Mittelrhein Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Mo. 28.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger | 448 0
SC Germania Erftstadt-Lechenich

Anders als im Spielplan vorgesehen, starten die Fußballer des Mittelrheinligisten SC Germania Erftstadt-Lechenich mit einem Auswärtsspiel in die Saison. Die Auftaktpartie gegen den SV Bergisch Gladbach 09 findet nun am Samstag, 16. August, um 16 Uhr in der Belkaw-Arena in Bergisch Gladbach statt. Die Erftstädter hatten darum gebeten, das Spiel auf Samstag vorzuziehen. Dietmar Schacht, der Trainer der 09er, war einverstanden, aber unter der Bedingung, dass das Heimrecht getauscht wird. „Wir sind dem Verein sehr dankbar. Denn abends steigt unsere traditionelle Germania-Mallorca-Party auf dem Erdbeerhof Schumacher in Konradsheim. So können es die Jungs da richtig krachen lassen”, erklärt Michael Trerup, der Vorsitzende des SC Germania. (wik)

Di. 29.07.14 | Autor: Sebastian Ziegert | 5.353 7
Eindrucksvolle FuPa-Netzwerktage 2014

Eindrucksvolle FuPa-Netzwerktage 2014

Viele Ideen zum Wohle des Amateurfußballs +++ FuPa-Awards in fünf Kategorien verliehen

Rund 60 Teammitglieder aus den 38 FuPa-Gebieten haben sich am vergangenen Mittwoch am Rothauer See bei Tittling eingefunden, um die Netzwerktage 2014 feierlich einzuläuten. Bis Freitagmittag wurden in der niederbayerischen FuPa-Heimat in kreativer Atmosphäre neue Projekte und Ideen entwickelt, sowie wichtige Funktionen und ein brandneues Design enthüllt. Ein weiterer Hauptprogrammpunkt war die Verleihung der fünf FuPa-Awards 2014.

Mo. 28.07.14 | Autor: Kölner-Stadt-Anzeiger / Fabian Tews | 363 0
Wiehl holt verdient den Cup

Der FV Wiehl hat das Finale des Sparkassen-Cups auf der Platzanlage vom VfR Marienhagen mit 3:1 gegen den TuS Homburg-Bröltal gewonnen. Drabenderhöhe sichert sich den dritten Platz.

So. 27.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / FRANZ KÜPPER, MARKUS BRACK | 1.417 0
Euskirchen mit Mühe in Mechernich

Der Euskirchener TSC zieht dank eines knappen 1:0-Erfolges über den A-Ligisten TuS Mechernich in das Kreispokal-Achtelfinale ein. Auch keine Blöße gaben sich die Bezirksligisten Kaller SC und SV Schwarz-Weiss Stotzheim.

So. 27.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Sebastian Ninski | 1.099 0
Erfahrene Achse und große Talente

Der Kader des Mittelrheinligisten SV Bergisch Gladbach 09 ist nahezu komplett. Besonders in der Offensive muss Metin Kizil seine Leistungen aus der Rückserie, in der er zehn Tore erzielte, bestätigen.

Mi. 23.07.14 | Autor: FuPa | 1.418 0
Alemannia und Roda trennen sich 1:1

Alemannia und Roda trennen sich 1:1

Die Highlights gibt´s in unserem Video. Gelb-rote Karte für Lünenbach. Duspara trifft.

Das Testspiel zwischen Roda Kerkrade und Alemannia Aachen endete am Dienstagnachmittag leistungsgerecht  1:1. Die Schubert-Elf musste dabei nach einer gelb-roten Karte gegen Tim Lünenbach in Unterzahl einem Pausenrückstand hinterherlaufen. Domagoj Duspara gelang sieben Minuten vor dem Ende per Handelfmeter der verdiente Ausgleich. Demouge hatte die Gastgeber aus Kerkrade in Führung gebracht. Die Highlights der Partie gibt es in unserem Video.

Di. 22.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Frank Melz | 1.519 0
Lohmars neue Zurückhaltung

SV-Coach Ralf Winiarz räumt seiner Mannschaft im diesjährigen Aufstiegskampf kaum Chancen ein. Das Ziel für die neue Spielzeit lautet sich gegenüber dem Vorjahr zu verbessern. Dafür wurde der Kader nur wenig verändert.

So. 20.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Quentin Bröhl | 2.034 0
Die Mission des verlorenen Sohnes

Trainer Heinz-Joachim Schmickler ist nach neun Jahren zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. In der kommenden Saison soll er den FV Bad Honnef wieder in die höchste Spielklasse auf Verbandsebene führen. Der Respekt vor der Konkurrenz ist groß.

So. 20.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Quentin Bröhl | 1.945 0
Talente nähren Windecks Zuversicht

Bei Germania Windeck ist das Durchschnittsalter weiter gesunken. Fünf Nachwuchsakteure von Viktoria Köln sollen den Mittelrheinligisten zum Klassenerhalt führen. Germania und die Virktoria haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

So. 20.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger | 1.850 0
Hürther Mannschaft funktioniert

Karl Zylajew, erster Vorsitzender des FC Hürth, schwärmt von seiner Mannschaft. Denn nun bringen beim Aufsteiger in die Mittelrheinliga auch die Zugänge Daniel Feuerbach und Gregor Kapitza ihre Routine ein. Zudem fanden Neuwahlen statt.

So. 20.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Sebastian Ninski | 2.102 0
Bergisch Gladbach verpflichtet El Tahiri

Nach überzeugenden Leistungen im Probetraining hat der SV Bergisch Gladbach 09 Mohamed El Tahiri unter Vertrag genommen. El Tahiri traf beim Blitzturnier in Duisburg und soll das offensive Mittelfeld verstärken.

So. 20.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Wolfram Kämpf | 818 0
FC Leverkusen setzt auf Kontinuität

Der FC Leverkusen hat den angepeilten Durchmarsch in die Landesliga in der vergangenen Saison verpasst. Das soll in der kommenden Spielzeit anders werden. Der Kader von Trainer Feinbier bleibt aber nahezu unverändert.

Do. 17.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / hip | 1.822 0
Unter neuer Leitung

Auch in dieser Spielzeit bleibt das Prunkstück des SC Brühl die Abwehr. Insgesamt strebt Trainer Markus Sabel mehr Effizienz an.

Do. 17.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Frank Melz | 1.570 1
Allgemeine Angriffslust

In dieser Saison dürfen sich zahlreiche Teams Chancen auf den Aufstieg ausrechnen. Der Topfavorit in der Bezirksliga 2 gilt aber der Siegburger SV. Aber auch auf den SC Uckerath oder Spich wird zu achten sein.

Mi. 16.07.14 | Autor: Tobias Königs | 1.846 0
VIDEO: Alemannia erkämpft sich Remis

VIDEO: Alemannia erkämpft sich Remis

Aachen trotzt Drittligaaufsteiger Fortuna Köln ein 1:1 ab. Neuzugang Dagistan trifft.

Drittes Testspiel in der Saisonvorbereitung, zum dritten Mal bleibt die Alemannia ungeschlagen. Im Härtetest gegen Drittligist Fortuna Köln erkämpfte sich die Mannschaft von Peter Schubert ein verdientes 1:1 im Baesweiler Sportpark. Dabei hatten die Schwarz-Gelben sogar Chancen das Spiel für sich zu entscheiden. Die Highlights der Partie gibt's hier im Video:

Di. 15.07.14 | Autor: Wilhelm Peters I AZ/AN | 1.377 0
Lipka will mit Vichttal die Spitze angreifen

Lipka will mit Vichttal die Spitze angreifen

Der Trainer des Fußball-Landesligisten hofft kommende Saison auf weniger Verletzungspech. Nur eigene Nachwuchskräfte im Team.

Hauptsache, die Jungs bleiben gesund – das steht über allen Gedanken, die sich Udo Lipka im Hinblick auf die kommende Saison macht. Der Trainer des Fußball-Landesligisten VfL Vichttal hat in der letzten Spielzeit eine Rückrunde erlebt, „die ich nicht noch einmal haben muss. Mir fehlten sieben bis zehn verletzte Spieler. Bleibt uns das erspart, können wir unter die ersten Fünf der Liga kommen“, ist Lipka überzeugt.

Di. 15.07.14 | Autor: rau I AZ/AN | 798 0
Alemannia Aachen

Der Klassenerhalt ist ein realistisches Saisonziel

Alemannia Aachens Fußballerinnen haben sich für die Zweite Bundesliga mit interessanten Akteurinnen verstärkt.

Tivoli, 27. Juli: Bayer Leverkusen trifft auf Alemannia Aachen – und das gleich doppelt. Bevor die Regionalliga-Männer ihre Saisoneröffnung mit einem Test gegen den Fußball-Bundesligisten krönen, dürfen Aachens Frauen vor großer Kulisse ran: Der Zweitliga-Aufsteiger testet um 15 Uhr gegen die Bundesliga-Frauen Bayers, Siebte der vergangenen Saison.

Mo. 14.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Tom Steinicke | 1.158 0
Die Hoffnung ruht auf Dominik Wergen

Dominik Werden wechselt vom Kaller SC zum Ligakonkurrenten SV SW Stotzheim. Der Stürmer soll nichts weiter tun, als die Stotzheimer in die Landesliga zu schießen. Das Team beendete die vergangene Saison auf Rand drei.

Mo. 14.07.14 | Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Wolfram Kämpf | 898 0
Zeit für das zweite Gesicht

Der Schlebuscher Coach Stefan Müller will die Mentalität seiner Spieler verändern. Auch in der neuen Saison setzt der Trainer wieder auf den eigenen Nachwuchs. Nur zwei Neuzugänge kommen von außerhalb. Von Wolfram Kämpf

Fr. 11.07.14 | Autor: Helga Raue I AZ/AN | 1.677 0
Talenten den Weg

Talenten den Weg "nach oben" erleichtern

Alemannia II wird U21 und soll verstärkt Bindeglied zwischen Regionalliga und U19 sein

Der Weg nach oben soll kürzer werden, vor allem sollen Talente ihn schneller beschreiten können. Bei Alemannia Aachen wird ab dieser Saison ein neues Konzept verfolgt, das die Verbindungen zwischen den Teams kurz halten soll. Im Mittelpunkt: Fußball-Mittelrheinligist Alemannia Aachen II. Aus der U23 soll eine U21 werden, die als Bindeglied zwischen der U19 und dem Regionalliga-Team dienen soll.

Testspiele Mittelrhein
Aktuelle Turniere
Stadtmeisterschaft Aachen
» Gruppe A Morg. 18:00 Uhr  
» Gruppe B Morg. 19:45 Uhr  
JACOBS automobile Cup
» in Sportpark Dörenberg01.01. 01:00 Uhr  
Rurdorfer Sommercup
» in FC 06 Rurdorf21.07. 19:00 Uhr  
Gemeindepokal
» in Kunstrasenplatz an der Jahnstraße01.01. 01:00 Uhr  
Gemeindepokal der Gemeinde Niederzier
» Gruppe 1 Heute 18:30 Uhr  
» Gruppe 2 Morg. 18:30 Uhr  
Sportwoche TuS 1910 Birk
» in Sportplatz Birk01.01. 01:00 Uhr  
Herzogenrather Stadtmeisterschaft
» in Sportplatz Ritzerfeld01.01. 01:00 Uhr  
Stadtmeisterschaft Würselen
Lewis Holtby Cup
» in Sportplatz Gerderath01.01. 01:00 Uhr  
Stadtmeisterschaft Heinsberg
» in Sportplatz Waldenrath01.01. 01:00 Uhr  
Milz & Lindemann - Cup
» in Ginsterstadion01.01. 01:00 Uhr  
Sommerturnier S.V. Vorgebirge 23/25/26 e.V.
» in Sportplatz SVV01.01. 01:00 Uhr  
Mitsubishi Ruhrig Cup
18. Blausteinsee-Cup
» in Stadion am Blausteinsee01.01. 01:00 Uhr  
M3-Connect Cup
» in m3connect Sportpark01.01. 01:00 Uhr  
Rurdorfer Sommer Cup
» in Rurtalstadion21.07. 19:00 Uhr  
23. Heinrich Dohmen Gedächtnispokal
» in Viktoria Gevenich01.01. 01:00 Uhr  
Gebrüder-Conrad-Cup
» in SC Germania Erftstadt-Lechenich01.01. 01:00 Uhr  
XVII. Franz Happe Gedächtnistunier
» in VFL Erp 27/32 eVGestern, 00:00 Uhr  
Willi Löhrer Gedächtnisturnier
» in Tennenplatz Rösberg01.01. 01:00 Uhr  
1. Vorbereitungsturnier FC Viktoria Gruhlwerk
» in Karl-Gruhl-Sportstätten01.01. 01:00 Uhr  
» Alle Turniere anzeigen
Wechselbörse Mittelrhein
Küppers, Thorsten
SV Schwarz-Weiß 1931 Schwanenberg
SV Schwarz-Weiß 1931 Schwanenberg II
Dicias, Joel Ricardo
SV Schwarz-Weiß 1931 Schwanenberg
1. FC Wassenberg-Orsbeck 09/19
Reitz, Roman
TSC Euskirchen 1848/1913
TuS Mechernich 1897
Weber Ralf Weber, Ralf
SC 1922 Uckerath III
SV 09 Eitorf
als Co-Trainer
Souza, Cauly-Oliveira
1. FC Köln
FC Viktoria Köln
Vey Markus Vey, Markus
TuS Chlodwig Zülpich 1896
SG Bürvenich / Schwerfen
Klein, David
SV Schwarz-Weiss Stotzheim 1920
SG Bürvenich / Schwerfen
» zur Wechselbörse
neue Vereinsverwalter
SG Süggerath-Tripsrath 09/18 1999
Torsten SchlösserGestern, 12:31
SV Schwarz-Weiß 1931 Schwanenberg
Rene LouisGestern, 12:01
DJK Sportfreunde Dorff 1920
Daniel KrumpenGestern, 11:56
Eisenbahner SV Aachen
Pascal StrothotteGestern, 10:38
SG Germania Binsfeld
Peter EschweilerGestern, 10:19
FC Viktoria 1911 Gruhlwerk
Martina BartetzkoGestern, 09:29
DJK Sportfreunde Dorff 1920
Felix DesmedtGestern, 04:20
SG Neffeltal 1992
Robin Oelbermann29.07. 22:35
» Vereinszugang anfordern
Facebook