FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 02.04.17 17:04 Uhr|Autor: bem947
F: Patten

Steinmauern schlägt Iffezheim | Obertsrot rückt wieder auf

Spitzenreiter Kuppenheim souverän | Türkiyemspor siegt im Kellerduell |
Der SV 08 Kuppenheim II hat seine Führungsposition weiter ausgebaut und wird eventuell sogar schon im April die Meisterschaft feiern können. Der Kampf um den zweiten Rang sowie den Klassenerhalt wird hingegen immer spannender.  

Nach zuletzt zwei Unentschieden in Folge hat die Reserve des SV 08 Kuppenheim am Sonntag wieder dreifach punkten können. Gegen die Zweitvertretung des SV Mörsch gewann der Spitzenreiter klar mit 5:0 und baute seinen Vorsprung auf 13 Punkte aus - zusätzlich hat man sogar noch ein Spiel mehr zu absolvieren. Gegen Mörsch sorgte Radke und Oremek für die 2:0 Pausenführung, nach dem Wechsel erhöhte Steven Herbote, künftiger Mörscher, mit drei Toren auf 5:0. 

Der Tabellenzweite FV Iffezheim verlor beim Schlusslicht FV Steinmauern überraschend mit 1:3 und liegt nun nur noch aufgrund der besseren Tordifferenz auf dem zweiten Rang. "Ich bin sehr zufrieden mit der engagierten Leistung meiner Mannschaft. Der Sieg ist aufgrund der kämpferischen und läuferischen Leistung nicht unverdient", so Steinmauern-Coach Marco Maracek. Für Axel König und sein Team war es "ein gebrauchter Tag und eine verdiente Niederlage". Steinmauern ist nach dem Sieg die rote Laterne los, "der Sieg bringt uns aber nur was, wenn wir gegen Türkiyemspor nachlegen", so Maracek. 

Weiter auf dem Weg nach oben ist der FC Rastatt 04. Die Mannschaft vom Trainerduo Pajonk/Karaabo siegte knapp, aber nicht unverdient mit 1:0 beim VFB Gaggenau, das Tor des Tages erzielte Ercan Erden nach einer halben Stunde per Freistoß. "Gegen einen Gegner, der mit zwei Viererketten nur auf die Defensive schaut, ist es für uns natürlich schwierig", so Gregor Pajonk, der mit dem Ergebnis "natürlich zufrieden ist". Mit nun 41 Punkten ist der FC Rastatt 04 punkgleich mit dem Zweitplatzierten FV Iffezheim. 

Nur einen Punkt hinter Rastatt und Iffezheim sind der FC Obertsrot und der SV Au am Rhein. Die Murgtäler sind nach drei Niederlagen in Folge wieder zurück in der Erfolgsspur, auch wenn dies im Heimspiel gegen den FV Plittersdorf zwischenzeitlich gar nicht danach aussah. Trotz der frühen 1:0 Führung drehte Plittersdorf schnell das Spiel und ging mit 1:3 in Führung. Noch vor der Pause glich Obertsrot aber zum 3:3 aus, ehe die Thomas-Elf nach der Pause auf 5:3 davonzog und damit am Ende auch gewann. "Am Ende haben wir dann verdient gewonnen", so Dirk Thomas. Sein Gegenüber Heiko Hillert war hingegen bedient: "Wir sind nicht zufrieden, weil wir trotz einer 1:3 Führung keine Punkte mitnehmen konnten". 
Der SV Au am Rhein gewann sein Heimspiel gegen den FV Hörden knapp, aber verdient mit 3:2 und feierte damit den dritten Sieg in Folge. In Halbzeit Eins war Au die bessere Mannschaft, in der zweiten Hälfte kann man dann von einer ausgeglichenen Partie sprechen, auch wenn es bis zum Ende spannend war. "Wir hätten aber ein oder zwei Konter besser ausspielen müssen", so Oliver Sturm, Trainer des SV Au zum Grund für die Spannung.

Einen richtig wichtigen Sieg holte Türkiyemspor Selbach am Samstag beim 2:1 Sieg in Muggensturm. Dank dem Doppelpack von Coach Mesut Eren sprang Selbach auf den 13.Rang und hat aktuell drei Teams hinter sich. Neben der Muggensturmer Reserve und dem FV Steinmauern ist dies nun auch der SV Niederbühl. Die Mannschaft von Martin Dreher kam gegen den FV Sandweier trotz einer 2:0 Führung am Ende nur zu einem 2:2. Manuel Herr erzielte den für die Gäste umjubelten Ausgleichstreffer in der 87.Minute. 

Nach zuletzt vier Siegen in Folge musste sich der FV Ötigheim beim Auswärtsspiel in Staufenberg mit einem 3:3 begnügen. Nach einem munteren Hin und Her und einer zweimaligen Staufenberger Führung erzielte Moritz Zink in der 75.Minute die erstmalige Führung für die Gäste. In der Nachspielzeit erzielte Oleg Fischmann per Elfmeter dann den 3:3 Endstand! 



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.06.2017 - 1.363

Aufstiegsspiel zur Bezirksliga: Fatihspor mit klarem Sieg!

0:3 Auswärtserfolg in Iffezheim | Rückspiel in einer Woche in Baden-Baden

06.06.2017 - 1.155

Alle Titelträger aus dem Bezirk auf einen Blick!

Meister und Pokalsieger freuen sich über die Titelgewinne der Saison 2016/2017.

03.06.2017 - 878

2:7 Niederlage! Türkiyemspor Selbach muss absteigen!

Steinmauern und Muggensturm II mit Heimsiegen zum Abschluss

03.06.2017 - 463

Iffezheim II sichert sich den Meistertitel in der Kr. C3!

Zweite Mannschaft holt sich den Titel mit einem Punkt Vorsprung vor Gaggenau

02.06.2017 - 387

Letzter Spieltag: Spannung im Kampf um den Klassenerhalt

Steinmauern, Muggensturm II und Türkiyemspor vor schweren Heimspielen

08.06.2017 - 377

Simigolf verlost Mannschaftsabende in der 3D-Minigolf-Anlage

Gewinnt einen Mannschaftsabend in der 3D-Schwarzlicht-Indoor-Minigolf Ettlingen

Tabelle
1. Kuppenheim II 3081 78
2. Iffezheim 3026 61
3. Sandweier 3034 56
4. Obertsrot 3022 52
5. FC Rastatt (Ab) 3011 49
6.
Plittersdorf 307 48
7.
Au am Rhein 30-4 47
8. Ötigheim 3017 44
9. Mörsch II 30-25 38
10.
Hörden 30-13 36
11.
Niederbühl 30-22 35
12.
Staufenberg 30-8 33
13.
Gaggenau (Ab) 30-23 33
14. Muggensturm II (Auf) 30-34 27
15. Steinmauern 30-23 25
16. Türkiyemspor 30-46 22
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
Kreisliga A Nord
Simigolf verlost Mannschaftsabende in der 3D-Minigolf-Anlage
Alle Titelträger aus dem Bezirk auf einen Blick!
2:7 Niederlage! Türkiyemspor Selbach muss absteigen!
Türkiyemspor Selbach Türkiyemspor SelbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Ötigheim FV ÖtigheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Steinmauern FV SteinmauernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Niederbühl/Donau SV Niederbühl/DonauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Hörden FV HördenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Staufenberg SV StaufenbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Sandweier FV SandweierAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Au am Rhein SV Au am RheinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Iffezheim FV IffezheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Obertsrot FC ObertsrotAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Muggensturm FV MuggensturmAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Germania Plittersdorf FV Germania PlittersdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VFB Gaggenau VFB GaggenauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Rastatt 04 FC Rastatt 04Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. SV Mörsch 1. SV MörschAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV 08 Kuppenheim SV 08 KuppenheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen