autor: Rheinische Post / Michael Deutzmann | 99 0
Baumberg muss den Aufschwung festigen

Baumberg muss den Aufschwung festigen

Der Oberligist zeigte sich zuletzt verbessert +++ Trotzdem ist der Druck weiter groß - auch für die Partie beim TuS Bösinghoven

Auch diese Medaille hat natürlich ihre zwei Seiten. Der Oberligist SF Baumberg gewann zuletzt zweimal hintereinander mit 1:0 gegen den 1. FC Bocholt - zuerst im Niederrheinpokal, dann am vergangenen Wochenende in der Meisterschaft.

Heute 17:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / hel | 78 0
VfL Benrath

VfL Benrath im Keller-Duell unter Druck

Oberliga-Absteiger Uedesheim zu Gast

Im auf Samstag vorgezogenen Landesliga-Kellerduell stehen sich der Tabellenvorletzte VfL Benrath und der drittletzte SV Uedesheim gegenüber. Anstoß im an der Karl-Hohmann-Straße ist um 16 Uhr. Trainer Armin Lahrmann muss seinen Abwehr-Chef Dennis Kronenberg ersetzen, der eine einwöchige Gelb-Rot-Sperre abzusitzen hat.

Heute 16:33 Uhr | Autor: Rheinische Post / Nils Jewko | 66 0
Germania Ratingen 04/19

Ratingen 04/19 ist auf Angriff eingestellt

Selbst gegen den Spitzenreiter sieht sich Radojewski nicht chancenlos

Der Oberligist geht nach überzeugenden Auftritten in der jüngeren Vergangenheit optimistisch an die nächsten Aufgaben heran. Auch gegen den Tabellenführer VfR Krefeld-Fischeln sieht Trainer Peter Radojewski eine echte Chance.

Heute 16:02 Uhr | Autor: Rheinische Post / Alex Gruber | 126 0
Teutonia St. Tönis

St. Tönis ohne Vier gegen Viktoria Goch

0:1 gegen Amern für Trainer Himmelmann der bisherige Tiefpunkt der Saison

Weiterhin auf der Suche nach konstanten Leistungen sind die Fußballer von Teutonia St. Tönis in der Landesliga. Das 0:1 gegen Amern markierte laut Trainer Karl-Heinz Himmelmann einen Tiefpunkt im fußballerischen Schaffen der Teutonen. "Eigentlich will man ein solches Spiel schnell vergessen, doch als Warnung muss man sich daran erinnern. Das hatte nichts mit Landesliga zu tun", sagt Himmelmann.

Heute 15:39 Uhr | Autor: Rheinische Post / ER | 72 0
Sp.-VG. Hilden 05/06

Süder brauchen in Unterrath unbedingt ein Erfolgserlebnis

Hilden 05/06 tritt bei der SG Unterrath an

SG Unterrath - SpVg. Hilden 05/06. Hoffentlich war das kein böses Omen. Gleich die erste der vermeintlich machbaren Aufgaben im Schlussdrittel der Bezirksliga-Hinrunde erwies sich für die Süder als unlösbar. Keine Frage, die 2:6Heimpleite gegen die ebenfalls abstiegsgefährdete DJK Agon 08 Düsseldorf bedeutete einen herben Rückschlag. "Wir müssen diese Niederlage aus den Köpfen der Spieler rauskriegen und uns auf die Grundtugenden wie Einsatzbereitschaft, Konzentration und Behauptungswille besinnen", fordert Trainer Albert Schreiber wieder mehr Stabilität im Mannschaftsgefüge. Gerade die individuellen Fehler waren es, die den Tabellenvierzehnten zuletzt stets zurückwarfen. Dazu musste die Startelf oft verändert werden.

Heute 15:17 Uhr | Autor: Marvin Walter | 170 0
1. FC M´gladbach will den WSV auf Distanz halten

1. FC M´gladbach will den WSV auf Distanz halten

Gladbach gastiert in Köln +++ Duisburg mit schwieriger Aufgabe in Leverkusen

Nach dreiwöchiger Pause setzt die A-Junioren-Bundesliga ihren Spielbetrieb fort und hält interessante Partien bereit. Am achten Spieltag empfängt der 1. FC Mönchengladbach den zuletzt gut aufspielenden Wuppertaler SV. Stadtrivale Borussia Mönchengladbach will mit einem Sieg bei Viktoria Köln die Tabellenspitze attackieren, während der MSV Duisburg sich aus dem Tabellenkeller befreien will. Der Spieltag in der Vorschau:

Heute 14:59 Uhr | Autor: Rheinische Post / RZ | 109 0
Rather SV

Rather haben Respekt vor Büderich

Der Bezirksliga-Spitzenreiter muss zum wiedererstarkten Tabellenneunten

Aktuell ist der 1. FC Monheim in der Gruppe 1 der Bezirksliga der hartnäckigste Widersacher von Tabellenführer Rather SV. Am Sonntag treten die Rather beim FC Büderich an. Trainer Christian Schmitz hat Respekt vor dem Tabellenzehnten und warnt seine Schützlinge.

Heute 14:26 Uhr | Autor: Rheinische Post / klm | 51 0
SC Ballfreunde Neandertal

Neandertaler erwarten den Spitzenreiter

Ibo Cöl: "Die SSVg ist klarer Favorit"

Neandertal - SSVg Heiligenhaus. Vor einer kaum lösbaren Aufgabe steht am Sonntag, (15 Uhr) der abstiegsgefährdete SCB, denn der bisher ungeschlagene Bezirksliga-Spitzenreiter stellt sich auf dem Kunstrasen am Heinrich-Heine-Gymnasium vor.

Heute 14:04 Uhr | Autor: Rheinische Post / Christoph Johann | 126 0
TuRU Düsseldorf

Turu hat ein Problem im Angriff

Die Oberbilker haben erst neun Tore erzielt +++ Am Sonntag geht es nach Bocholt

So groß der Ärger bei Turu über das umstrittene Tor auch war, das das Lokalderby mit dem VfB Hilden in der 86. Minute zu Ungunsten der Düsseldorfer entschied, so vergaß Trainer Frank Zilles doch nicht, auf eine andere, tiefgehendere Ursache für die sechste Niederlage im zehnten Saisonspiel hinzuweisen.

Heute 13:36 Uhr | Autor: Rheinische Post / ER | 116 0
SV Hilden-Nord

SV Nord kämpft weiter mit personellen Problemen

HIldener konnten bisher kaum einmal die Bestbesetzung aufbieten +++ Nun Aufgabe bei Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf

Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf - SV Hilden-Nord. Anders als die zuletzt dem Zweiten Monheim mit 0:4 unterlegenen Hildener gehen die Gastgeber mit einem Erfolgserlebnis in die Partie. Nach dem 3:1-Sieg im Mittwoch-Nachholspiel gegen Hösel kletterten die Oberbilker, die nach schwachem Start schon vor zwei Wochen mit dem 3:1 über Berghausen aufhorchen ließen, auf Rang zehn.

0
Aktivitäten
20

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Welches Team gewinnt den Niederrheinpokal 2014/15?
MSV Duisburg
Rot-Weiss Essen
Rot-Weiß Oberhausen
SSVg Velbert
TV Kalkum-Wittlaer
TV Jahn Hiesfeld
Sportfreunde Baumberg
FC Kray
» Ergebnis anzeigen 380 Stimmen
Content
Wechselbörse Niederrhein
Tomy Leon Tomy, Leon
Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf
Post SV Düsseldorf
Sanders Leandro Gerardo Sanders, Leandro Gerardo
Rot-Weiß Oberhausen
1. FC Mönchengladbach
Selvanayagam, Theepan
ASV Mettmann
Pause wegen Verletzung
Faziliu, Granit
SC Waldniel
DJK Westwacht 08 Aachen
Wirth, Sebastian
Teutonia St. Tönis
OSV Meerbusch
Strutz, Marcel
Alte Herren
FC SF Delhoven
Lippolis Fabio Lippolis, Fabio
DJK-VFL-Willich
DJK VfL Willich
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein
1.User Online Claus Homberg32%20.331
2.User Online Michael Vogel46%15.006
3.User Online Markus Heykamp60%5.317
4.User Online Achim Seiler54%5.103
5.User Online Achim Schmidt63%3.524
6.User Online Hubert Büchter53%3.152
7.User Online Thomas Pütz48%2.351
8.User Online Jens Kröll55%2.333
9.User Online Raphael Henrichs53%2.154
10.User Online Reinhold Schwarz53%2.142
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
TC Freisenbruch 02
Ingo ElosgeHeute 18:17
TuS Fichte Lintfort
Ziya ÖzmenGestern, 21:57
1. FC Mülheim-Styrum
Mutlu CömezGestern, 15:00
Westende Hamborn
Adriano Sangiorgio 22.10. 16:16
TuS Gellep
Benedikt Leven22.10. 00:52
Sportfreunde Baumberg
Florian Fricke21.10. 22:31
SV Werth
Mirko Kern21.10. 21:42
DJK VfL Willich
Fabio Lippolis21.10. 12:51
» Vereinszugang anfordern
Vereinsbörse
21.10. 17:22 Uhr
Dringend Torwart gesucht
20.10. 19:17 Uhr
Wintervorbereitung
13.10. 17:52 Uhr
DJK Kleve III sucht
12.10. 10:18 Uhr
Testspielgegner gesucht
10.10. 15:27 Uhr
Vfl 08 Repelen 3 sucht Hallenturniere..
» Vereinsbörse anzeigen
Anzeige
Facebook