FuPa Mittelrhein RSS-Feed
Partner & Infos
Sa. 22.11.14 | Autor: Gastautor: Max Fritzsching | 653
0
Der Kreisliga auf den Grund gegangen

Der Kreisliga auf den Grund gegangen

In unserem heutigen Teil beschäftigen wir uns mit dem Gegner, den beide Teams einer Begegnung haben: Dem Platz.

Während die Platzverhältnisse in der Bundesliga nur marginalen Schwankungen unterliegen, sieht das in der Kreisliga schon ganz anders aus. Dort ist es an jedem Wochenende eine Lotterie, auf welchem Geläuf man seine Fußballschuhe ausführt.

Fr. 21.11.14 | Autor: KSTA/ Franz Küpper und Jens Kopke | 392
0
Abstiegsangst in Olef

Die SG Oleftal holt aus 14 Begegnungen nur zehn magere Zähler und ist Vorletzter der Kreisliga A - gegen Bliesheim müssen nun dringend Punkte her.

Sa. 22.11.14 | Autor: General-Anzeiger / Thomas Heinen | 540
0

"Wir verbessern uns jeden Tag"

Matthias Möseler, Präsident des Bonner SC, über Vergangenheitsbewältigung und Zukunft des Mittelrheinligisten

Beim Blick auf die Tabelle der Fußball-Mittelrheinliga überkommt den Anhänger des Bonner SC ein wohliges Gefühl, passend zur herannahenden Vorweihnachtszeit. Der BSC ist Erster - nach 14 Spieltagen mit elf Siegen und drei Remis noch immer ungeschlagen.

Sa. 22.11.14 | Autor: General-Anzeiger / Wolfgang Ley | 693
0
Die starke zweite Halbzeit wird nicht belohnt

Die starke zweite Halbzeit wird nicht belohnt

FC Hennef 05 scheidet nach einem 1:2 bei Alemannia Aachen vor 4800 Zuschauern am Tivoli aus

Die zweite Runde im FVM-Bitburger-Pokal bedeutete für die Regionalligafußballer des FC Hennef 05 die Endstation. Beim favorisierten Liga-Rivalen Alemannia Aachen unterlag das Team von Trainer Marco Bäumer gestern Abend vor 4800 Zuschauern am Tivoli unglücklich mit 1:2 (0:1).

Fr. 21.11.14 | Autor: rau I AZ/AN | 718
0
Eine Wohlfühlatmosphäre

Eine Wohlfühlatmosphäre

Auch im NLZ der Alemannia vollzieht sich Umbruch

„In der U16 hatte Tobias Mohr ein schreckliches Jahr. In der U17 spielte er Mittelrheinliga, im ersten A-Jugend-Jahr stieg er mit aus der Bundesliga ab, spielte im zweiten ,nur‘ Mittelrheinliga – und jetzt steht er mit 19 Jahren im Regionalliga-Kader.“ 

Fr. 21.11.14 | Autor: Christoph Pauli und Wilhelm Peters I AZ/AN | 1.512
1

"Westwacht-Familie bricht auseinander"

Mitte Dezember ziehen sich Hans Herff und Hans Peters nach Jahrzehnten zurück. Die Fehde mit Horst König hat Spuren hinterlassen.

Vielleicht entscheiden sich die Geschicke der Westwacht Aachen am 15. Dezember im Vereinsheim, vielleicht sind sie aber schon entschieden. An diesem Tag findet die Jahreshauptversammlung statt. Es ist der letzte Arbeitstag des amtierenden Vorstands, der sich nicht mehr zur Wahl stellen wird.

Fr. 21.11.14 | Autor: tm/hpj I AZ/AN | 320
0
Der Favoritenrolle gerecht werden

Der Favoritenrolle gerecht werden

Fußball-Mittelrheinligst Freialdenhoven will bei Landesligist Oberpleis nichts anbrennen lassen und in die nächste Runde einziehen. Arnoldsweiler ist zu Gast bei Bezirksligist Schlebusch.

Die zweite Pokalrunde auf Mittelrheinebene führt den TuS Oberpleis und Borussia Freialdenhoven zusammen. Der Landesligist empfängt am Samstag (15 Uhr) den Mittelrheinligisten. „Pokalspiele haben ihre eigenen Gesetze“, erklang es sehr allgemein von Trainer Wilfried Hannes.

Fr. 21.11.14 | Autor: sie I AZ/AN | 466
0
Heinsberg-Lieck fährt nach Bonn

Heinsberg-Lieck fährt nach Bonn

Heimrechttausch im Fußball-Mittelrheinpokal aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen. Optimismus bei Würm-Lindern.

Mit vier Mannschaften ist der Fußballkreis Heinsberg im Mittelrheinpokal vertreten, drei von ihnen kämpfen am Samstag um den Einzug in die nächste Runde. 

Fr. 21.11.14 | Autor: tm I AZ/AN | 424
0
Alawie schießt Siegtreffer in der Schlussminute

Alawie schießt Siegtreffer in der Schlussminute

Steinstraß hat Kohlscheid überholt

Lange musste der Anhang von Germania Lich-Steinstraß warten, bevor er in der Begegnung gegen den Kohlscheider BC den Sieg bejubeln konnte, in der Schlussminute war es dann – unter Mithilfe des KBC-Torwartes Sebastian Kosmehl – Hussein Alawie, der den entscheidenden Treffer erzielte.

Do. 20.11.14 | Autor: ansc I AZ/AN | 708
0
Unzufriedenheit gegen Euphorie

Unzufriedenheit gegen Euphorie

In der Fußball-Mittelrheinliga treffen sich am Freitag Hertha Walheim und der SV Eilendorf zum vorzeitigen Rückrundenauftakt. Das Derby ist eine Partie mit umgekehrten Vorzeichen.

Der Auftakt fiel deutlich aus: Vor etwas mehr als drei Monaten eröffneten der SV Eilendorf und Hertha Walheim die Saison in der Mittelrheinliga, Eilendorf ging mit 3:0 als Sieger vom Platz. Am morgigen Freitag (20 Uhr) treffen beide Mannschaften zum vorgezogenen Rückspiel in Walheim erneut aufeinander.

Do. 20.11.14 | Autor: rau I AZ/AN | 390
0
Kohlscheider BC 1913

Mit den richtigen Schuhen

KBC heute in Lich-Steinstraß

Seit viereinhalb Jahren ist Thomas Virnich Trainer beim KBC, doch nie hat sein Team einen zweistelligen Sieg eingefahren – bis zum vergangenen Sonntag. Im Derby gegen Westwacht Aachen, aktuell abgeschlagener Tabellenletzter, schenkte der KBC dem etablierten Fußball-Landesligisten eine 10:0-Packung ein. „Und Gibraltar musste nur vier Gegentreffer hinnehmen“, sagt Virnich augenzwinkernd.

Mi. 19.11.14 | Autor: Robert Wassenberg | 601
0
Ein Juwel aus Bangladesch?

Ein Juwel aus Bangladesch?

Integration auf dem Fussballplatz: In Bedburg wird konkret gehandelt

Der Fußball bringt junge Menschen zusammen , eröffnet ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bietet vielen sogar eine zweite Heimat. Beim SC Borussia Kaster/Königshoven hat man jetzt durch spontanes Handeln wieder einmal bewiesen, dass nur ein wenig Engagement notwendig ist, um Integration konkret in die Tat umzusetzen.

Mi. 19.11.14 | Autor: Sigi MalinowskiI AZ/AN | 587
0
Heinrichs:

Heinrichs: "Im Winter überm Strich stehen"

In der Fußball-Bezirksliga kann der FC Inde Hahn "Herbstmeister" werden. Eicherscheid ist gefordert.

Am 7. Dezember ist vorläufig Schluss. Dann geht die Bezirksliga-Staffel 4 in die Winterpause. Fast drei Monate lang. Wer „stellt“ den Herbstmeister? Kückhoven? Oidtweiler? Hahn? Mit dem Hahner Trainer Oliver Heinrichs und Eicherscheids Co-Trainer Wolfgang Zimmer unterhielt sich Sigi Malinowski.

Mi. 19.11.14 | Autor: pa I AZ/AN | 1.110
0

"Spiel ist auf mich zugeschnitten"

Kohlscheider Torjäger im Interview

Bereits in der vergangenen Aufstiegssaison war Michael Meven der Garant für den Erfolg des Kohlscheider BC. Auch in dieser Spielzeit zeigt er wieder, dass er einer der gefährlichsten Stürmer in unserer Region ist.

Di. 18.11.14 | Autor: Gastbeitrag von Max Fritzsching | 7.865
3
Welcher Kreisliga-Typ bist du?

Welcher Kreisliga-Typ bist du?

Jeder Spieler wird sich in einer der nachfolgenden Rollen wiederfinden - versprochen!

In dieser Serie stehen die abertausenden Amateurkicker im Mittelpunkt. Wir erklären die Faszination Kreisliga und warum es sich immer wieder lohnt die Knochen für den Verein hinzuhalten. An jedem verdammten Sonntag.

Di. 18.11.14 | Autor: hpj I AZ/AN | 169
0
Niederau klettert auf Rang drei

Niederau klettert auf Rang drei

Der FCN gewinnt 1:0 gegen Frechen. Schröteler erzielt den entscheidenden Treffer der Begegnung bereits nach 33 Minuten. Trainer Bernd Virnich: "Aufgrund der besseren Tormöglichkeiten verdient gewonnen."

„Frechen hat nicht zu Unrecht oben gestanden, und es war klar, dass wir diese Mannschaft nicht überfahren werden. Aber nach den 90 Minuten muss ich feststellen, dass wir aufgrund der besseren Tormöglichkeiten verdient gewonnen haben“, zog FCN-Coach Bernd Virnich ein zufriedenes Fazit nach dem 1:0 gegen die Spvg. Frechen.

Mo. 17.11.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Klaus Flötgen | 398
0
Ein 5:1, das Rieger ärgert

Ein 5:1, das Rieger ärgert

Deutzer Trainer ist nicht zufrieden mit dem Spiel seiner Elf

Mo. 17.11.14 | Autor: dma I AZ/AN | 660
0

"Arbeitsverweigerung"

Sportfreunde enttäuschen beim 1:5 in Buschbell

Buschbell Munzur spielt eine tolle Hinrunde, der Aufsteiger aus der Bezirksliga war auch schon vor diesem 5:1 gegen die Dürener Sportfreunde eine Elf, gegen die es schwer war, zu gewinnen. Mit mittlerweile 37 erzielten Treffern sind die Frechener die beste Offensivelf der Liga.

Mo. 17.11.14 | Autor: hpj I AZ/AN | 564
0
Arnoldsweiler arbeitet sich hoch

Arnoldsweiler arbeitet sich hoch

Die Torfabrik der Viktoria läuft nach dem 5:2 gegen Alemannia Aachen II auch auswärts bei Aufsteiger SV Eilendorf. Die Mannschaft von Trainer Bernd Lennartz bleibt geduldig und gewinnt am Ende 4:1.

Die Arnoldsweiler Torfabrik läuft seit zwei Spielen wieder auf Hochtouren. Nach dem 5:2 letzte Woche gegen Alemannia Aachen II gewannen die Schützlinge von Trainer Bernd Lennartz gestern in Eilendorf mit 4:1. Eine weitere Parallele zum Aachener Spiel: Auch in Eilendorf stand es zur Halbzeit unentschieden und die Kleeblätter erzielten mit dem zweiten Wind ihre Treffer zu den deutlichen Sieg.

Mo. 17.11.14 | Autor: ansc I AZ/AN | 461
0
Korrekturen führen zum Erfolg

Korrekturen führen zum Erfolg

n der Fußball-Bezirksliga gerät Inde Hahn gleich zweimal gegen Uevekoven in Rückstand und geht am Ende doch noch als Sieger vom Platz. Arminia Eilendorf siegt im Derby, Oidtweiler lässt nichts anbrennen.

Für den Zuschauer hatte sich die Anreise zum Kitzenhausweg nach Hahn gestern gelohnt. Temporeiches Spiel, ganze acht Treffer und reichlich Spannung: Für den Außenstehenden gab es keinen Grund zur Klage. Doch nach dem Geschmack von Hahns Trainer Oliver Heinrichs war die Partie sicher nicht – besonders nicht der erste Durchgang.

0
Aktivitäten
17

Zum Liveticker


Aktuelle Turniere
keine aktuellen Turniere
» Alle Turniere anzeigen
Aktuelle Turniere
keine aktuellen Turniere
» Alle Turniere anzeigen
Wechselbörse Mittelrhein
Klein Niklas Klein, Niklas
Siegburger SV 04 II
Siegburger SV 04
Winterhoff Zoe Winterhoff, Zoe
SpVg Wahn-Grengel D-Junioren
Jugend Fußball Club 09 Mondorf-Rheidt
Mampuya, Clinton
FC Hennef 05
TSV Hertha Walheim
Scheulen Patrick Scheulen, Patrick
FC Wegberg-Beeck
1. FC Mönchengladbach
Schumacher Ralf Schumacher, Ralf
SV Eintracht 1912 Verlautenheide
FC Concordia Oidtweiler 1908
dos Santos Yao Colin dos Santos Yao, Colin
DJK Westwacht 08 Aachen
TSV Hertha Walheim II
Kadima, Aaron
SC West Köln
intern
» zur Wechselbörse
Tippspiel Mittelrhein
1.
Helmut Klaes
52%15.140
2.
Willi Plum
59%7.623
3.
Uwe Klein
54%7.346
4.
Michael Press
48%3.746
5.
Boris Bassa
54%3.476
6.
Uwe Zerrahn
66%3.472
7.
Volker Palmen
56%2.884
8.
Jörg Pohl
55%2.852
9.
Klaus Baumann
60%2.537
10.
Arton Delijaj
57%2.537
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Schwarz-Weiß Nierfeld 1929
Michael DenneborgGestern, 11:53
SC Köln-Mülheim-Nord 1919
Manfred Raabe21.11. 14:09
SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim
Niklas Effenberger 20.11. 19:18
SV Menden 1912
Paul Standley19.11. 21:41
SV Erftstolz Niederaußem 1926
Meik Puchalski18.11. 13:00
TSV 07 Köln-Merheim
Patrick Wolter17.11. 21:11
SV Marienberg 1971
Peter Buhlert16.11. 23:23
SSV Rot-Weiß Olpe
marc spitzer16.11. 20:13
» Vereinszugang anfordern
Facebook