FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.04.17 10:30 Uhr|Autor: tm, say, hpj, sf | AZ/AN489
F: Schäfer

Sportfreunde in grandioser Form

Welldorf-Güsten nach Derbyniederlager angefressen
SpVgg Schwarz-Weiß Düren - VfR Bachem 1932 (Mo 15:00)

Im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten VfR Bachem ist Schwarz-Weiß Düren als Zweiter auf dem Papier der klare Favorit. Teammanager Jürgen Knillmann warnt aber: „Die Spieler dürfen jetzt nicht rechnen. Wir müssen erst einmal das Spiel gewinnen.“ Die Ausgangslage nach 21 Spieltagen gefällt ihm sehr: „Das wird ein heißer Dreikampf mit Lindenthal und Sportfreunde Düren, und wir sind mittendrin.“


CfR Buschbell - SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten (Mo 15:15)
Mit Frust fährt Welldorf/Güstens Trainer Winnie Ronig zum CFR Buschbell. „Die 1:2-Niederlage bei der Germania war unnötig“, ärgerte er sich über den Elfmeter, der das Spiel entschied. „Wir waren klar besser, sind aber nicht belohnt worden“, macht er fehlende Cleverness seiner Akteure dafür verantwortlich. Jetzt gelte es aber, diese Schlappe aus den Köpfen zu kriegen. Auch wenn der schmerzlich vermisste Takuya Nagae wieder auflaufen wird, wäre Ronig mit einem Punkt zufrieden.


DJK Viktoria Frechen - TuS Langerwehe (Mo 15:15)
Mit breiter Brust nach dem ersten Sieg aus den vergangenen fünf Partien reist der TuS Langerwehe zur Viktoria nach Frechen. „Wenn wir dort gewinnen, sind wir durch“, will Sanjin Talic, Coach des TuS, frühzeitig ins gesicherte Mittelfeld. Zwar fällt mit Tobias Mirbach (Sprunggelenksverletzung) der nächste Stürmer aus, die sechs Tore gegen Türkspor haben aber bereits gezeigt, dass auch andere Spieler treffen können.


Sportfreunde Düren - FC Bergheim 2000 (Mo 15:30)
Mit dem 8:1 Kantersieg der Sportfreunde in Marmagen/Nettersheim haben die Spieler von Trainer Bernd Virnich ihre grandiose Form bestätigt und schielen nun nach ganz oben. Am Ostermontag erwartet das Team aus dem Grüngürtel einen weiteren schlagbaren Gast, wenn sich Bergheim 2000 als Tabellenelfter im Oststadion vorstellt. Virnich sagt: „Ich kann nicht verhehlen, dass derzeit bei uns alles rund läuft und wir sehr gut drauf sind, auch weil wir bis auf Baysan alle Mann an Bord haben.“

JS Wenau - SC Kellersberg (Mo 15:00)

„Für mich ist der SC Kellersberg die Überraschungsmannschaft der Rückrunde“, sagt Marco Bachmann, Trainer von Jugendsport Wenau. Der montägliche Gast zeigte mit zuletzt drei Siegen aufsteigende Tendenz. „Wir müssen auf der Hut sein, es wird ein verbissenes Spiel werden, davon bin ich überzeugt.“ Dass man beide Mannschaften in spielerischer und kämpferischer Hinsicht vergleichen kann, dies sieht der Wenauer Trainer ebenso. „Aber wer den größeren Einsatz zeigen wird, der nimmt die Punkte mit“, merkt er an. Für Kapitän Andre Werres (Mittelfußbruch) ist die Saisonende beendet.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.05.2017 - 1.670

Neubrück wird ausgeschlossen

Der Klub ist ab sofort vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Der SV hat nicht spielberechtigte Akteure sowie Spieler unter falschem Namen eingesetzt

23.05.2017 - 884

SG Rotbachtal/Strempt steigt auf

Roitzheimer Fußballer bekommen in Nöthen vom Tabellenführer klar die Grenzen aufgezeigt

28.05.2017 - 582

Jugendsport Wenau feiert Aufstieg in die Mittelrheinliga

U19 sorgt für den größten Erfolg der Vereinsgeschichte

22.05.2017 - 435

SFD und SWD rochieren wieder

Nun sind die „Freunde“ wieder Dritte in der Fußball-Bezirksliga . Schwarz-Weiß reist als Zweiter zum „Endspiel“ in den Grüngürtel. Welldorf-Güsten feiert den Klassenerhalt. TuS Langerwehe siegt in Bedburg.

27.05.2017 - 387

Wenn das Derby zum Spitzenspiel um den Aufstieg wird

In der Fußball-Bezirksliga geht es bei Sportfreunde Düren gegen SW Düren um eine Menge, für Lich-Steinstraß nur noch um die Ehre

28.05.2017 - 339

FuPa.TV: Marc Wollersheim ballert SW Düren in die Landesliga

Donnerberg ist Meister der Kreisliga A +++ Wegberg-Beeck hat es weiterhin in der Hand

Tabelle
1. Lindenthal II 2981 70
2. SW Düren 2944 66
3. SF Düren (Ab) 2944 62
4. Buschbell (Ab) 2926 55
5. Brauweiler 2916 47
6. Lich-S'straß 2916 43
7. Mechernich (Auf) 290 43
8. Vik. Frechen 29-8 41
9.
Bedburger BV 294 39
10.
Langerwehe 292 39
11. GW Welldorf (Auf) 29-14 34
12. FC Bergheim (Ab) 29-17 32
13. BC Bliesheim 29-42 31
14. VfR Bachem 29-29 25
15. SG 69 M.-N. (Auf) 29-54 22
16. Türkspor 93 29-69 12
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Bezirksliga, Staffel 3
Willkommen in der Landesliga Schwarz-Weiß Düren
FuPa.TV: Marc Wollersheim ballert SW Düren in die Landesliga
29. Spieltag: Wählt die Elf der Woche
TuS Langerwehe TuS LangerweheAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten SV Grün-Weiß Welldorf-GüstenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Türkspor Bergheim 93 SV Türkspor Bergheim 93Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Grün-Weiss Brauweiler 1961 SV Grün-Weiss Brauweiler 1961Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Germania Lich-Steinstraß FC Germania Lich-SteinstraßAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Schwarz-Weiß Düren SpVgg Schwarz-Weiß DürenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
CfR Buschbell CfR BuschbellAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Bedburger Ballspielverein Bedburger BallspielvereinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Viktoria Frechen DJK Viktoria FrechenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Bachem 1932 VfR Bachem 1932Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Bergheim 2000 FC Bergheim 2000Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportfreunde Düren Sportfreunde DürenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim SG Sportfreunde 69 Marmagen-NettersheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Mechernich 1897 TuS Mechernich 1897Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
BC Bliesheim BC BliesheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Borussia Lindenthal-Hohenlind SC Borussia Lindenthal-HohenlindAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Jugendsport Wenau Jugendsport WenauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Kellersberg SC KellersbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen