FuPa Niederrhein RSS-Feed
Partner & Infos
Content
Mo. 30.03.15 | Autor: RP / put | 33
TuS Xanten

Xanten spielt am 15. April in Asberg

Am Sonntag ausgefallenes Spiel bereits neu angesetzt

Das am Sonntag ausgefallene Auswärtsspiel des A-Liga-Tabellenführers TuS Xanten in Asberg ist am Montag vom Staffelleiter neu angesetzt worden. Die Teams stehen sich am Mittwoch, 15. April, ab 19.30 Uhr gegenüber.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / DS | 51
RSV Hückeswagen

Cozza wechselt zum RSV 09 Hückeswagen

Ehemaliger Kicker des FC Remscheid sofort spielberechtigt

Vincenco Cozza, zuletzt beim B-Ligisten FC Remscheid II aktiv, hat sich der Kreisliga A-Mannschaft des RSV 09 Hückeswagen angeschlossen. Er ist sofort spielberechtigt. Als ehemaliger A-Jugendspieler des FCR hat er bereits unter dem RSV-Trainer Stefan Rödel trainiert und gespielt. Vincenco ist der jüngere Bruder von Domenico Cozza, Mittelfeldspieler im Landesliga-Team der Remscheider.

Mo. 30.03.15 | Autor: FuPa | 165
Keine Tore zwischen Aachen und Oberhausen

Keine Tore zwischen Aachen und Oberhausen

Borussia Mönchengladbachs U23 bleibt Tabellenführer

Alemannia Aachen kam am Montagabend vor rund 11000 Zuschauern am Tivoli nicht über ein 0:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen hinaus und verpasste damit die Gelegenheit, der Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach nach deren 2:2 in Lotte die Tabellenspitze abzunehmen.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / Dieter Stein | 213
Spielerstreik bei TuRa hat Konsequenzen

Spielerstreik bei TuRa hat Konsequenzen

Vorstandsmitglied Frank Bruchertseifer stellt klar: "Die einstige Formation wird nie mehr für Pohlhausen spielen."

TuRa Pohlhausen - SSV Bergisch Born II abgesagt - Nach der Entlassung von TuRa-Trainer Dominik Rosinski zeigte seine ehemalige Mannschaft Solidarität und weigerte sich bereits am Freitagabend zur Partie gegen Bergisch Born anzutreten. Der TuRa-Abteilungsvorstand zeigte sich davon aber keineswegs überrascht.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / RP | 204
3
FC Olympia Bocholt

Olympia Bocholt behält Punkte

Odyssee durch die Instanzen bringt Entscheidung auf Verbandsebene gegen Winnekendonk hervor

Die Spruchkammer des Fußball-Verbandes Niederrhein (FVN) hat entschieden, dass Bezirksligist Olympia Bocholt die Punkte aus dem 4:1-Sieg gegen Viktoria Winnekendonk behalten darf. Olympia hatte in der Partie einen nicht spielberechtigten Kicker eingesetzt, Winnekendonk hatte aber keinen Einspruch eingelegt.

Mo. 30.03.15 | Autor: Niklas Heib | 40
Breite Burschen Barmen

Wichtiger Heimdreier für Breite Burschen

Hohe Siege für Dönberg und Linde II

Alle Spitzenteams konnten ihre Spiele gewinnen. Im Tabellenkeller hingegen spitzt sich die Lage zu. Alle Spiele der Kreisliga B, Gruppe 1 in der Übersicht:

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / nip | 90
Hamminkelner SV finanziell auf gesunden Füßen

Hamminkelner SV finanziell auf gesunden Füßen

Mäßiger Besuch der Jahreshauptversammlung als positives Zeichen bewertet

Dürftiger Besuch, konstante Mitgliederentwicklung und baubedingtes finanzielles Minus: Die nur rund 40 erschienenen Mitglieder des Hamminkelner SV erlebten eine ruhige und harmonische Jahreshauptversammlung.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / hel | 193
1
FC Maroc Düsseldorf

FC Maroc enttäuscht bei Schwarz-Weiß 06

3:5-Niederlage der Düsseldorfer durch mangelnde Laufbereitschaft verursacht

Bei Schwarz-Weiß 06 hat der FC Maroc eine 3:5-Auswärtsniederlage in der Bezirksliga einstecken müssen. "Wir haben den Gegner durch mangelnde Laufbereitschaft stark gemacht", klagte Gäste-Coach Toufik Faiz enttäuscht.

Mo. 30.03.15 | Autor: RWO | 79
Rot-Weiß Oberhausen

Negativlauf hält an

0:3-Heimniederlage der U23 von Rot-Weiß Oberhausen gegen die Sportfreunde Baumberg

Nach zuletzt drei knappen Niederlagen in Folge wollte U23-Coach Peter Kunkel mit seinem Team gegen den Tabellenvorletzten Baumberg wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Daraus wurde aber leider nichts, denn am Sonntagnachmittag stand es nach neunzig Minuten 0:3 aus Sicht der Kleeblätter.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / Birgit Sicker | 304
Molina zwischen Stolz und Frust

Molina zwischen Stolz und Frust

Die Erkenntnisse des VfB-Trainers nach der Niederlage gegen Velbert

Nach der Niederlage gegen den Oberliga-Spitzenreiter SSVg Velbert schwankte Toni Molina zwischen Stolz und Frust. "Wir haben sehr gut begonnen und die Velberter nicht ins Spiel kommen lassen", analysierte der Trainer den engagierten Auftritt in der ersten halben Stunde der Partie gegen den Tabellenführer.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / trd | 634
1
Union für Fusion nicht reif genug

Union für Fusion nicht reif genug

Kommentar zum geplatzten Zusammenschluss im Solinger Fußball

Halten wir fest: Eine Fusion des BSC Union mit dem VfB Solingen wäre für den Solinger Fußball eigentlich eine gute Sache. Sie kann der hiesig in der Versenkung verschwundenen Sportart nur helfen - sollte man jeweils meinen.

Mo. 30.03.15 | Autor: chk | 590
Kapellens Taher von Schneesturm gestoppt

Kapellens Taher von Schneesturm gestoppt

Afghanistan-Spiel in Kirgisien kann nicht stattfinden. Offensiv-Allrounder kehrt Donnerstag ins Erftstadion zurück.

Ein Schneesturm hat Kani Taher um ein weiteres Länderspiel gebracht. Der Mittelfeldspieler des Oberligisten SC Kapellen kann mit der Nationalmannschaft Afghanistans nicht in Kirgisien antreten. Ein Schneesturm stoppte die Truppe vor der Abreise nach Osch.

Mo. 30.03.15 | Autor: Sascha Köppen | 518
1
Drei Trainer - drei Stimmen

Drei Trainer - drei Stimmen

Videos: Nach den Spielen am Wochenende sprachen wir mit Michael Haag, Wilfried Nilges und Daniel Saleh über den Aufstiegskampf der Gladbacher A-Liga

In der Kreisliga A Mönchengladbach/Viersen hat sich die Favoritengruppe im Kampf um den Aufstieg am 21. Spieltag wahrscheinlich endgültig von vier auf drei reduziert. Nach der Niederlage der ohnehin schon zurückgefallenen Kleinenbroicher belegen diese aufgrund der immer besser in Schuss kommenden Concorden aus Viersen sogar nur noch den fünften Rang.

Mo. 30.03.15 | Autor: Wuppertaler Rundschau / Jörn Koldehoff | 383
Rücktritt im WSV-Vorstand

Rücktritt im WSV-Vorstand

Uwe Heyn legt Posten nach nur wenigen Tagen nieder

Beim Fußball-Oberligisten Wuppertaler SV hat sich eine überraschende personelle Wendung vollzogen. Uwe Heyn hat sein Vorstandsamt nach nur wenigen Tagen niedergelegt.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / Dirk Neubauer | 148
TuSpo Richrath

Ein Hauch von Bundesliga in Richrath

Richrather C-Junioren und Leverkusener Bundesliga-Damen trennen sich 2:2

Nach den ersten 45 Minuten ist Pause. Aus den Lautsprechern klingt Andreas Bourani: "Wer friert uns diesen Moment ein, besser kann es nicht sein..." Mit der Weltmeister-Hymne gingen die jungen Gastgeber aufrecht in ihre Kabine.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / klm | 235
1. FC Wülfrath: Bittere 0:3-Abfuhr

1. FC Wülfrath: Bittere 0:3-Abfuhr

Cronenberger SC - 1. FC Wülfrath 3:0 (3:0)

Nach der klaren Niederlage in Cronenberg wird die Lage für die Wülfrather Landesliga-Fußballer immer bedrohlicher. Vier Begegnungen hat das Nikolic-Team mittlerweile in der Rückrunde absolviert. Drei Unentschieden und die jetzige Niederlage lautet die magere Bilanz nach dem Trainerwechsel. In den vier Begegnungen hat der FCW nicht einen Treffer erzielt. Sollte diese Torflaute sich in den nächsten Spielen fortsetzen, wird es für die Wülfrather fast unmöglich, die Klasse zu halten.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / ER | 157
Sp.-VG. Hilden 05/06

Süder bauen Berghausen auf

1:2-Niederlage für Hilden 05/06

Unfreiwillig trugen die Hildener dazu bei, dass der SSV nach zuvor vier Niederlagen in Serie wieder ein Erfolgserlebnis feierte. Beide Teams begannen abwartend. Verständlich. Berghausen strotzte nicht gerade vor Selbstvertrauen, die Süder wollten erst mal sehen, was der Gegner macht. Torgefährlich Strafraumszenen waren deshalb rar gesät. Gäste-Schlussmann Philipp Weymann parierte zwei Distanzschüsse. Auf der Gegenseite verfehlte Bartek Pawliczek knapp den Kasten von SSV-Schlussmann Tobias Lehnert (26.), der zehn Minuten später gegen den aufgerückten Abwehrspieler Sebastian Hahn parierte.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / ER | 297
SV Nord stellt sich selbst ein Bein

SV Nord stellt sich selbst ein Bein

Rather SV - SV Hilden-Nord 5:2 (3:2)

Zunächst schien der hohe Favorit Rath irritiert. Nach einer Viertelstunde wuchtete Frederic Lühr die Ecke von Fadil Zabeli per Kopf unter den Querbalken. Das Schlusslicht führte überraschend beim Bezirksliga-Zweiten. "Eigentlich wäre für uns heute sogar mehr drin gewesen. Kämpferisch kann man unserer Elf keinen Vorwurf machen. Aber nach dem 1:0 brachten uns zwei Aussetzer unseres Torhüters gegen die spielerisch starken Rather auf die Verliererstraße", erklärte SVNPressesprecher Volker Neumann.

Mo. 30.03.15 | Autor: Manfred Kühnappel | 50
Essener SC Preußen

Nur 1:1 - ESC II büßt erste Punkte auf eigenem Platz ein

Stoppenberg II baut nach 7:0-Spaziergang Vorsprung an der Spitze aus

Die einwöchige Spielpause scheint dem ESC Preußen II gar nicht gut getan zu haben. Der ehemalige Spitzenreiter kam gegen Türkiyemspor III in der Kreisliga C, Gruppe 3, im Essener Nord-Westen nicht über ein 1:1 hinaus. Nach dem 7:0-Auswärtserfolg des FC Stoppenberg II beim TuS Holsterhausen IV hat der ESC II nun drei Punkte Rückstand auf den Rivalen.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP / Birgit Sicker | 168
VfB 03 Hilden

VfB 03 verliert nach 2:0-Führung

Die Hildener Fußballer leisten dem Regionalliga-Absteiger SSVg Velbert in der ersten Halbzeit erfolgreich Gegenwehr. Nach der Pause zeigt sich aber die Klasse des Tabellenführers.

Oberliga-Spitzenreiter Velbert setzte seine Erfolgsserie fort. Auch die Hildener vermochten den Lauf der SSVg nicht zu stoppen, die nunmehr seit 16 Begegnungen ungeschlagen ist. Eine Halbzeit lang schürten die Fußballer des VfB 03 jedoch die Hoffnung, dem Tabellenführer ein Bein stellen zu können.

0
Aktivitäten
11

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Niederrhein
Als Fußballschuhfarbe bevorzuge ich...
...bunt
...egal
...schwarz
» Ergebnis anzeigen 786 Stimmen
Wechselbörse Niederrhein
Adorf Maurice Adorf, Maurice
SV Genc Osman Duisburg
Pausiert
Hinnemann Daniel Hinnemann, Daniel
SV 08/29 Friedrichsfeld
TV Jahn Hiesfeld
Öllers Kevin Öllers, Kevin
ASV Mettmann
Unbekannt
Hastedt Fabian Hastedt, Fabian
VfB Homberg
SV Schwafheim
Schildt, Daniel
FC Maroc Düsseldorf
FC Maroc Düsseldorf II
Smakolli Kujtim Smakolli, Kujtim
VfL Rheinhausen
VfL Repelen
Karanovic Nikola Karanovic, Nikola
VfL Rheinhausen
VfL Repelen
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein
1.
Michael Vogel
45%26.451
2.
Claus Homberg
31%20.513
3.
Achim Schmidt
66%12.915
4.
Hubert Büchter
55%8.184
5.
Achim Seiler
53%8.048
6.
Markus Heykamp
59%7.651
7.
Reinhold Schwarz
54%4.971
8.
Jens Kröll
55%4.806
9.
Frank Misch
63%3.963
10.
Murat Altuntas
59%3.911
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Concordia Oberhausen
Hanna SteinbeckGestern, 19:53
Wesel Anadolu Spor
Esat DemirciGestern, 16:21
Rather SV
Fabian StutzGestern, 11:54
SC Grün-Weiß Vardingholt
Marvin WienandGestern, 09:45
SV Blau-Weiß Meer
Marcel da SilvaGestern, 01:40
DJK Sportfreunde 97/30 Lowick
Kai Vennemann29.03. 23:05
Hastener TV
Denis Petikic29.03. 21:32
1. SpVgg Remscheid
Markus Aprile 29.03. 19:45
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Facebook