Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 13:11 Uhr|Autor: Dennis Gollasch
515
F: Jan Bauer
Brünen und Rhede bauen Vorsprung aus
Kreisliga A: Dingden fehlt nur noch ein Punkt, Stenern und Mussum mit starkem Finish
Im Tabellenkeller haben die letzten Fünf ihre Partien am Ostermontag allesamt verloren. Da in der Bezirksliga aktuell drei Teams aus dem Kreis 11 Abstiegsplätze belegen und der 1. FC Bocholt II den Relegationsrang in Gruppe 5 einnimmt, sind die Teams auf Rang 14 und 15 in der Kreisliga A stark abstiegsgefährdet.

VfB Rheingold Emmerich - SV Spellen 1:3
Dritte Niederlage in Folge für Rheingold Emmerich: Die Spellener revanchierten sich für die 0:1-Hinspielniederlage und verbessern sich mit dem vierten Auswärtssieg in Folge auf Position neun. Lukas Walzel erzielte in einem insgesamt ausgeglichenen Spiel einen Doppelpack für die Elf von Ingo Bargmann. Die Gastgeber konnte ihre vielen Chancen nicht nutzen und stecken weiter in einer Krise.

Schiedsrichter: Alfred Schütz (Isselburg) - Zuschauer: 70
Tore: 0:1 Lukas Walzel (k.A.), 1:1 Jens Wunder (38.), 1:2 Marco Braßmann (k.A.), 1:3 Lukas Walzel (k.A.)

Fortuna Millingen - TuB Bocholt 0:4
TuB Bocholt ließ schon früh keinen Zweifel daran, dass man bei Fortuna Millingen keine Punkte zu verschenken hat. Letztlich siegte der Tabellenzweite mit 4:0 und steht genau so wie Blau-Weiß Dingden dicht vor der Rückkehr in die Bezirksliga. Der Aufsteiger aus Millingen fällt auf Rang zwölf zurück.

Schiedsrichter: Jennifer Groß Weege (Mussum) - Zuschauer: 50
Tore: 0:1 Robin Schneider (8.), 0:2 Marco Moscheik (40. Foulelfmeter), 0:3 Felix Amler (47.), 0:4 Marc Hübers-Buchmann (73.)

SV Brünen - 1. FC Heelden 4:1
Der SV Brünen macht mit dem Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten einen ganz wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Das 4:1 gegen Heelden war für die Elf von Aycin Özbek hochverdient. Christian Purps erzielte zwei Treffer für die Hausherren, die sich auf Rang elf verbessert haben.

Schiedsrichter: Carsten Bongers (BW Bienen) - Zuschauer: 50
Tore: 1:0 Christian Purps (22.), 1:1 Christian Wanny (35.), 2:1 Nicolas Janzen (47. Handelfmeter), 3:1 Christian Purps (63.), 4:1 Cantürk Mar (92.)

GALERIE SV Brünen - 1. FC Heelden

DJK Barlo - DJK TuS Stenern 0:4
Die Barloer Erfolgsserie ist gerissen: Nach drei Siegen in Folge musste das Team von Maik Nieuwenhuis wieder eine Niederlage gegen die DJK TuS Stenern einstecken. Dabei fielen alle vier Treffer der Gäste in der letzten halben Stunde. Benjamin Lückel schnürte einen Doppelpack für den Tabellenvierten.

Schiedsrichter: Jens Hempel (E. Emmerich) - Zuschauer: 80
Tore: 0:1 Benjamin Lückel (63.), 0:2 Tobias Kersten (75.), 0:3 Björn Terodde (87. Foulelfmeter), 0:4 Benjamin Lückel (90.)

SV Blau-Weiß Dingden - SV Rees 3:0
Auch wenn sich der SV Rees dem Spitzenreiter über weite Strecken des Spiels ebenbürtig zeigte, setzte sich die Elf von Dirk Juch klar mit 3:0 durch und zeigte damit auf die überraschende Niederlage gegen Mussum eine klare Reaktion. Vor allem in der Defensive zeigten die Gastgeber eine starke Vorstellung. Den Blau-Weißen fehlt zum sicheren Aufstieg nur noch ein weiterer Punkt.

Schiedsrichter: Daniel Hachtkemper (Bor. Bocholt) - Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Kevin Juch (16.), 2:0 Timo Ameling (34.), 3:0 Björn Kräbber (78., Foulelfmeter)

Blau-Weiß Wertherbruch - Westfalia Anholt 0:3
Auch wenn das Spiel auf dem ungeliebten Aschebelag ausgetragen wurde, ließ Westfalia Anholt dem Mitaufsteiger BW Wertherbruch keine Chance und fuhr einen souveränen 3:0-Auswärtssieg ein. Entscheidend war der Doppelschlag kurz vor der Halbzeit durch Haberci und El-Abbas, der für die 2:0-Pausenführung sorgte. Später kassiert Matthias Teronde für die Beleidigung eines Gegenspielers ("Witzbold") die Rote Karte, doch auch danach fiel den Gastgebern nichts ein, was die Westfalia-Defensive hätte ins Wanken bringen können.

Schiedsrichter: Nils Handrup (E. Emmerich) - Zuschauer: 75
Tore: 0:1 Tugay Mushin Cemil Haberci (42.), 0:2 Ali El-Abbas (43.), 0:3 Jesse Pastoors (90.)
Platzverweise: Rot gegen Matthias Teronde (71./Westfalia Anholt/Beleidigung )

SV Biemenhorst - Grün-Weiß Lankern 5:0
Der SV Biemenhorst ließ GW Lankern keine Chance und fuhr einen souveränen 5:0-Heimerfolg ein. Damit beendete das Team von Alessandro Duro nach drei Spielen ohne Sieg seine Durststrecke. Die Lankerner zeigten sich in der Defensive viel zu fehleranfällig und präsentierten sich bei der fünften Niederlage in Folge erneut nicht reif für die Kreisliga A. Dem Team von Markus Rambach dürfte allerdings das Restprogramm Mut machen, denn es folgen noch einige Spiele gegen direkte Konkurrenten.

Schiedsrichter: David Wendland (F. Millingen) - Zuschauer: 50
Tore: 1:0 Roberto Duro (16.), 2:0 Tobias Borkes (37.), 3:0 Niklas Laigre (54.), 4:0 Heysem Zorlu (82.), 5:0 Roberto Duro (85.)

PSV Wesel II - VfL Rhede II 3:4
Die Gäste schafften in der ersten Halbzeit kläre Verhältnisse und führten zur Pause hochverdient mit 4:1. In der zweiten Halbzeit kamen die Weseler durch Treffer von Berghaus und Oomen zurück in die Partie, doch das reichte nicht, um dem Team von Markus Brucks den zweiten Sieg in Folge streitig zu machen. Der PSV hängt weiter auf dem vorletzten Platz fest, die Rheder haben sich aus der Abstiegszone abgesetzt: Der Vorsprung auf Rang 14 beträgt vier Punkte.

Schiedsrichter: Christoph Stutz (HSC Berg) - Zuschauer: 65
Tore: 0:1 Janik Hense (9.), 1:1 Kevin Fondermann (23. Foulelfmeter), 1:2 Mohamed Issa (27.), 1:3 Janik Hense (34.), 1:4 Kevin Sailer (40.), 2:4 Tobias Berghaus (56.), 3:4 Joshua Oomen (90.)

TuB Mussum - BV Borussia Bocholt 4:0
Die Mussumer machten in der letzten halben Stunde alles klar und schossen einen souveränen 4:0-Heimsieg heraus. Damit ziehen die Gastgeber am Stadtrivalen in der Tabelle vorbei und sind nun Siebter. 

Schiedsrichter: Lukas Bollmann (DJK Rhede) - Zuschauer: 50
Tore: 1:0 Carlos Lopez Kloppe (62.), 2:0 Nico Betting (71.), 3:0 David van der Linde (73. Foulelfmeter), 4:0 Peter Göring (89.)
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.04.2017 - 6.709

Der Auf- und Abstieg in den Kreisligen

Die große Übersicht: So ist der aktuelle Stand, das kann in den 13 Kreisen passieren

17.04.2017 - 1.783

Ostermontag: die heutigen Liveticker

Alle Liveticker in der Übersicht +++ 17. April 2017

25.04.2017 - 612

Frauen: Die Elf der Woche

Die oberen Ligen der Frauen wurden allesamt ausgewertet

25.04.2017 - 256

Die Top-Elf der Woche in Landesliga-Gruppe 2

28. Spieltag: Königshardt und Schwafheim punkten im Abstiegskampf und in der Elf der Woche

21.04.2017 - 254

Rees und Bocholt: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.

25.04.2017 - 254

Rees und Bocholt: Die Top-Elf der Woche

Alle Kreisligen wurden ausgewertet

Tabelle
1. BW Dingden 2869 76
2. TuB Bocholt 2879 72
3. Biemenhorst 2828 55
4. TuS Stenern 2830 52
5.
SV Rees 2818 46
6.
Anholt (Auf) 2811 44
7. Mussum 2814 42
8.
SV Spellen (Ab) 28-2 41
9.
Bor. Bocholt 28-3 38
10. DJK Barlo 28-13 37
11.
F. Millingen (Auf) 28-13 35
12.
SV Brünen 28-19 33
13. VfL Rhede II 28-16 30
14.
GW Lankern 28-31 27
15.
Rheingold E. 28-33 26
16. Wertherbruch (Auf) 28-37 24
17. PSV Wesel II 28-32 20
18. FC Heelden (Auf) 28-50 15
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A
Rees und Bocholt: Die Top-Elf der Woche
Der Auf- und Abstieg in den Kreisligen
Rees und Bocholt: Das aktuelle Power-Ranking
VfL Rhede VfL RhedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuB Mussum TuB MussumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Blau-Weiß Wertherbruch Blau-Weiß WertherbruchAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Heelden 1. FC HeeldenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Brünen SV BrünenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Fortuna Millingen Fortuna MillingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Biemenhorst SV BiemenhorstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK TuS Stenern DJK TuS StenernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Westfalia Anholt Westfalia AnholtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Grün-Weiß Lankern Grün-Weiß LankernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Barlo DJK BarloAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Blau-Weiß Dingden SV Blau-Weiß DingdenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Spellen SV SpellenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Rheingold Emmerich VfB Rheingold EmmerichAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rees SV ReesAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuB Bocholt TuB BocholtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
PSV Wesel PSV WeselAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BV Borussia Bocholt BV Borussia BocholtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen