FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 15.05.17 18:45 Uhr|Autor: Fellbacher Zeitung / Maximilian Hamm264
Domenico Russo (vorn in weiß) und der TV Oeffingen stolpern gegen den bereits abgestiegenen FC Viktoria Backnang. Foto: Patricia Sigerist

TV Oeffingen: Der Absteiger ist effektiver

Der TV Oeffingen verliert gegen den FC Viktoria Backnang
Der TV Oeffingen verliert sein Landesliga-Heimspiel mit 0:3, weil der Tabellenvorletzte FC Viktoria Backnang seine wenigen Tormöglichkeiten hervorragend nutzt.

Das sah doch zunächst ganz gut aus für die Landesliga-Fußballer des TV Oeffingen. In den ersten 25 Spielminuten kamen sie am Sonntagnachmittag gegen den Tabellenvorletzten FC Viktoria Backnang zu mehreren Tormöglichkeiten, die gut herausgespielt waren. Doch etwas Entscheidendes vergaßen sie dabei: Sowohl Tobias Uhse als auch Domenico Russo und Rifaat Al-Shammaa trafen nicht ins gegnerische Gehäuse. Die Gäste aus Backnang machten das bedeutend besser. Mit ihrem ersten Angriff erzielten sie die Führung. Dieylani Fall traf in der 28. Spielminute nach einer Vorlage von Viktor Ribeiro. Mit ihrem zweiten Angriff bauten sie ihre Führung aus. Loris Hoffmann markierte das 2:0 (35.). Und weil die schon abgestiegene Mannschaft auch nach der Pause effektiv blieb, gewann sie vor den 50 Zuschauern im Sami-Khedira-Stadion am Ende mit 3:0. Labinot Collaku war in der 53. Spielminute der Torschütze. „Das haben wir uns alles selbst zuzuschreiben“, sagte der Oeffinger Trainer Haris Krak.

Daniel Schick vergibt einen Foulelfmeter

Die Gastgeber hätten ja auch eine ihrer vielen Torchancen verwerten können. „Oft sind wir dafür in dieser Saison nicht bestraft worden. Aber dieses Mal sind wir bitter bestraft worden“, sagte Haris Krak. Der Knackpunkt in dieser Begegnung war wohl in der 45. Spielminute, als der für gewöhnlich treffsichere Schütze Daniel Schick bei einem Strafstoß scheiterte. Calvin Körner war zuvor von Patrick Uebele gefoult worden. Ein Rückstand von nur 1:2 zur Halbzeit wäre wohl eine zusätzliche Motivation gewesen für die Oeffinger Fußballer, dieses Spiel doch noch gewinnen zu wollen. Nach dem 0:3 war die Gegenwehr allerdings nur noch sporadisch vorhanden. Die größte Torchance für den TV Oeffingen hatte Kevin Thienst – und der spielt gar nicht für den TV Oeffingen. Der Gäste-Verteidiger hatte Glück, als sein Abwehrversuch in der 64. Spielminute knapp über die Latte flog und nicht im eigenen Gehäuse landete.

Oeffinger Ligaverbleib noch nicht gesichert

Von diesem unabsichtlichen Torschuss mal abgesehen, haben die Gäste mit drei Schüssen drei Treffer erzielt – in einem Spiel, in dem es für sie um nichts Wesentliches mehr ging. „Gerade diesen Gegnern muss man schnell die Lust nehmen, indem man Tore schießt. Das haben wir versäumt, und dann haben sie richtig Lust bekommen“, sagte Haris Krak, der nun drei Spieltage vor dem Saisonende den Verbleib in der Landesliga noch immer nicht feiern kann. Weil der SV Fellbach am Sonntagabend beim TSV Schwaikheim ein 2:2-Unentschieden erreichte, beträgt der Vorsprung des TV Oeffingen auf den Relegationsplatz nur sieben Punkte – und neun Zähler sind noch zu vergeben bis zum Ende dieser Landesliga-Runde. 


Ausführliche Tabelle in der Landesliga

1.
TSG Öhringen
TSG Öhringen (Auf) 27 16 5 6 42 : 30 12 53
2.
SKV Rutesheim
SKV Rutesheim 27 15 4 8 73 : 42 31 49
3.
SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946
SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946 27 15 3 9 65 : 43 22 48
4.
TSV Crailsheim
TSV Crailsheim 27 15 2 10 63 : 44 19 47
5.
TSV Schwaikheim
TSV Schwaikheim (Auf) 27 14 4 9 52 : 43 9 46
6.
SpVgg 07 Ludwigsburg
SpVgg 07 Ludwigsburg 27 14 4 9 59 : 51 8 46
7.
TSV Schornbach
TSV Schornbach (Auf) 27 13 3 11 54 : 47 7 42
8.
TV Oeffingen
TV Oeffingen 27 11 8 8 50 : 44 6 41
9.
SV Schluchtern 1896
SV Schluchtern 1896 27 11 6 10 54 : 41 13 39
10.
TV Pflugfelden
TV Pflugfelden (Auf) 27 9 11 7 53 : 48 5 38
11.
TSV Heimerdingen 1910
TSV Heimerdingen 1910 27 11 5 11 43 : 47 -4 38
12.
SV Fellbach
SV Fellbach 27 9 7 11 44 : 44 0 34
13.
VfL Brackenheim
VfL Brackenheim (Auf) 27 9 3 15 46 : 57 -11 30
14.
Aramäer Heilbronn
Aramäer Heilbronn 27 7 4 16 38 : 67 -29 25
15.
FC Viktoria Backnang
FC Viktoria Backnang 27 6 4 17 41 : 76 -35 22
16.
TURA Untermünkheim
TURA Untermünkheim 27 3 3 21 23 : 76 -53 12

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns direkt hier als Kommentar, bei FuPa Stuttgart auf Facebook oder per Mail an stuttgart@fupa.net

 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.05.2017 - 1.493

Viktor Ribeiro verlässt den FC Viktoria Backnang

Mittlfeldmann zieht es zum Fußball-Verbandsligisten

09.05.2017 - 967

TV Oeffingen: Erster Neuzugang kommt von Türkspor Stuttgart

Die Fellbacher-Nachlese dieses Mal mit Fokus auf den SV Fellbach, den TV Oeffingen und Kosova Kernen

28.03.2017 - 838

Fellbach-Nachlese: Al-Shammaa folgt Einladung von Marcelinho

Michele Adesso trifft für den TSV Schmiden, Rifaat Al-Shammaa vom TV Oeffingen spielt in Berlin und der SV Fellbach sucht einen Torjäger.

08.06.2017 - 777

Fellbacher-Nachlese: Der Kader wächst – trotz Zweifeln

Die Fellbach-Nachlese mit Fokus auf den SV Fellbach und den TV Oeffingen

19.06.2017 - 766

Rutesheim verliert – und feiert den Aufstieg

Die Elf um Trainer Rolf Kramer hält im Relegationsspiel gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall in der regulären Spielzeit ein 1:1, bekommt in der Verlängerung noch drei Tore.

19.06.2017 - 725

Relegation: Der SV Fellbach hilft sich lieber selbst

Der SV Fellbach zeigt gegen den SV Leingarten eine starke Leistung und bleibt in der Landesliga

Tabelle
1. Öhringen (Auf) 3015 59
2. Rutesheim 3034 56
3. Grön./Satte. 3020 52
4.
Crailsheim 3020 51
5.
Schwaikheim (Auf) 3011 49
6. SpVgg 07 LB 304 47
7.
Schluchtern 3019 46
8.
Schornbach (Auf) 306 46
9.
Pflugfelden (Auf) 3011 44
10.
Oeffingen 304 44
11.
Heimerdingen 303 44
12. SV Fellbach 304 41
13. Brackenheim (Auf) 30-14 33
14.
FC Viktoria 30-35 26
15.
Aramäer HN 30-36 26
16. U`münkheim 30-66 13
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Landesliga Staffel 1 Württemberg
TSV Schwaikheim in der Bredouille
TV Oeffingen: Mit neuen Kräften in die kommende Saison
Saisonbilanz: Zwischen Jubel und Ernüchterung
TV Oeffingen TV OeffingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Viktoria Backnang FC Viktoria BacknangAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Viktor Ribeiro  (23)
Kevin Thienst  (31)
Domenico Russo  (29)
Daniel Schick  (33)
Loris Hoffmann  (22)
Tobias Uhse  (22)
Rifaat Al Shammaa  (19)
Haris Krak  (37)
Labinot Collaku  (27)
Dieylani Fall  (20)
    Calvin Körner