Mittelrhein Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 18:46 Uhr | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger | 185 0
Farkas macht sein eigenes Ding

Der Wesselinger Coach will in der Landesliga-Begegnng gegen Kohlscheid natürlich unbedingt siegen, verzichtet aber auf Ratschläge seines Bergheimer Kollegen

Heute 18:16 Uhr | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Thorsten Jordan | 97 0
Den guten Auftakt bestätigen

Den guten Auftakt bestätigen

Der ETSC will sich gegen Freialdenhoven steigern und erneut einen Sieg einfahren

Die beiden Mittelrheinligisten aus dem Fußballkreis Euskirchen blicken auf einen gelungenen Saisonstart zurück. Der frisch gebackene Kreispokalsieger Euskirchener TSC bezwang den FC Viktoria Arnoldsweiler mit 1:0 und der SC Germania Erftstadt-Lechenich konnte in der Partie beim ambitionierten SV Bergisch Gladbach (1:1) immerhin einen Punkt entführen. Da versteht es sich von selbst, dass beide Teams nun nachlegen wollen.

Heute 18:54 Uhr | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Quentin Bröhl | 90 0
Ein Tor reicht zum Finaleinzug

Ein Tor reicht zum Finaleinzug

Bad Honnef und Siegburg stehen dank eines 1:0 im Endspiel

Die Bad Honnefer setzten sich am Mittwochabend beim Ligarivalen TuS 05 Oberpleis mit 1:0 durch. Mit dem gleichen Resultat löste der SSV sein Finalticket im Duell beim A-Ligisten SpVg Hurst-Rosbach. Beide Teams vertreten den Sieg-Kreis nun im FVM-Pokal, der am zweiten Oktober-Wochenende beginnt. Im Spiel um Platz drei, das ebenfalls am 3. Oktober auf der Anlage des Siegburger SV 04 ausgetragen wird, ermitteln Oberpleis und Hurst-Rosbach den dritten Teilnehmer für den Wettbewerb auf Verbandsebene.

Heute 09:38 Uhr | Autor: Günter Kirschbaum I AZ/AN | 290 0
Ein Leben im Zeichen des Fußballs

Ein Leben im Zeichen des Fußballs

Alemannia Aachens Rekord-Bundesligaspieler Erwin Hermandung feiert am Montag in Hückelhoven-Baal seinen 70. Geburtstag

Den Biss, der ihn auf dem Platz ausgezeichnet hatte, hat er immer noch. Wenn Erwin Hermandung über den Fußball und seine Karriere spricht, dann spürt der Zuhörer die Nähe, die er immer noch zum Fußball hat. „Ich hätte mich überall durchgesetzt“, sagt der Spieler, der im Trikot von Alemannia Aachen 98 Mal in der Bundesliga auflief.

Mi. 20.08.14 | Autor: rau I AZ/AN | 808 0
Gesehen, was zu verbessern ist

Gesehen, was zu verbessern ist

Sparta-Coach Nief will "mindestens den Klassenerhalt"

Nach dem 2:0 Erfolg von Sparta Gerderath über Germania Teveren hat unsere Redakteurin Helga Raue mit Bernd Nief, Trainer des Aufsteigers, gesprochen.

Di. 19.08.14 | Autor: KSTA/KR/Monika Larmann - Jürgen Butke | 511 0
Yannic Dahmen trifft fünfmal

Yannic Dahmen trifft fünfmal

Der Akteur des SV Nierfeld III hat großen Anteil am 8:1-Sieg über die SG Erfthöhen II

Kreis Euskirchen. Zum Auftakt der Fußball-Kreisliga C gelingen dem TuS Ülpenich (Staffel 5) und SV Houverath (Staffel 6) jeweils Kantersiege.

Di. 19.08.14 | Autor: Sigi Malinowski I AZ/AN | 734 0
Zwei Aufsteiger setzen Ausrufezeichen

Zwei Aufsteiger setzen Ausrufezeichen

Eicherscheid und Verlautenheide ordnen ihre Siege realistisch ein. Auch Klaus Barth bremst.

Unter Andi Winkhold als Trainer hat Alan Hansen einst bei der Aachener Alemannia gespielt. Kommenden Sonntag sitzen sie wieder beieinander. Allerdings jeder auf einer anderen (Trainer-)Bank. Schlägt der Verlautenheidener „Lehrling“ Hansen dem Meister Winkhold (Wenau) ein Schnippchen?

Mo. 18.08.14 | Autor: Peter Dicke (Porz) - Guido Kromen (Urbach) | 902 0
Karten und Elfer im Porzer Derby

Karten und Elfer im Porzer Derby

Der Aufsteiger SpVg Porz besiegte RSV Urbach nach einem intensiven Spiel mit 2:1

Ein Spiel - zwei Sichtweisen: Zum Porzer Bezirksliga-Derby  zwischen  der Sportvereinigung Porz und dem RSV Urbach haben sowohl Peter Dicke (Porz) als auch Guido Kromen Spielberichte geschrieben. Wir stellen Sie hier gegenüber - wir beginnen mit dem Porzer Bericht, dahinter folgt der aus Urbach.

Mo. 18.08.14 | Autor: tm I AZ/AN | 1.045 0
Zum Auftakt zahlt Borussia kräftig Lehrgeld

Zum Auftakt zahlt Borussia kräftig Lehrgeld

Gegen den favorisierten FC Wegberg-Beeck verliert Freialdenhoven mit 2:4, obwohl die Mannschaft von Winnie Hannes verdient mit 1:0 in die Halbzeit geht

Eine gute erste Halbzeit reichte Borussia Freial- denhoven beim FC Wegberg-Beeck nicht für einen gelungenen Saisonauftakt. In der zweiten Hälfte drehten die Gastgeber die Partie und gewannen 4:2.

Sa. 16.08.14 | Autor: André Nückel | 2.424 0
Topspiel: Eilendorf lässt Walheim keine Chance

Topspiel: Eilendorf lässt Walheim keine Chance

Großartiger Erfolg im ersten Mittelrheinliga-Spiel vor einer tollen Kulisse.

Im ersten FuPa-Topspiel der neuen Spielzeit standen sich zwei Rivalen gegenüber, die beide den Sprung in die höchste Verbandsklasse geschafft haben. Der SV Eilendorf wurde vor der Partie mit dem Fair-Play-Award des FVM ausgezeichnet und durfte daher die Saison eröffnen. Vor einer gigantischen Kulisse fertigte die Rodtheut-Elf Hertha Walheim mit 3:0 ab.

Mo. 18.08.14 | Autor: gk/wp I AZ/AN | 777 0
Breiniger Verkrampfung löst sich nicht

Breiniger Verkrampfung löst sich nicht

Der favorisierte Fußball-Landesligist schlägt Lich-Steinstraß knapp 1:0. Der Kohlscheider BC macht Bergheim beim 3:5 zu schaffen.

Westwacht Aachen geht in Niederau unter. Rott holt einen Punkt beim Liga-Neuling Wesseling. Im Match der Auf- und Absteiger behält Bergheim gegenüber Kohlscheid die Nase vorn.

Mo. 18.08.14 | Autor: rau I AZ/AN | 697 0
Aachen II macht den Sack spät zu

Aachen II macht den Sack spät zu

Alemannias U21 schlägt den VfL Alfter 4:1 in der Fußball-Mittelrheinliga

Der Schiedsrichterassistent hatte die Fahne schon oben – und die Schwarz-Gelben stoppten mitten im Lauf ab. Dann senkte er sie wieder, und Bayram Ilk (78.) stocherte den Ball über die Linie. Proteste und eine kurze Diskussion – dann gab der Schiedsrichter den Anschlusstreffer zum 1:2 für den VfL Alfter doch. So wurde die Partie ohne Not in der Schlussphase noch einmal eng.

Mo. 18.08.14 | Autor: hpj | 385 0
FC Viktoria 08 Arnoldsweiler

Der Saisonstart der Viktoria misslingt

Die Lennartz-Elf verliert mit 0:1 in Euskirchen.

Es war nicht das, was sich Bernd Lennartz erhofft hatte, als er mit seinem Team gen Euskirchen reiste. Die letzten Begegnungen konnten die Kleeblätter gegen den ETSC nämlich gewinnen, so war die Zuversicht groß, einen guten Auftakt hinzulegen. Aber wie so oft zu Saisonbeginn lief es bei der Viktoria, ebenso aber auch beim Gegner nicht rund, und das Spiel geriet nicht zu einem fußballerischen Leckerbissen.

So. 17.08.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Tim Miebach | 1.423 0
Acht Gründe zur Sorge

Acht Gründe zur Sorge

Hennef gerät im Spiel gegen die Bochumer Amateure mit 0:8 unter die Räder

Blamage statt Befreiungsschlag: Im dritten Regionalliga-Spiel kassierten die Fußballer des FC Hennef 05 die dritte Niederlage. Das einzige Positive aus Sicht der 05er: Die Pleite fiel nicht zweistellig aus.

So. 17.08.14 | Autor: KSTA/Thorsten Jordan | 970 0
Ein Saisonauftakt nach Maß

Ein Saisonauftakt nach Maß

Der Euskirchener TSC bezwingt Arnoldsweiler mit 1:0 ? Erftstadt holt Punkt

Lange konnte Euskirchen seine Chancen nicht nutzen, doch am Ende reichte es doch noch zum lange erhofften Sieg gegen Arnoldsweiler zum Auftakt der Mittelrheinliga

Sa. 16.08.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Oliver Loer | 156 0
Viktoria quält Hertha BSC Berlin

Viktoria quält Hertha BSC Berlin

Die Höhenberger unterlagen am Ende unglücklich dem Bundesligisten

Mit einer tapferen Vorstellung hat sich Viktoria Köln aus dem DFB-Pokal verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz verlor das Duell gegen den Bundesligisten Hertha BSC Berlin mit 2:4. Wollitz war mit der Leistung zufrieden.

Fr. 15.08.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Will Friese | 625 0
Brisante Knaller zum Auftakt

Die Fußballer des TuS Marialinden erwarten im Duell der im letzten Moment Gerettete den TuS Lindlar,der TV Herkenrath trifft nach dem Pokalsieg im Viertelfinale am Dienstag erneut auf Mitaufsteiger TuS Homburg-Bröltal

Fr. 15.08.14 | Autor: KSTA-KR/Thomas Giesen | 352 0
Aufsteiger fiebern dem Auftakt entgegen

Aufsteiger fiebern dem Auftakt entgegen

Der FV Wiehl 2000 startet mit breiter Brust gegen TuS 04 Oberpleis

 Sie können es kaum noch erwarten: Spieler und Trainer der beiden  Aufsteiger FV Wiehl und TuS Homburg-Bröltal fiebern dem Saisonstart der Fußball-Landesliga entgegen, der ersten Landesliga-Saison der Vereinsgeschichte. „Wir freuen uns sehr, dass es jetzt endlich losgeht“, sagt FV-Trainer Ingo Kippels. „Und wir sind vor allem froh, dass wir mit einem Heimspiel beginnen.“ Für Bröltals Trainer Timo Morano  geht es nach dem Pokal gleich noch mal zu Mitaufsteiger TV Herkenrath.

Fr. 15.08.14 | Autor: General-Anzeiger / Wolfgang Ley | 517 0
Auch unter Druck ist Ballsicherheit gefragt

Auch unter Druck ist Ballsicherheit gefragt

FC Hennef 05 erwartet am Samstag den VfL Bochum U 23. Moog gesperrt, Bouallal im Kader

Die glorreichen Zeiten in der Mittelrheinliga sind vorbei, die Euphorie ist der nüchternen Realität gewichen, aber die Stimmung beim Fußball-Regionalliga-Aufsteiger FC Hennef 05 ist trotz der beiden Niederlagen zum Saisonstart immer noch gut.

Fr. 15.08.14 | Autor: rau I AZ/AN | 578 0
Beim SVE ist für den Auftakt alles angerichtet

Beim SVE ist für den Auftakt alles angerichtet

Zum Start der neuen Saison erwartet der SV Eilendorf heute um 19 Uhr Hertha Walheim zum Duell. Eröffnungsspiel als Belohnung für Fairness.

Die Fairsten sind die Ersten. Und Fairness wird belohnt. Daher darf der SV Eilendorf heute um 19 Uhr die Saison im Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) eröffnen. Der SVE kassierte wie schon in der Spielzeit 2011/12 die wenigsten Karten und gewann die Fair-Play-Wertung bei den Männer-Mannschaften. Traditionell dürfen die Teams sich einen Auftaktgegner wünschen – und da gibt es keinen passenderen als Mitaufsteiger Hertha Walheim.

Testspiele Mittelrhein
Aktuelle Turniere
keine aktuellen Turniere
» Alle Turniere anzeigen
Wechselbörse Mittelrhein
Heist Fidel Heist, Fidel
Unbekannt
FC Blau-Weiss Friesdorf
Kolburan, Canberk
SC Fortuna Köln II
SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II
Alsabagh, Asim
SC Fortuna Köln II
SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II
Sauerbier, Felix
SV Frielingsdorf 1925 II
SV Frielingsdorf 1925
Leycure Julien Leycure, Julien
Bonner SC 01/04
SV Achkarren
Erucu, Samet
TuS Blau-Weiß Königsdorf 1900
FC Umut Frechen 2002
Sadrolashrafi, Shahab
SpVg Frechen 20
FC Umut Frechen 2002
» zur Wechselbörse
Tippspiel Mittelrhein
1.User Online Helmut Klaes54%2.714
2.User Online Volker Palmen57%1.915
3.User Online Willi Plum62%1.253
4.User Online Michael Press52%1.023
5.User Online Bernd Wesemann55%964
6.User Online Uwe Zerrahn66%778
7.User Online Alexander Müller61%715
8.User Online Christian Bröhl59%677
9.User Online Guido Rinkens62%584
10.User Online Torsten Giesen62%550
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Schwarz-Weiß Huchem-Stammeln 1919
Joachim HummelHeute 13:52
TuRa Germania Oberdrees 1912
Matthias ElfgenHeute 12:39
FC Wegberg-Beeck
Frank LippersonHeute 11:58
SV 1910 Brachelen
Kaan ÖzdemirGestern, 22:59
SSV 1919 Viktoria Katzem
Franz Josef ConenGestern, 22:27
TSC Euskirchen 1848/1913
Sven VorburgGestern, 16:13
BSC Schevenhütte 1929
BSC SchevenhütteGestern, 15:32
SC Germania Erftstadt-Lechenich
Tim WelterGestern, 14:36
» Vereinszugang anfordern
Facebook