FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 01.09.16 13:46 Uhr|Autor: PM 2.795
Foto: TeBe-Geschäftsführer Andreas Voigt und Neuverpflichtung Benjamin Siegert (r.) nach der Vertragsunterzeichnung. Foto: Tennis Borussia Berlin
Vier Neuzugänge bei Tennis Borussia Berlin
Siegert, Ristovski, Liebhold und Akis verstärken den Oberligisten
Tennis Borussia Berlin verpflichtet mit Benjamin Siegert, Ivan Ristovski, Tim Liebhold und Enver Akis vier weitere Spieler für die Oberliga-Mannschaft.

Der im rechten Mittelfeld spielende Benjamin Siegert wechselt vom Drittliga-Aufsteiger VfL Sportfreunde Lotte zu TeBe. Der gebürtige Berliner spielte bereits als Jugendlicher für Tennis Borussia und kehrt damit zu seinem Jugendverein zurück. In seiner Karriere bestritt Siegert über 300 Spiele in der 2. und 3. Liga.

Der 25-jährige Ivan Ristovski wechselt von Germania Halberstadt an den Eichkamp. In der vergangenen Saison bestritt der rechte Mittelfeldspieler 20 Spiele für Halberstadt und erzielte dabei zwei Tore.

Mit Tim Liebhold gelingt es erneut einen jungen und talentierten Spieler aus der eigenen U19 für die erste Mannschaft zu verpflichten. Der 19-jährige Verteidiger erhielt seine Ausbildung in der Jugend von Hertha BSC und Dynamo Dresden und war zu Beginn der vergangenen Saison in die U19 von TeBe gewechselt.

Der vierte Neuzugang ist Offensivspieler Enver Akis. Der 26-jährige kommt vom SCC und trainiert bereits seit der Saisonvorbereitung in der Oberliga-Mannschaft von Trainer Daniel Volbert.

Alle Spieler erhalten einen Vertrag für die aktuelle Spielzeit.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.03.2017 - 1.423

"Diese Saison habe ich einen Lauf"

LIVE AUF FUPA.TV: Optiks Topangreifer Murat Turhan im FuPa Brandenburg-Interview vor dem Halbfinale im Landespokal

23.03.2017 - 860

Axel Lange-Pokal: Tebe schmeißt Hertha BSC raus

Nervenstarker Tebe-Torwart Jeremy Nitzsche wird Pokalheld

22.03.2017 - 748

"Wir werden Punkte holen, ich hoffe nur nicht zu spät"

Schöneiches Trainer Christian Gehrke im FuPa Brandenburg-Interview

25.03.2017 - 209

SpVg Brakel schickt C- und B-Junioren zur Futsal-DM!

Brakeler Nachwuchs nimmt als Westdeutscher Meister am Wochenende an den Deutschen Meisterschaften in Gevelsberg teil und trifft dort auf Bundesliga-Nachwuchsteams. Thorsten Kraut, Trainer beider Mannschaften, hat seine Landesliga-Kicker für den Hallensport begeistert

27.03.2017 - 101

Jänicke sorgt für Erfolg

Zweimal trifft der Profi beim 2:1-Auswärtssieg der zweiten Mannschaft des FC Hansa bei Anker Wismar

21.03.2017 - 85

Anker dank guter zweiter Halbzeit mit Dreier belohnt